Hallo! Mein Name ist JJ. Ich bin ein glücklicher Kitty!

Hallo, mein Name ist JJ. JJ ist die Abkürzung für Jacob Junior, nach meinem Adoptivvater. Meine Mutter war eines Tages auf einem Spaziergang, als sie ein Baby weinen hörte. Sie war direkt neben der Autobahn, die durch unsere Stadt führt. Sie sah sich um, aber sie sah kein Baby. Sie ging vom Bürgersteig weg und näher zur Straße, aber sie konnte immer noch nicht herausfinden, woher sie kam. Sie schaute nach unten und direkt neben dem Bordstein, da war ich! Ich war wirklich klein, nur ungefähr einen Monat alt. Leider war ich wirklich krank und voller Flöhe. Ich konnte nicht einmal sehen! Ich hatte keine Ahnung, dass ich nur ein paar Zentimeter von der Autobahn entfernt war. Mom war es egal, sie holte mich ab und nahm mich nach Hause. Ich mochte mein Bad nicht sehr. Es dauerte fast eine Stunde, um alle Flöhe von mir zu bekommen! Ich hatte wirklich Hunger, also hat Mama mir ein Bündel Konserven gekauft, weil meine Zähne so klein waren, dass ich das große Katzenfutter meiner Brüder nicht essen konnte. Ich war damals wirklich winzig. Ich bin jetzt etwas über zwei Monate alt! Ich spiele gerne mit meinen großen Brüdern, Mozart und Beethoven. Mozart mochte mich zuerst nicht, aber jetzt sind wir beste Freunde!

Das war ich an dem Tag, als Mama mich nach Hause brachte.

Das bin ich und mein großer Bruder Beethoven.

Das war früher mein Lieblingsort! Ich war so winzig.

Hier sind ich und mein anderer Bruder, Mozart.

Entschuldigung, alle Bilder sind seitwärts. Wird sie aktualisieren und reparieren.

Schau das Video: Damit hat niemand verdient. . Jolina Mennen

Lassen Sie Ihren Kommentar