Entwöhnung: Wie Sie Ihre Kätzchen auf eigene Faust zu essen bekommen

Beobachten Sie einen Wurf winziger Kätzchen, die gierig gesäugt haben, Sie werden sich vielleicht wundern, wie sie jemals auf eigenes Essen umsteigen werden?

Der Übergang vom Stillen zum selbstständigen Essen wird Entwöhnung genannt. Es ist ein Prozess und passiert nicht über Nacht, aber die gute Nachricht ist ja, jedes Kätzchen wilscht schließlich die Milch seiner Mutter ab und geht weiter zum Katzenfutter!

Gibt es eine Möglichkeit für Sie, beim Absetzen zu helfen? Absolut! Wenn Sie sich um eine stillende Katze kümmern, liegt es an Ihnen, den Kätzchen zur richtigen Zeit die richtigen Alternativen anzubieten. Machen Sie sich keine Sorgen, wir sind hier, um Sie durch die grundlegenden Schritte zu führen, die notwendig sind, um dem Kätzchen den Übergang zu Katzenfutter auf gesunde und stabile Weise zu ermöglichen. Wie bei allen Dingen, die mit der Katzenpflege verbunden sind, ist dies ein Prozess, der schrittweise und mit viel Geduld durchgeführt werden muss.

Gibt es eine Möglichkeit für Sie, beim Absetzen zu helfen? Absolut! Wenn Sie sich um eine stillende Katze kümmern, liegt es an Ihnen, den Kätzchen zur richtigen Zeit die richtigen Alternativen anzubieten. Machen Sie sich keine Sorgen, wir sind hier, um Sie durch die grundlegenden Schritte zu führen, die notwendig sind, um dem Kätzchen den Übergang zu Katzenfutter auf gesunde und stabile Weise zu ermöglichen. Wie bei allen Dingen, die mit der Katzenpflege verbunden sind, ist dies ein Prozess, der schrittweise und mit viel Geduld durchgeführt werden muss.

Kätzchen fangen normalerweise an, verschiedene Arten der Nahrung zwischen den Alter von 3 bis 5 Wochen zu versuchen. Es ist ein Zeitfenster und kein genaues Datum, und verschiedene Kätzchen - auch wenn sie Wurfgeschwister sind - können zu unterschiedlichen Zeiten starten. Sie sollten die Natur ihren Lauf nehmen lassen und die Mutterkatze und die Kätzchen das Tempo der Entwöhnung bestimmen lassen.

Es wird eine Zeit von mehreren Wochen geben, während der die Kätzchen sich selbst mit der Pflege füttern können. Das ist völlig in Ordnung, und Sie sollten nicht versuchen, sie vom Stillen abzuhalten. Die Mutterkatze kann spüren, wann es Zeit ist, die Kätzchen wegzuschieben, und Sie können diesen Teil ihr überlassen.

Es wird eine Zeit von mehreren Wochen geben, während der die Kätzchen sich selbst mit der Pflege füttern können. Das ist völlig in Ordnung, und Sie sollten nicht versuchen, sie vom Stillen abzuhalten. Die Mutterkatze kann spüren, wann es Zeit ist, die Kätzchen wegzuschieben, und Sie können diesen Teil ihr überlassen.

Wenn die Kätzchen 3-4 Wochen alt sind - wenn sie anfangen, sich alleine zu bewegen - können Sie ihnen eine andere Nahrungsquelle anbieten. Als Erstes bieten Sie nur Katzenmilchersatz (KMR) an. Es kommt der Muttermilch am nächsten und verursacht am wenigsten Magenprobleme.

Bieten Sie eine kleine Menge Milchaustauscher in einem flachen Futternapf an. Eine kleine Untertasse funktioniert gut. Lassen Sie die Kätzchen das Gericht und seinen Inhalt erkunden, aber drücken Sie sie nicht in die Verkostung. Sie müssen das aus eigenem Interesse tun. Bereite dich darauf vor, sie am Ende jeder Sitzung abzuwischen, da sie die Flüssigkeit wahrscheinlich zuerst spritzen werden.

Wenn die Kätzchen endlich lernen, wie man KMR auflöst, mischen Sie kleine Mengen von feuchtem Kätzchenfutter zu einem appetitanregenden Brei. Beginnen Sie mit nur ein wenig Kätzchenfutter und erhöhen Sie allmählich die Konsistenz der Mischung. Servieren Sie den Brei bei Raumtemperatur oder etwas wärmer (aber nicht heiß!).

Verwenden Sie hochwertige Dosenfutter und nicht normales Katzenfutter. Nahrung, die für Kätzchen formuliert wird, enthält mehr Protein als normale Erwachsenformeln. Lassen Sie keine nassen Speisen länger als 20 Minuten draußen (noch weniger an heißen Tagen). Werfen Sie alle Reste weg und führen Sie das Geschirr zwischen den Fütterungen in die Spülmaschine.

Mach dir keine Sorgen, dass die Mutterkatze das Essen teilt. Sie kann das zusätzliche Protein und die Nährstoffe in der KMR und im Kätzchenfutter verwenden und es ist wirklich gut für sie. Es ist auch gut für die Kätzchen, ihre Fütterung zu beobachten.

Zu der Zeit, wenn die Kätzchen sechs Wochen alt sind, sollten Sie den Übergang von KMR zu Kätzchenfutter beendet haben. Sie sollten zu diesem Zeitpunkt kein Problem haben, Dosenfutter in Dosen ohne KMR zu essen. Mach dir keine Sorgen, wenn sie auch weiterhin von der Mutterkatze stillen. Es ist gesund für sie, und wenn es Ihnen nichts ausmacht, sollten Sie auch nicht. Sie wird wissen, wie man sie vom Stillen abbringt, wenn die Zeit gekommen ist.

Trennen Sie die Kätzchen während des Entwöhnungsprozesses nicht von der Mutter. Die Kätzchen sollten bei der Mutterkatze bleiben, bis sie 12-16 Wochen alt sind, lange nachdem sie alleine gefüttert haben. Sie lernen von ihrer Mutter wichtige "Katzenkenntnisse" und sollten nicht dazu gedrängt werden, sich von ihr und von einander zu trennen.

Trennen Sie die Kätzchen während des Entwöhnungsprozesses nicht von der Mutter. Die Kätzchen sollten bei der Mutterkatze bleiben, bis sie 12-16 Wochen alt sind, lange nachdem sie alleine gefüttert haben. Sie lernen von ihrer Mutter wichtige "Katzenkenntnisse" und sollten nicht dazu gedrängt werden, sich von ihr und von einander zu trennen.

Wenn Sie ein verwaistes Kätzchen pflegen oder eines, das von seiner Mutter abgelehnt wurde, können Sie den gleichen Prozess im Alter von drei Wochen beginnen. Beginnen Sie wieder langsam und bieten Sie Flaschenfütterungen an, bis Sie sicher sind, dass das Kätzchen verdünnten Brei auflöst.

Wiegen Sie die Kätzchen, um sicherzustellen, dass sie trotz der Umstellung der Fütterungstechniken zunehmen. Haben Sie keine Angst, mit der Flasche zu ergänzen, bis Sie sicher sind, dass jedes Kätzchen genug Nahrung alleine bekommt.

(Foto von Pflegekätzchen, die von TCS-Mitglied und Moderator @GoldyCat in Katzenfutter verwandelt wurden)

Weiterlesen: Artikel: Wiegen Neugeborene Kätzchen (und wie dies ihr Leben retten könnte)

Weiterlesen: Artikel: Wiegen Neugeborene Kätzchen (und wie dies ihr Leben retten könnte)

Stellen Sie sicher, dass die Futterschale flach ist, damit die Kätzchen leicht auf ihren Inhalt zugreifen können. Es ist völlig normal, dass sie anfangen, mit ihrem Essen zu spielen! Halten Sie ein Handtuch bereit, weil es wahrscheinlich ist, dass Sie die Untertasse von KMR schlagen und möglicherweise hineinsteigen und in der Flüssigkeit waten. Gib ihnen etwas Zeit, so zu spielen.Schließlich werden sie etwas von der Flüssigkeit von ihren Pfoten lecken und herausfinden, dass es gut genug ist, um zu lecken und zu schlacken. Einige Kätzchen können auch den Boden um das Gericht kratzen und das ist auch in Ordnung. Das sind Katzeninstinkte, die eintreten und ihnen sagen, dass sie die stinkende Nahrung, die sie nicht essen, abdecken.

Mach dir keine Sorgen und Geduld. Manche Kätzchen brauchen länger, um eigenständig essen zu lernen.

Wenn ein Kätzchen zu irgendeinem Zeitpunkt Appetitlosigkeit zeigt und sich weigert zu essen oder zu stillen, sollten Sie es so schnell wie möglich zum Tierarzt bringen. Appetitlosigkeit bei Kätzchen ist ein Zeichen, dass mit ihnen etwas nicht stimmt. Ohne sofortige tierärztliche Hilfe werden sie es wahrscheinlich nicht schaffen.

Wenn ein Kätzchen zu irgendeinem Zeitpunkt Appetitlosigkeit zeigt und sich weigert zu essen oder zu stillen, sollten Sie es so schnell wie möglich zum Tierarzt bringen. Appetitlosigkeit bei Kätzchen ist ein Zeichen, dass mit ihnen etwas nicht stimmt. Ohne sofortige tierärztliche Hilfe werden sie es wahrscheinlich nicht schaffen.

Kätzchen haben empfindliche Verdauungssysteme. Deshalb müssen Sie sehr langsam von Katzenfutter auf Katzenfutter umsteigen und jede Form von schnellem Futterwechsel vermeiden. Eine plötzliche Veränderung kann Durchfall oder weicheren Stuhl verursachen.

Der Durchfall kann auch nichts mit dem Entwöhnungsprozess zu tun haben. Wenn es länger als einen Tag dauert oder wenn die Kätzchen schwach und lethargisch sind, müssen Sie sie so schnell wie möglich zum Tierarzt bringen. Sie könnten an einer Infektion leiden und sofortige ärztliche Hilfe benötigen. Sie sollten besonders vorsichtig mit Kätzchen um Infektionen zu vermeiden: Waschen Sie Ihre Hände vor und nach dem Umgang mit ihren Lebensmitteln und Einstreu und stellen Sie sicher, dass sie keine Lebensmittel essen, die mehr als 20 Minuten ungekühlt waren (weniger wenn es ein heißer Tag ist).

Geben Sie niemals rohes Fleisch an junge Kätzchen. Rohes Fleisch kann eine hohe Pathogenbelastung haben. Während eine gesunde erwachsene Katze mit dieser Ladung umgehen und Infektionen bekämpfen kann, ist sie für empfindliche Kätzchen möglicherweise zu viel. Wenn Sie das rohe Essen der Mutterkatze füttern, stellen Sie sicher, dass die Kätzchen keinen Zugang zu ihren Fütterungsschalen haben. Wenn du dich dafür entscheidest, die Linie nach unten zu füttern, übertrage sie allmählich und sicher, sobald sie älter sind.

Wann man die Mutterkatze kastriert

Du solltest die Mutterkatze kastrieren lassen, sobald die Kätzchen alleine essen können.

Es ist in Ordnung, sie während des Stillens kastrieren zu lassen, solange die Kätzchen nicht ausschließlich stillen und Nährstoffe aus ihrem Brei bekommen können, während sie sich einer Operation unterzieht. Sie sollte in der Lage sein, die Kätzchen weiter zu pflegen, sobald sie sich von der Narkose erholt hat, und Sie sollten sie nicht von den Kätzchen trennen.

Es ist in Ordnung, sie während des Stillens kastrieren zu lassen, solange die Kätzchen nicht ausschließlich stillen und Nährstoffe aus ihrem Brei bekommen können, während sie sich einer Operation unterzieht. Sie sollte in der Lage sein, die Kätzchen weiter zu pflegen, sobald sie sich von der Narkose erholt hat, und Sie sollten sie nicht von den Kätzchen trennen.

Du solltest da sein, um ihnen ihre ersten Lebensmittel anzubieten und das richtig zu machen, ohne ihre kleinen Körper zu überwältigen. Halten Sie die Mutterkatze und die Kätzchen mit sauberem nahrhaftem Futter glücklich und stellen Sie es den Kätzchen schrittweise zur Verfügung. Vergiss nicht, die Mutterkatze rechtzeitig kastrieren zu lassen!

Wenn Sie Probleme haben, sind wir für Sie im Pregnant Cat & Kitten Care Forum da! Treten Sie bei und senden Sie Ihre Fragen und unsere Mitglieder werden versuchen, Ihnen zu helfen.

Schau das Video: Creepypasta Deutsch. Es geht alles so harmlos an. . ♦ WAHRE BEGEBENHEIT

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar