Der Curly-Coated Retriever

Der Curly-Coated Retriever ist eine der ältesten Retriever-Rassen und wurde im 18. Jahrhundert entwickelt. Sie wurden ursprünglich gezüchtet, um als Jagdhunde zu dienen und Jagdvögel wie Fasane, Wachteln und Moorhühner zu jagen. Obwohl seine Herkunft ein wenig verschwommen ist, gehören zu seinen Vorfahren wahrscheinlich der Irish Water Spaniel und später der Pudel.

Der Curly-Coated Retriever wurde 1924 vom American Kennel Club anerkannt.

  • Gewicht: 60 bis 70 lbs.
  • Höhe: 23 bis 27 Zoll
  • Mantel: Enge, knackige Locken
  • Farbe: feste schwarze und feste Leber mit gelegentlichen weißen Haaren
  • Lebenserwartung: 10 bis 15 Jahre

Curly-Coated Retriever werden bei Ihnen bleiben. Sie schaffen sehr starke Bindungen zu ihren Familien und wollen alles mit ihnen machen. Curly-Coats lieben auch Kinder, halten aber die Spielzeit unter Aufsicht, damit sie ihre kleinen Freunde nicht versehentlich umwerfen. gelegentlich können sie ein wenig zu rauflustig werden. Diese Rasse kann gegenüber Fremde weit entfernt erscheinen, aber ein Klaps auf den Kopf wird sie aufwärmen.

The Curly ist sehr energiegeladen und hat andauernde Energie, um mit seiner Familie zu spielen und herumzurennen, egal ob es sich um eine Wanderung oder um ein Spielen handelt. Er ist auch sehr daran interessiert, mit seinem menschlichen Rudel für ein bisschen R & R auf der Couch zu kuscheln. Curly-Coats reifen viel langsamer als andere Rassen, daher ist das Training an dem Tag, an dem du ein Zuhause mitbringst, unerlässlich, um diese gefürchteten "Teenagerjahre" zu vermeiden. Wenn du untrainiert bleibst, kann dieser Hund sehr klirrend sein Dinge über oder rannte in Möbel - oder sogar in Menschen.

Wenn Sie Ihren Curly-Coated Retriever pflegen, müssen Sie sein Haar sauber und frei von Matten halten und gelegentlich bürsten.

Der Curly-Coated Retriever ist im Allgemeinen ein gesunder Hund, aber achten Sie auf folgende Bedingungen:

  • Entropium
  • Ektropion
  • Grauer Star
  • Progressive Netzhautatrophie
  • Der Curly-Coated Retriever hat einen einzigartigen Mantel mit engen Locken.
  • Der Curly-Coated Retriever ist extrem pflegeleicht.
  • Der Curly-Coated Retriever wäre ein toller Begleiter für jemanden, der joggt oder wandert.
  • Der Curly-Coated Retriever kann ziemlich zerstörerisch werden, wenn er nicht trainiert wird.

Wenn Sie irgendwelche Fragen oder Bedenken haben, sollten Sie immer Ihren Tierarzt aufsuchen oder rufen, dass sie Ihre beste Ressource sind, um die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihrer Haustiere zu gewährleisten.

Schau das Video: Treffen Sie den Curly Coated Retriever

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar