Muffi

Wir bekamen Muffie zu meinem Geburtstag und sahen sie am Freitag, mussten aber bis Montag warten, weil sie von jemandem gebracht wurde und ihr Besitzer sie verloren hatte. Die Humane Society hatte einen 10.00 Halt von jemandem auf sie gelegt, und als ich am Montag, als sie geöffnet wurden, herausfand, dass sie in der Warteschleife war, war ich gebrochen. Ich sah zufällig die Person, die sie besuchte, und als sie herauskam, fragte ich sie, ob sie sie bekommen würde. Die Dame sagte, ich würde es gerne tun, aber ich denke, sie könnte zu klein sein, um sie mit meiner großen Katze zu haben. Ich sagte gut, wenn du sie nicht nehme, bin ich. Ich fragte mich eine Weile und dann kam sie, um mich zu finden und fragte mich, ob du sicher bist, dass du sie willst. Ich sagte ja, ich sagte und sie sagte, du bringst sie nicht zurück? Ich sagte nein, ich werde es nicht tun. Sie unterschrieb dann eine Freilassung, in der sie sagte, dass sie ihre 10.00 (ich fand es später heraus) nur verlieren würde, wenn ich derjenige wäre, der sie bekommen würde. Ich war so glücklich. Muffie war so ein Segen, ich hatte gerade eine Operation überstanden, um zwei Tumore zu entfernen und mich auf Strahlung und Chemotherapie vorzubereiten. Sie lag immer auf meinem Schoß, als ich auf der Couch saß - sie war so bequem. Mein kleiner Engel schickte von GOTT. Ich liebe sie!
Name: Muffi Geschlecht: weiblich Ist das eine Gedenkseite? Nein Geburtsjahr: 01.11.2008 Rasse: Langes Haar Fellfarbe: Schwarz - Tortie Augenfarbe: Grün Biografie:

Schau das Video: Schlumpfine und Muffi täuschen Einstellung

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar