Was sollte mein Labrador trinken?

Die Leute stellen oft Fragen über die Trinkgewohnheiten ihres Labradors.

Und brauchen Beratung über die Art und Menge der Flüssigkeiten, die sie bereitstellen sollten.

Wie alle Hunde haben Labradors einen süßen Zahn.

Sie werden glücklich alle Arten von Flüssigkeiten trinken, die wir normalerweise mit Menschen verbinden.

Aber das heißt nicht, dass sie es sollten.

Können Hunde gesüßte Getränke bekommen?

Wie wir sind Labradors anfällig für Fettleibigkeit.

Hunde sind oft bereit, menschliche Getränke zu trinken.

Und ihnen gesüßte Getränke zu geben, wird ihnen überhaupt nicht gut tun.

Es kann auch Karies fördern

Dein Hund wird nicht leiden, wenn er nur Wasser zum Trinken hat.

Dies ist genau das, was die Natur beabsichtigt hat, und Wasser ist die beste Flüssigkeit, die er konsumieren kann.

Sollten Hunde Milch trinken?

Hunde, die älter als sechs Wochen sind, brauchen weder Milch noch Milch.

Sollten Hunde nachts trinken?

Sogar die speziellen "Bitches milk" -Sorten, die Sie vielleicht gesehen haben.

Sobald ein Welpe entwöhnt ist, was er sein wird, wenn man ihn nach acht Wochen nach Hause bringt, braucht er nur Wasser.

In der Tat kann Milch, insbesondere Kuhmilch, Magenverstimmung verursachen.

Was ist nicht angenehm für euch beide!

Welche Art von Schale ist am besten für Wasser geeignet?

Die Wasserschalen Ihres Hundes müssen schwer sein. Sonst kann Ihr Hund es kippen, und wenn Sie sich dessen nicht bewusst sind, kann er sehr durstig werden.

Straight seitige Keramik-Hundenapf sind ideal und sind in der Regel spülmaschinenfest.

Wenn Ihr Hund viel Zeit draußen verbringt, stellen Sie sicher, dass er dort auch Wasser hat.

Wie oft sollte Wasser bereitgestellt werden?

Generell sollte Ihr Hund jederzeit Trinkwasser zur Verfügung haben.

Das bedeutet, dass Sie eine Schüssel auf dem Boden an einem Ort lassen müssen, an dem der Hund ständig Zugang hat und ihn voll behält.

Aber es gibt Ausnahmen
Es besteht keine Notwendigkeit, während der Nacht, während Sie schlafen, Ihrem Hund Wasser zu lassen.

Wie du, er braucht nicht in der Nacht zu trinken, und alles wird gut bis morgen.

In der Tat ist es eine gute Idee, sein Wasser vor dem Schlafengehen zu nehmen, wenn Ihr Hund noch nicht vollständig im Haus ausgebildet ist

Vergiss nicht, es morgens wieder abzulegen

Was sollten Welpen trinken?

Wenn dein Welpe sehr klein ist, ist es eine gute Idee, sein Wasser eine Stunde vor der Schlafenszeit zu trinken, so dass er keine Chance hat, sich zu "füllen", bevor er schlafen geht

Dies wird helfen, seine nächtlichen "Badezimmer" -Bedürfnisse zu reduzieren, so dass er lernt, durch die Nacht zu schlafen.

Brauchen Hunde Getränke in Kisten?

Wenn Ihr Hund für kurze Zeit in Kisten gehalten wird, ist das Wasser in der Kiste nicht notwendig. Wenn seine Schale zu allen anderen Zeiten zugänglich ist, wird er bei guter Gesundheit nicht innerhalb von ein oder zwei Stunden dehydrieren.

Wenn Sie Wasser in der Kiste lassen, wird es wahrscheinlich verschüttet und möglicherweise seine Bettwäsche einweichen.

Auf tierärztliche Beratung

Vergessen Sie nicht, wenn Ihr Hund eine Operation haben muss, müssen Sie möglicherweise seinen Zugang zu Wasser für einige Zeit entfernen, bevor Sie ihn zum Tierarzt bringen.

Dies reduziert das Risiko von Erbrechen und Flüssigkeit während des Eingriffs in die Lunge.

Wie viel Wasser sollte mein Hund trinken?

Es gibt keine Faustregel, die Ihnen sagen kann, wie viel Ihr Hund trinken sollte

Hunde, die gefüttert werden, trinken ein Menge mehr Wasser als Hunde, die nur mit roher Nahrung gefüttert werden, oder eine Kombination aus beidem.

Hunde, die gerade eine rohe Mahlzeit mit viel Knochen gegessen haben, müssen mehr trinken als Hunde, die eine hauptsächlich fleischige Mahlzeit gegessen haben.

Können Veränderungen beim Trinken ein Zeichen von Krankheit sein?

Wenn Ihr Hund übermäßig zu trinken scheint, können Sie sich Sorgen machen, dass er krank ist.

Es gibt Gesundheitsprobleme, die übermäßigen Durst verursachen können.

Einschließlich Diabetes und einige Nierenprobleme.

Es ist sehr wichtig, dass ein Tierarzt Ihren Hund überprüft, ob er ungewöhnlich durstig zu sein scheint, besonders wenn er andere Symptome hat.

Temperatur beeinflusst die Trinkgewohnheiten des Hundes

Außentemperaturen beeinflussen, wie viel ein Hund auch trinkt.

Hunde müssen bei heißem Wetter viel mehr trinken und Hunde, die in wärmeren Klimazonen leben, trinken mehr als ihre nördlichen Cousins. Vor allem, wenn sie trainieren.

Da Sie nicht vorhersagen können, wie viel Ihr Hund trinken muss, ist es wichtig, dass er die Menge selbst bestimmen darf und dass immer frisches Trinkwasser zur Verfügung steht. Also vergiss nicht, diese Schüssel aufgefüllt zu lassen!

Weitere Informationen zu Labradore

Sie können mehr darüber erfahren, wie Sie Ihren Labrador so fit und gesund wie möglich halten können.

Wenn Sie alle unsere besten Labrador-Informationen an einem Ort zusammen haben möchten, dann holen Sie sich noch heute Ihr Exemplar des Labrador-Handbuchs.

Das Labrador-Handbuch befasst sich mit allen Aspekten, die einem Labrador durch tägliche Pflege Gesundheit und Training in jeder Phase seines Lebens verleihen.

Das Labrador-Handbuch ist weltweit verfügbar.

Schau das Video: Hundeernährung: Hunde richtig füttern - Hundebibel

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar