Periphere Vestibularerkrankung bei Hunden

Wenn Sie so schnell wie möglich im Kreis drehen und dann versuchen, in einer geraden Linie zu laufen, werden Sie erleben, wie sich Ihr Hund wahrscheinlich fühlt, wenn er an einer Gleichgewichtsstörung leidet. Es gibt zwei Arten von vestibulären Erkrankungen: peripher und zentral. In diesem Artikel diskutieren wir die periphere Form, die bei der Behandlung im Allgemeinen eine gute Prognose hat und viel häufiger als die zentrale vestibuläre Erkrankung, die das zentrale Nervensystem und das Gehirn angreift.

Hunde mit peripherer Vestibularerkrankung haben eine Unterbrechung der Kommunikation zwischen dem Innenohr und dem Gehirn, was Schwindel verursacht. Obwohl diese Krankheit für Ihren pelzigen Freund schwächend sein kann, ist es nicht lebensbedrohlich. Periphere vestibuläre Erkrankungen betreffen im Allgemeinen ältere und geriatrische Hunde über 8 Jahre. Seine häufigste Ursache ist eine Entzündung der Nerven, die das Ohr mit dem Gehirn verbinden, am häufigsten durch chronische oder wiederkehrende Ohrinfektionen verursacht. In einigen Situationen kann eine vestibuläre Erkrankung aus einer Läsion oder Infektion im Gehirn, einem Schlaganfall oder einer Kopfverletzung resultieren. Bei einigen älteren Hunden kommt es plötzlich zu einer vestibulären Erkrankung ohne bekannte Ursache.

Das häufigste Symptom der Vestibularerkrankung ist der Verlust des Gleichgewichts. Nein, dein Hündchen hat nicht die Flasche getroffen ... aber es sieht vielleicht so aus, als hätte sie! Wenn die Krankheit nur ein Ohr betrifft, kann Ihr Hund mit einer Neigung oder in Kreisen gehen.

Andere Symptome könnten sein:

  • Unfähigkeit zu stehen
  • Fallen
  • Repetitive Augenbewegung (Nystagmus)
  • Stolpern
  • Inkoordination (Ataxie)

Sobald der Tierarzt konsultiert wurde, führt er eine gründliche körperliche Untersuchung durch, bei der er sich die Ohren Ihres Tieres genau ansieht, und kann diagnostische Tests empfehlen, um nach konkurrierenden Zuständen zu suchen und andere Störungen auszuschließen, die Gleichgewichtsstörungen nachahmen.

Diese Tests könnten beinhalten:

  • Chemie-Tests zur Beurteilung der Nieren-, Leber- und Pankreasfunktion sowie des Zuckerspiegels
  • Ein komplettes Blutbild (CBC), um blutbedingte Zustände auszuschließen
  • Elektrolyttests, um sicherzustellen, dass Ihr Haustier nicht dehydriert ist oder an einem Elektrolytungleichgewicht leidet
  • Urin-Tests für Harnwegsinfektionen und andere Erkrankungen zu überprüfen, und die Fähigkeit der Nieren, Urin zu konzentrieren
  • Ein Schilddrüsentest um festzustellen, ob die Schilddrüse zu wenig Schilddrüsenhormon produziert
  • Ein Cortisol-Test, um die Addison-Krankheit auszuschließen
  • Antikörper- / Antigen-Tests, um parasitäre Infektionen auszuschließen
  • Ultraschalluntersuchung des Abdomens zum Ausschluss von Tumoren

Die Behandlung hängt von der Entdeckung von gleichzeitigen Zuständen oder zugrundeliegenden Ursachen, wie einer Ohrinfektion, ab. Wenn keine Ursache gefunden wird, schlägt Ihr Tierarzt unterstützende Pflege vor, die Sie Ihrem schwindligen Hündchen geben können, wenn sie sich erholt. Die gute Nachricht: Die meisten Fälle lösen sich schnell auf, und die Hunde erholen sich innerhalb weniger Wochen.

Halten Sie Ihren Hündchen frei von Infektionen und sauber, um vestibuläre Erkrankungen zu verhindern, die durch eine Entzündung der Nerven verursacht werden. Eine routinemäßige Gesundheitsversorgung und körperliche Untersuchung einschließlich diagnostischer Tests können früher oder später irgendwelche zugrunde liegenden Zustände identifizieren, die möglicherweise eine vestibuläre Erkrankung verursachen könnten. Rufen Sie sofort Ihren Tierarzt an, wenn Ihr Hund schwindlig oder "betrunken" zu sein scheint - eine Invesibularkrankheit kann schnell passieren und kann sowohl für Sie als auch für Ihr Haustier beängstigend sein!

Wenn Sie Fragen oder Bedenken haben, sollten Sie immer Ihren Tierarzt aufsuchen oder anrufen - sie sind Ihre beste Ressource, um die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihrer Haustiere zu gewährleisten.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar