Der Sealyham Terrier

Der Sealyham Terrier wurde zwischen 1850 und 1891 im Sealyham House nahe Wolfscastle in der walisischen Grafschaft Pembrokeshire von Captain John Edwardes zur Schädlingsbekämpfung entwickelt.

Die Sealyham gewann Popularität in den frühen 1900er Jahren in Großbritannien und den Vereinigten Staaten, vor allem als Show-Hund. Er wurde auch ein modischer Hund in der Hollywood Filmindustrie. Berühmtheiten wie Humphrey Bogart, Bette Davies, Elizabeth Taylor und Agatha Christie waren alle Fans der Rasse. Er hatte sogar seine "große Pause" in Hitchcocks Die Vögel.

Der Sealyham Terrier wurde 1911 vom American Kennel Club anerkannt.

  • Gewicht: 20 bis 24 lbs.
  • Höhe: 10 bis 12 Zoll
  • Mantel: Langer, drahtiger Doppelmantel
  • Farbe: Weißer Außenmantel mit Markierungen auf dem Gesicht einschließlich Zitrone, schwarz, blau, braun und Dachs, die eine Mischung aus braun und schwarz ist
  • Lebenserwartung: 12 bis 14 Jahre

Der Sealyham Terrier wurde als Stubenhocker der Terrier-Welt bezeichnet, aber das bedeutet nicht, dass Sie Ihren Sealyham nicht mit Aktivität stimulieren müssen. Er mag entspannt sein, aber er liebt es immer noch zu jagen und wird deinen Garten und dein Zuhause vor Kaninchen, Maulwürfen und Mäusen schützen. Er wird sogar größere Hunde übernehmen, also pass gut auf ihn auf. Er ist ein sehr neugieriger kleiner Hund, damit Sie ihn erwischen können.

Die Sealy ist eine sehr unabhängige Rasse, die der Familie gewidmet ist. Sie sollten sofort mit dem Training beginnen. Halten Sie die Trainingseinheiten kurz, damit ihm nicht langweilig wird und loben Sie ihn, wenn es ihm gut geht.

Die Pflege des Sealyham Terrier Doppelmantels ist sehr einfach und erfordert nur ein regelmäßiges Bürsten mit einem Drahtkamm, um eine Mattierung zu verhindern. Da die Rasse aber so tief auf dem Boden steht, kann sein langer Mantel leicht verschmutzen.

Der Sealyham Terrier ist im Allgemeinen eine gesunde Rasse, aber achten Sie auf Folgendes:

  • Canine degenerative Myelopathie (CDM)
  • Linsenluxation
  • Der Sealyham Terrier liebt es zu jagen und seiner Nase zu folgen.
  • Der Sealyham Terrier eignet sich gut als Stadthund oder Landhund.
  • Der Sealyham Terrier eignet sich für jedes Zuhause, sogar für Häuser mit kleinen Kindern.
  • Der Sealyham Terrier sollte in kurzen Sitzungen trainiert werden.

Wenn Sie irgendwelche Fragen oder Bedenken haben, sollten Sie immer Ihren Tierarzt aufsuchen oder rufen, dass sie Ihre beste Ressource sind, um die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihrer Haustiere zu gewährleisten.

Schau das Video: Ratte mit dem arbeitenden Sealyham Terrier-Verein - der Huhn-Schuppen

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar