Weiße Labradore

In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf den weißen Labrador. Beantworte alle deine weißen Lab-Fragen und gib dir die besten weißen Labrador-Informationen.

Finde heraus, ob der weiße Labrador ein Albino Labrador ist, woher weiße Labradore kommen und wie du den richtigen Hund für deine Familie findest.

Ist ein White Lab eigentlich ein Albino Labrador?

Albinismus ist eine interessante Eigenschaft, die im gesamten Tierreich gefunden wird. Es wird durch ein Gen verursacht, das die Färbung ausschaltet.

Albino-Tiere werden weißes Haar oder Fell und blasse Haut haben. Sie können auch rote Augen haben, obwohl sehr blasse blaue Augen auch in einigen Albinos gesehen werden können, wenn etwas Pigmentierung bleibt.

Echter Albinismus bei Hunden ist selten, und es ist kein wünschenswertes Merkmal, da es leider mit gesundheitlichen Problemen verbunden ist. Dazu gehören das Risiko von Krebs und Sehfehlern.

Zum Glück ist ein weißes Labor fast immer kein Albino-Labor.

Es ist eigentlich nur eine sehr blasse Version eines gelben Labradors. Weiße Labrador-Retriever haben pigmentierte Nasen und dunkle Augen sowie ein unverwechselbares weißes Fell.

Ihr Fell wird fast immer einen Hauch von Creme oder Gelb enthalten, besonders in den Ohren.

Ein weißer Lab-Welpe hat oft gelbe Ohren.

Woher kommen die weißen Labradors?

Gelbe Labradors sind seit jeher in verschiedenen Farbtönen erhältlich, und dieses Sortiment wurde in den letzten Jahren durch selektive Zucht gezielt erweitert.

Es gibt nur drei anerkannte Farben von Labradors - Schwarz, Schokolade und Gelb.

White Labs und Fox Red Labs sind beide als gelbe Labs klassifiziert, da die Farbtöne zwar sehr unterschiedlich aussehen, aber nur Variationen derselben Grundfarbe sind.

Yellow Labs können jetzt allgemein von dunkelsten reichen Fuchs rot, durch Schattierungen von golden, hellgelb, Creme und sogar weiß gesehen werden.

Was als wünschenswert oder modisch gilt, ändert sich von einem Jahrzehnt zum nächsten. Und sicherlich unterscheidet sich zwischen den Show-und Arbeitsgemeinschaften der Labrador-Züchter.

In den 1950er und 1960er Jahren war ein sattes, dunkles Gelb sehr beliebt, aber seither haben sich die Labradors eine ganze Menge hin und her bewegt.

Derzeit bevorzugen amerikanische Labradors die dunkleren Gelbschattierungen und englische Labradors sind oft viel blasser.

Das weiße englische Labor

White English Labs sind zunehmend beliebte Show-Zuchtlinien. In den USA ist diese Art von Labrador als das englische weiße Lab bekannt.

Englisch Labs anders als amerikanische oder Working Bred Labs ziemlich dramatisch in Bezug auf ihre Form und Persönlichkeit.

Im Allgemeinen wird Ihr weißer englischer Labrador Spaß lieben, ein wenig albern und sehr gesellig mit Menschen und anderen Hunden. Er würde vielleicht etwas länger brauchen, um sich zu entwickeln als seine Cousins, die noch arbeiten, und er hat vielleicht weniger Lust, den ganzen Tag herumzukommen oder herumzurennen.

Ein weißes englisches Labor wird oft auch eine breitere Brust und einen breiteren Kopf sowie etwas kürzere Beine haben.

Einen weißen Labrador-Welpen finden

Weiße Labrador Welpen werden von Eltern stammen, die die Gene für gelbe Fellfarbe haben, und die selektiv gezüchtet wurden, um die blasseste Version dieser Farbe zu haben.

In einem Wurf von Welpen können die Schattierungen von Farben genauso dramatisch reichen wie im Erwachsenenalter, wobei einige Welpen viel mehr orange und andere am blasseren Ende aussehen.

Welpenmäntel ändern ihre Farbe ebenfalls, wenn sie wachsen, so dass ein weißer Welpe mehr oder weniger blass erscheint, wenn er reift. Es ist daher sehr wichtig, nicht alle Hoffnungen auf einen rein weißen Welpen zu verlieren.

Auch wenn Sie weiße Labs lieben, denken Sie daran, dass das Wichtigste an einem Welpen ihre Persönlichkeit und ihre Gesundheit ist.

Gesundheitstests sind sehr wichtig, egal welche Farbe!

Wie bei jeder Welpen-Suche, ist die Suche nach einem weißen Lab-Welpen die Suche nach einem Labrador-Wurf, der für die Rasse gezüchtet wurde.

Weiße Laborzüchter

Wenn ein weißer Labrador Sie anspricht, dann stellen Sie sicher, dass der Züchter sich nicht auf die Farbe konzentriert hat, was Gesundheit oder Temperament beeinträchtigt.

Farbe sollte immer eine zweitrangige Überlegung sein, wenn Sie einen Wurf züchten oder Ihren Welpen wählen.

Stellen Sie zuerst sicher, dass alle anderen Kästchen angekreuzt sind und dass Sie mit Ihrem Züchter zufrieden sind.

Stellen Sie sicher, dass beide Eltern vollständig gesundheitsgeprüft sind. Für Labradors bedeutet dies niedrige Hüft- und Ellenbogen-Scores und klare Sehtests als Minimum.

Stellen Sie sicher, dass das Temperament der Eltern mit dem übereinstimmt, was Sie bei einem Welpen suchen.

Wenn du möchtest, dass ein Welpe im Ring erscheint, dann gehe zu einem etablierten Showzüchter, der dir helfen kann, den besten Welpen für deinen Zweck auszuwählen.

Wenn Sie nach einem Haustier suchen, stellen Sie sicher, dass beide Eltern auch geschätzte Familienmitglieder sind.

Wenn Sie einen Labrador Welpen kaufen, ist es entscheidend, dass der Züchter ein guter Züchter ist.

Weiß Labrador-Welpen-Sorgfalt

Sobald er nach Hause kommt, ist die Pflege Ihres weißen Labrador-Welpen genauso wie die Pflege einer anderen Laborfarbe.

Es ist normal, ein paar Versuche zu haben, wenn ein Welpe in Ihrem Haus ankommt. Die wichtigsten, mit denen sich Labrador-Besitzer beschäftigen, sind Töpfchentraining und Beißen.

In unserer umfangreichen Welpen Sektion finden Sie viele Informationen zum Umgang mit diesen beiden häufigen Problemen.

Einen Welpen nach Hause zu bringen ist eine große Entscheidung. Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, ob Sie für einen Labrador bereit sind, schauen Sie sich diesen Artikel an, um die richtige Wahl zu treffen.

Weitere Informationen zu Labradore

Sie können mehr darüber erfahren, wie Sie Ihren Labrador so fit und gesund wie möglich halten können.

Wenn Sie alle unsere besten Labrador-Informationen an einem Ort zusammen haben möchten, dann holen Sie sich noch heute Ihr Exemplar des Labrador-Handbuchs.

Das Labrador-Handbuch wird Ihnen helfen, zu entscheiden, welcher Labrador-Typ der richtige Hund für Sie ist und wie Sie gesund und glücklich für die Dauer Ihres Lebens bei Ihnen bleiben.

Das Labrador-Handbuch ist weltweit verfügbar.

Schau das Video: Mein Labrador -Sunny- 8-14 Wochen

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar