Warum isst mein Labrador Gras?

Mag dein Labrador Gras? Sie haben wahrscheinlich das Gefühl, dass dies ein ziemlich seltsamer Weg für einen Fleischfresser ist, sich zu benehmen. Aber es ist überraschend üblich.

In diesem Artikel werfen wir einen Blick darauf, warum Ihr Labrador Gras frisst und was dagegen getan werden kann.

Wird er Vegetarier? Ist er krank? Oder sogar ein bisschen verrückt? Werfen wir einen Blick!

Ist ein Hund Gras normales Verhalten zu essen?

Das erste, was darauf hingewiesen wird, ist, dass fast alle Hunde von Zeit zu Zeit Gras essen.

Also, selbst wenn Ihr Labrador bei seinen täglichen Spaziergängen eine passable Nachahmung eines grasenden Schafs macht, brauchen Sie ihn wahrscheinlich nicht zur Therapie zu nehmen.

Er ist vollkommen normal.

Aber er sieht verrückt aus!

Einige Hunde laufen wild herum, während sie "grasen", rasen hier und da, überschwänglich.

Sie schnappten sich große Grasklumpen in einer manischen Demonstration von Albernheit.

Auch wenn, obwohl gelegentlich, ein Hund, der sich so verhält, kann eine Zwangsstörung haben, solche Störungen sind selten.

Schnappen und herumstampfen im Gras, so verrückt Ihr Hund auch immer sein mag, ist normalerweise kein Zeichen dafür, dass Ihr Hund verrückt ist.

Müssen Hunde Gras essen, um Erbrechen herbeizuführen?

Eine lange Theorie über Gras essen ist, dass Hunde es tun, um Magenverstimmungen zu lindern. Im Jahr 2008 wurde eine Studie durchgeführt, die diese Theorie zu testen versuchte.

Die Forscher in der Studie induzierten bei einigen der untersuchten Hunde eine leichte Darmverstimmung, indem sie ihnen kontrollierte Mengen an Fruchtzuckergaben zuführten.

Der Rest der Hunde (die Kontrollgruppe) wurde nicht der Darmverstimmung unterworfen. Die Forscher gaben den Hunden dann Zugang zu zwei gängigen Grasarten.

Die Ergebnisse waren ziemlich überraschend. Die Hunde mit guter Gesundheit haben tatsächlich gegessen Mehr vom Gras als die Hunde mit Magenverstimmungen.

Darüber hinaus von mehr als drei hundert Hunde, Gras Essen wurde nur von Erbrechen gefolgt zwei von ihnen.

Leider, obwohl es interessant war, zeigte die ganze Studie wirklich, dass Hunde, die mit Fruchtzucker gefüttert wurden, kein Gras verwenden, um ihre Symptome zu lindern.

Es spricht nicht wirklich die Reaktion eines Hundes auf andere Arten der Magenstörung oder Übelkeit an.

Es geht auch nicht um Parasiten.

Müssen Hunde Gras fressen, um Parasiten loszuwerden?

Meine Mutter erzählte mir, dass Hunde Gras fressen, um Würmer loszuwerden.

Wenn meine Hunde anfangen Gras zu fressen, ist eines der ersten Dinge, die ich mache, ihren Entwurmungsstatus zu überprüfen, und wenn sie in letzter Zeit nicht entwurmt wurden, behandle ich sie.

Die Meinung scheint geteilt zu sein, ob das nur ein Mythos ist oder nicht, aber ich glaube nicht, dass irgendjemand diese Theorie mit einer richtigen kontrollierten Studie auf die Probe gestellt hat.

Hat Gras Hundenährstoffe?

Es gibt auch Theorien, dass es auch Zeiten geben kann, in denen Gras eine attraktive Ergänzung zur Ernährung Ihres Hundes ist.
So ist frisches, neu wachsendes Frühlingsgras reich an Nährstoffen.

Ob diese Nährstoffe tatsächlich für den Hund verfügbar sind, ist jedoch eine andere Sache

Da Hunde normalerweise nicht in der Lage sind, Pflanzenmaterial effektiv zu verdauen, es sei denn, es wurde in irgendeiner Weise abgebaut (zerkleinert oder halbverdaut).

Warum essen Hunde Gras?

Wenn Ihr Hund Gras frisst, sind Sie in guter Gesellschaft.

Die meisten Hunde tun das von Zeit zu Zeit.

Es ist möglich, dass Ihr Hund gelegentlich Gras frisst, um Parasiten zu entfernen oder Erbrechen herbeizuführen.

Aber die meiste Zeit wissen wir nicht, warum Hunde das tun.

Wenn Ihr Hund sich aus irgendeinem Grund regelmäßig erbricht, muss er natürlich einen Tierarzt aufsuchen.

Aber glücklich Gras ohne Nebenwirkungen, in einem ansonsten gesunden Hund, ist einfach nichts zu befürchten.

Wie ist es mit Ihnen?

Isst dein Hund Gras? Glaubst du, er genießt es?

Teile deine Erfahrungen im Kommentarfeld unten

Weitere Informationen zu Labradore

Sie können mehr darüber erfahren, wie Sie Ihren Labrador so fit und gesund wie möglich halten können.

Wenn Sie alle unsere besten Labrador-Informationen an einem Ort zusammen haben möchten, dann holen Sie sich noch heute Ihr Exemplar des Labrador-Handbuchs.

Das Labrador-Handbuch befasst sich mit allen Aspekten, die einem Labrador durch tägliche Pflege Gesundheit und Training in jeder Phase seines Lebens verleihen.

Das Labrador-Handbuch ist weltweit verfügbar.

Schau das Video: Warum frisst mein Hund Gras - Was Grasfressen bei Hunden gebraucht?

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar