Die Gefahren des Lebens im Freien für Katzen

Katze im Freien auf dem Zaun gehend Es wird geschätzt, dass die durchschnittliche Lebensdauer einer freilebenden Katze im Freien weniger als drei Jahre beträgt, verglichen mit 12-15 Jahren für die durchschnittliche Katze im Zimmer. Diese Zahlen haben wahrscheinlich den Trend unter den Eltern von Haustieren verstärkt, die Sicherheit, Gesundheit und Zufriedenheit ihrer Katzen zu einer Priorität zu machen, indem sie ihre Katzen im Haus halten, sichere Gehege für Aktivitäten im Freien schaffen und g

So speichern Sie 5 der 9 Leben Ihrer Katze Diese Ferienzeit

Tierärztliche Notaufnahmen sind während der Ferien oft voll. Es gibt so viel neues und ungewöhnliches Feiertags- "Zeug" im Haus, es wird bestimmt einige Katzen in Schwierigkeiten bringen. Aber du kannst Schritte unternehmen, um dein Zuhause katastrophal zu machen und deine Katze während der Ferien sicher zu halten. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie. Verpiss das Lametta Lass uns ins Gesicht sehen: Lametta ist soooooo 70er sowieso.

Erhöhte Leberenzyme in Katzen - sollten Sie besorgt sein?

Die Leber ist das größte innere Organ der Katze (und auch des Menschen!) Und hat viele wichtige Funktionen. In unserem Artikel Artikel: Leberkrankheit bei Katzen können Sie alles über die Leber bei Katzen und die damit verbundenen möglichen Gesundheitsprobleme lesen. Diese gesundheitlichen Probleme umfassen Dinge wie Leberkrebs, Entzündung der Gallenblase und sogar Vergiftungen.

Die Somali

Der Somali ist im Wesentlichen ein langhaariger Abessinier; welches selbst das Ergebnis eines rezessiven Gens in der abessinischen Katze war. Das Gen hat bei Katzenzüchtern viel Faszination hervorgerufen und obwohl es immer noch nicht vollständig verstanden ist, sind wir dankbar, dass wir den schönen Somali haben. Das Somali wurde erst in den 1960er Jahren als Individualzucht etabliert und erst 1991 wurde die Rasse international akzeptiert.

Tipps zum Schutz Ihres exotischen Haustieres vor Haushaltsgiften

Dr. Laurie Hess führt allgemeine Haushaltsgegenstände und Giftstoffe auf, die für Ihr exotisches Haustier gefährlich sein können. Wir alle mit exotischen Haustieren bemühen uns, unseren Haustieren ein sicheres und komfortables Zuhause zu geben. Aber, wie wir Tierliebhaber wissen, neigen unsere Haustiere dazu, alles und jedes zu tun, die Gelegenheit gegeben. Hier sind einige wichtige Sicherheitstipps, um unseren Haustieren zu helfen: Kerzen - Wir alle lieben es, diese schönen Duftkerzen anzuzünde