P.U. The Lowdown On Pet Gerüche

Liebe dein Haustier, aber nicht seinen Geruch? Wenn Sie ein Haustier haben, bedeutet das nicht, dass Ihr Haus wie ein Zwinger oder ein Katzenklo riecht. Hier sind einige Tipps, um unerwünschte Gerüche von Haustieren zu bekämpfen.

Mundhygiene. Vermeiden Sie "doggy" und "kitty", indem Sie eine gute Mundhygiene bei Ihren Haustieren fördern. Bringen Sie Ihr Haustier zum jährlichen Tierarzt zum Tierarzt. Ihr Tierarzt überprüft den Mund und die Zähne Ihres Tieres und lässt Sie wissen, ob eine professionelle Zahnreinigung erforderlich ist. Halten Sie Ihre Zähne sauber zwischen den Besuchen mit regelmäßigem Bürsten mit pet-sichere Zahnpasta. Fördern Sie gute Gewohnheiten, indem Sie früh mit Ihrem Welpen oder Kätzchen beginnen, so dass das Putzen Teil des täglichen Lebens wird.

Baden. Sie würden nicht davon träumen, einmal alle paar Monate zu baden! Warum lassen wir Fido ein wenig reif riechen, bevor wir ihm ein Bad geben? Wie Menschen brauchen Haustiere regelmäßige Bäder, um sauber und geruchsfrei zu bleiben. Wie oft wir unsere Tiere baden müssen, hängt jedoch von verschiedenen Faktoren wie Fell, Lebensstil und Gesundheit ab. Ein aktiver Outdoor-Hund muss häufiger gebadet werden als ein Indoor-Verwöhn-Hündchen, und Katzen brauchen selten ein Bad, weil sie selbstbewusste Self-Groomers sind. Um herauszufinden, wie oft Sie Ihr Haustier baden sollten, fragen Sie Ihren Tierarzt nach den speziellen Badebedürfnissen Ihres Tieres.

Haarschnitte. Einen luxuriösen Mantel zu haben, ist mit Kosten verbunden. Neben dem täglichen Bürsten und der häufigen Pflege, die notwendig ist, um ihre Mäntel schön und frei von Matten zu halten, benötigen Haustiere mit langen Mänteln besondere Pflege, von oben bis unten. Wie jeder, der ein Haustier mit langem Fell hat, Haustiere mit langen Haaren kennt haben oft das unangenehme Problem, Stuhl in ihren Haaren gefangen zu bekommen. Neben dem offensichtlichen Problem mit dem Geruch kann dies ernstere Probleme wie Hautirritationen und Infektionen verursachen. Um zu verhindern, dass dieses stinkende und peinliche Problem auftritt, halten Sie den Boden Ihres Haustieres sauber und getrimmt. Einige Tierärzte und Tierpfleger bieten "semi-clips" an, die diesen verletzlichen Bereich pflegen können, um Probleme zu vermeiden.

Abfallwirtschaft. Da unsere Haustiere keine Toilette benutzen und das Problem wegspülen können, ist das Säubern nach ihnen ein notwendiger Teil, ein Haustier-Elternteil zu sein, das keiner mag. Folgen Sie diesen einfachen Schritten, damit Ihr Zuhause nicht wie eine Mülldeponie riecht. Säubern Sie Ihren Hund regelmäßig, um Hofgerüche, Fliegen, Umweltverschmutzung / Verschmutzung und unordentliche Landminen zu verringern. Wählen Sie einen qualitativ hochwertigen Wurf für Ihre Katze und schaufeln Sie die Katzentoilette täglich, um die Verwendung von Katzentoiletten zu fördern und Gerüche zu kontrollieren.

Vermessen. Reinigen Sie alle Haustiere sofort und verwenden Sie hochwertige Reinigungsmittel, um Gerüche zu beseitigen. Haustiere können verwirrt werden und verschmutzen oft in der gleichen Gegend, wenn sie nicht ausreichend gereinigt werden und sie immer noch den Geruch riechen können.

Duftverstärker. Wenn Ihre Haustiere sauber sind, aber Sie den Katzen- oder Hündchengeruch einfach nicht ertragen können, sollten Sie mit aromatisierten Zahnpasten, Hündchen-Pfefferminzbonbons, duftenden Shampoos und Shampoos für Haustiernahrung rechnen.

Gesundheitskontrolle. Schließlich können Gerüche ein Zeichen von Krankheit sein. Zahnkrankheiten, Ohrinfektionen, orale Tumoren, Analdrüsenverkrampfungen und Hautinfektionen sind nur einige der Krankheiten, die Haustiergerüche verursachen können. Wenn Sie einen neuen Haustiergeruch feststellen, lassen Sie Ihr Haustier von Ihrem Tierarzt untersuchen.

Wenn Sie diese Tipps befolgen, können Sie Ihr Zuhause mit Ihrem Haustier teilen und nach Rosen riechen.

Wenn Sie Fragen oder Bedenken haben, sollten Sie immer Ihren Tierarzt aufsuchen oder anrufen - sie sind Ihre beste Ressource, um die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihrer Haustiere zu gewährleisten.

Schau das Video: VERSUCHST DU MICH ZU VERFÜHREN?! Die Whisper-Herausforderung. Ellie und Harley

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar