Vizsla Labormischung

Willkommen zu Ihrem kompletten Guide zum Vizsla Lab Mix!

Designer-Hunderassen sind derzeit Gegenstand vieler Kontroversen, aber sie sind auch sehr beliebt.

Vom Labradoodle zum Cockapoo und jetzt zum Vizslador! Eine Kreuzung zwischen dem ungarischen Vizsla und dem Labrador Retriever.

Aber ist der Kauf eines Mischlings der ersten Generation eine gute Idee?

Was sind die Vor- und Nachteile eines Welpen, dessen Eltern aus verschiedenen Sportarten stammen?

Und was können Sie von einem ungarischen Vizsla Labrador Mix erwarten?

In diesem Artikel werden wir über die Geschichte hinter dem ungarischen Vizsla Lab Mix sprechen.

Seine möglichen körperlichen Eigenschaften und sein Verhalten. Und die gesundheitlichen Bedenken, Pflege- und Übungsanforderungen, die er haben wird.

Was ist ein ungarischer Vizsla Lab Mix?

Der "Vizslador" oder "Labrala", wie diese Mischrasse manchmal genannt wird, ist eine Kreuzung zwischen dem Labrador Retriever und dem ungarischen Vizsla.

Diese Rassen sind zwei Mitglieder der Sportgruppe, aber sie haben leicht unterschiedliche Rollen.

Da Labradors ursprünglich als Retriever von Wasservögeln in Kanada gezüchtet wurden und Vizslas in Europa als Jagdhunde-Hunde entwickelt wurden, kann der Vizsla-Labrador-Mix ein hervorragender Jagd- und Spielhund sein.

Ihre Rollen sind jedoch auf dem Gebiet ziemlich unterschiedlich.

Wenn Sie nach einem Jagdbegleiter suchen, dann kann es sein, weil Sie einen bestimmten Job erfüllen möchten.

Wenn dieser Job einen Vizsla Lab abruft, wird sich der Mix mit ziemlicher Sicherheit auszeichnen, da beide Elternteile für diese Aufgabe gezüchtet werden.

Aber wenn es darauf hinweist, dass Sie danach streben, dann wäre eine reine Vizsla eine sicherere Wette, da ihre Mischlingsjungen die Neigung zum Zeigen erben können oder nicht. Wo sie innehalten, mit einem erhobenen Fuß.

Vizslas gegen Labradors

Beide ungarischen Vizslas und Labs sind relativ einfach und enthusiastisch.

Sporting Rassen wie Vizlas und Labradors sind seit Jahren gekreuzt, um günstige Eigenschaften jeder Rasse zu kombinieren, um den perfekten Arbeitshund zu erreichen.

Vizsla Lab Mix-Hunde als Arbeitsbegleiter können gesagt werden, dass sie die gewünschten Fähigkeiten haben, ohne dass Labrador über Freundlichkeit und Bounciness verfügt.

Frühe Labradors wurden hauptsächlich als Retriever von Wasservögeln gezüchtet, während Vizlas als Verfolger von Landwild gezüchtet wurden, aber auch trainiert wurden, Wasservögel zurück zu holen.

Wenn man die Herkunft des Labradors und die Mischung aus Poser und Retriever-Blut von Vizla betrachtet, kann man mit Sicherheit sagen, dass ein mit einem Labrador gekreuzter Vizsla einen sehr nützlichen Land- und Wasserjagd-Partner zur Folge haben könnte.

Bei einem Mischlingshund können Sie jedoch nie ganz sicher sein, welche Merkmale sich ausprägen.

Später im Artikel werden wir uns ansehen, was sie gemeinsam haben und Weizen nicht.

Lasst uns zuerst einen Blick darauf werfen, woher diese wunderschönen Hunde kommen.

Woher kam der Vizsla Labrador?

Es ist schwer zu sagen, wann und wo Vizslas zum ersten Mal mit Labrador Retrievern gekreuzt wurden.

Was wir mit relativem Vertrauen sagen können, ist, wenn die Rassen Vizsla und Lab einzeln entwickelt wurden.

Vizsla Geschichte

Wie sein Name andeutet, wurde der ungarische Vizsla in Ungarn gezüchtet und entwickelt.

Die Vorfahren der Vizsla können jedoch bereits im 8. Jahrhundert zurückverfolgt werden.

Wenn zwergähnliche Jagdhunde gezüchtet wurden (und sogar mit Falken gejagt wurden!), Um in jedem Gelände in Europa zu arbeiten.

Erst kurz nach dem Zweiten Weltkrieg wurden konzentrierte Anstrengungen unternommen, um die Rasse zu erhalten, da sie fast ausgestorben war.

Die Vizsla, die heute in ganz Amerika zu finden ist, stammt von Gründungsbrüten ab, die um diese Zeit in die Vereinigten Staaten exportiert wurden.

Nach weiterer Verfeinerung erkannte der American Kennel Club (AKC) den Vizsla 1960 als Mitglied der Sportgruppe an.

Wie ihre frühen Brüder sind die heutigen Vizslas hervorragende Jagdhunde, aber mit Aussehen und Intelligenz.

Sie sind auch Konkurrenten im Vielseitigkeitsring und im Feld.

Sie finden sie auch in Service-Rollen, wo ihre Erlernbarkeit und ausgezeichnete Nasen bei Aufgaben wie Suchen und Retten eingesetzt werden können.

Labrador Geschichte

Die Rasse Labrador Retriever, ein weiterer Nachkomme früher Jagdhunde, wurde erstmals in Neufundland, Kanada, entwickelt.

Seine Vorfahren wurden durch die Paarung von Wasservögeljagdhunden mit Neufundländern entwickelt.

Labrador Retriever machten schließlich ihren Weg in die Vereinigten Staaten, wo sie auch beliebte Haustiere wurden.

Der AKC erkannte die Rasse als Mitglied der Sportgruppe im Jahr 1917, und heute bleibt das Labor die beliebteste Hunderasse im AKC-Register.

Während Labradors immer noch als Jagdhunde verwendet werden, sind sie auch in der Service Line zu finden.

Ähnlich wie die Vizsla, machen ihre warmen Persönlichkeiten, überdurchschnittliche Tracking-Fähigkeiten und Intelligenz sie zu erstaunlichen Blindenhunden, Such- und Rettungshunden und Therapiehunden.

Vizsla Lab Mix Geschichte

So wissen wir, dass sowohl Vizslas als auch Labradors eine lange Geschichte der Zusammenarbeit mit ihren Besitzern haben. Was ist ein großes Merkmal für ein potenzielles Haustier!

Wir wissen auch, dass sie sportliche Rassen sind, was bedeutet, dass sie intelligent sind und viel Bewegung brauchen.

Es wird weithin akzeptiert, dass die beiden Rassen von Mitgliedern der Jagdgemeinschaft lange Zeit informell gekreuzt wurden.

Es ist jedoch erst in jüngerer Zeit, dass es scheint, dass auch Tierbesitzer sich für diese Mischung begeistern.

Wenn wir wissen, was wir von beiden Rassen wissen, was können wir vorhersagen, wenn es um das Temperament eines Vizsla Lab Mix geht?

Vizsla x Labrador Temperament

Als Hybridhund ist das Temperament des Vizslador typischerweise eine Mischung aus den Temperamenten seiner Elternrasse, oder er kann einen Elternteil sowohl in Persönlichkeit als auch in körperlichen Eigenschaften bevorzugen.

Mit jedem Mischlingshund ist es wirklich eine 50/50-Chance, dass ein Vizsla Lab-Mix-Welpe mehr oder weniger wie ein Labrador Retriever oder ein Vizsla herauskommt.

Sogar Welpen aus dem gleichen Wurf können sehr unterschiedlich aussehen und sich sehr unterschiedlich verhalten!

Eine Sache, über die Sie sich ziemlich sicher sein können, ist, dass ein Vizsla-Labrador-Mix ein sehr liebevoller Welpe sein wird, der Ihnen in jeder Art von Arbeit, in die Sie ihn stecken, gefallen will, auch wenn sein Job einfach ein großer ist geliebtes Haustier.

Es ist auch davon auszugehen, dass ein Labrala ein hoch energetischer Hund mit einer Liebe sein wird, der Nase zu folgen, und einem Grad an Intelligenz, der ihn manchmal in Schwierigkeiten bringen kann, sollte er sich langweilen!

Sie sollten einen umzäunten Hof in Betracht ziehen, um sicherzustellen, dass er nicht seiner Nase folgt, wo er nicht gehen sollte.

Außerdem kommen weder Labradors noch Vizlas sehr gut mit der Isolation zurecht.

Das ist für den Kurs mit Hunden, die große Liebhaber sind, selbstverständlich!

Vizsla Lab Mix Persönlichkeit

Du solltest sicher sein, dass dein Hund nicht viel Zeit in einer Kiste oder zu Hause verbringen wird, da es sehr wahrscheinlich ist, dass er etwas finden wird, um seine Langeweile oder Angst zu lindern.

Wenn Sie darüber nachdenken, einen Welpen nach Hause zu bringen, und Sie arbeiten Vollzeit, gibt es hier einige gute Ratschläge.

Wie jede andere hochenergetische Rasse lieben ungarische Labmix-Hunde die Fähigkeit zu laufen und zu spielen und einige dieser Jagdinstinkte einzusetzen!

Selbst wenn du vorhast, einen als Haustier zu behalten, wird er es lieben, wenn er eine Frisbee jagen oder ab und zu eine Spielzeugente holen kann.

Darüber hinaus können Vizsladors ziemlich erregende Hunde sein, die kein Gefühl von Grenzen haben, wenn sie sich freuen, Sie zu sehen.

Gehorsamstraining wird für diese Jungs ein langer Weg sein, aber seien wir ehrlich, Gehorsamstraining ist eine großartige Idee für Welpen jeder Größe und Rasse!

Labrador Vizsla Mix Höhe und Gewicht

Der Vizslador wird mindestens ein mittelgroßer Hund sein.

Basierend auf der erwarteten Höhe und dem Gewicht des Vizsla und Labrador Retrievers wird der Hybride bis zu 80 Pfund wiegen (Weibchen werden näher am 50-70 Pfund Bereich bleiben).

Sie können 24,5 Zoll groß an der Schulter erreichen.

Sie können feststellen, dass die Welpen sogar innerhalb eines Wurfes in Größe und Gewicht ziemlich groß sind.

Labrador Retriever Vizsla mischen Mantelfarben

Mischlingswelpen können mehr wie ein Elternteil aussehen als das andere, sowohl in Farbe als auch in physischen Eigenschaften.

Labrala-Welpen könnten geboren werden, die einem schwarzen, gelben oder Schokoladenlabor ähneln.

Oder sie könnten den rostfarbenen Mantel der Vizla erben.

Es ist natürlich möglich, einen Vizsla Black Lab Mix, Vizsla Chocolate Lab Mix oder Vizsla Yellow Lab Mix zu züchten.

Jeder mögliche Wurf gibt verschiedene farbige Welpen.

Ungarischer Vizsla-Kreuz Labrador, der sich pflegt und verschüttet

Vizsla-Labrador-Mischungen können den kurzen Mantel des Vizsla erben, oder sie können den Doppelmantel des Labradors erben. Dies hat eine weiche Unterwolle unter einer Oberschicht.

Die gute Nachricht ist, dass ein Labrala, egal welche Art von Fell er hat, nur ein wöchentliches Bürsten benötigt, obwohl mehr während der Fellsaison, wenn er einen doppelten Mantel hat.

Labradors sind eine sehr hoch werdende Rasse, so dass Sie in der Mauser-Saison (die sich für sie fast das ganze Jahr über anfühlt) ein sehr gutes Vakuum benötigen.

Du wirst nicht wissen, was die Situation deines Welpen ist, bis du ihn nach Hause bringst, also gehe davon aus, dass es hoch sein wird.

Vizsla Lab Mix Gesundheit

Hybriden wie das Vizsla Lab können anfällig für Gesundheitszustände sein, die von ihren Elternrassen getragen werden.

Einige Krankheiten, die unabhängig von der Rasse eines Hundes oder einer Mischung von Rassen häufig sind, sind Hüftdysplasie, Augenkrankheiten, Allergien und Hautreizungen.

Leider entwickeln einige Hunde aufgrund ihrer Gene eher eine oder mehrere dieser Erkrankungen.

Sowohl Labradors als auch Vizlas sind für Hüftdysplasie und allergische Hauterkrankungen prädisponiert. Zusätzlich zu diesen kann Vizslas auch von Talgdrüsenadenitis oder Polymyositis betroffen sein.

Laut einer 2012 Studie ist Talgdrüsenentzündung eine häufige Erkrankung in Vizslas.

Dieser entzündliche Hautzustand führt zu einem Haarverlust, der mit einem Austrocknen, Schorfbildung und Abblättern der freigelegten Haut einhergehen kann.

Es ist vor allem ein Problem bei kurzhaarigen Hunden.

Polymyositis führt zu einer Entzündung der Muskeln, die zu Schwäche und schließlich Muskelschwund führt.

Laut dem Journal of Veterinary Medicine, Vizlas im Vereinigten Königreich präsentieren mit dieser Bedingung, insbesondere im Halsbereich, in zunehmender Anzahl.

Um mehr über die unter Labrador Retrievern üblichen Krankheiten und Gesundheitszustände zu erfahren, lesen Sie unseren Artikel zu Labrador Health Problems.

Gesundheitstests

Gesundheitstests sind wichtig, selbst wenn Sie einen Zuchtmix kaufen.

Wenn Sie planen, einen Labrador und Vizsla Mix Welpen von einem Züchter zu kaufen, achten Sie darauf, einen Züchter zu finden, der Gentests auf ihre Zuchttiere anwendet.

Dies wird dazu beitragen sicherzustellen, dass sie nicht sozusagen eine Linie von Hunden mit vielen schlechten Genen schaffen.

Zumindest sollten sowohl Lab- als auch Vizsla-Eltern gute Hüftwerte und klare Sehtests von weniger als einem Jahr haben.

Das Labor Eltern sollte auch DNA-getestet werden klar für PRA und haben gute Elbow-Scores.

Labrador und Ungarisch Vizsla Übungsanforderungen

Für Hunde mit einer Neigung, Hüftdysplasie zu entwickeln, ist es wichtig, ihr Gewicht während ihres gesamten Lebens in Schach zu halten.

Daher wird ein Vizsla Lab Mix viel Bewegung brauchen, nicht nur für seine mentale Stimulation, sondern auch für seine körperliche Gesundheit.

Sie müssen darauf vorbereitet sein, Ihren Hund mindestens einen langen Spaziergang pro Tag zu machen und eine Menge Spaß zu machen.

Das Spielen ist ein Muss für diesen aktiven Hund von zwei ausholenden Rassen.

Ihr Hund profitiert auch von viel Selbst-Übung, so dass ein eingezäunter Hof und Zugang zu einem Hundepark auch nützlich sein kann.

Wenn Sie selbst eine sehr aktive Person sind, dann nutzen Sie die sportlichen Talente eines Vizslador und nehmen Sie sie mit auf Läufen, Wanderungen oder sogar mit Ihnen schwimmen!

Sie werden das Eins-zu-Eins-Training lieben und ihre Gelenke und ihr Gewicht werden von der körperlichen Anstrengung profitieren.

Labrador Retriever Vizsla Lebenserwartung

Von Hybridhunden kann erwartet werden, dass sie ungefähr so ​​lange leben, wie ihre Elterntiere brüten. Es gibt zwar Hinweise darauf, dass sie länger als reine Rassen leben können.

Ein Labrador Vizsla Mix sollte etwa 12 Jahre alt werden.

Ungarische Vizsla Labrador Züchter

Züchter von Vizsla Lab Mix Welpen sind selten und so warten Sie auf einen guten.

Seien Sie nicht in Versuchung, den ersten Wurf, dem Sie begegnen, anzunehmen. Denken Sie daran, dass Gesundheitstests unerlässlich sind.

Ihr Züchter muss nachweisen, dass er Welpen nicht nur für Geld kreiert.

Die Mutter sollte eine starke Bindung zu ihrem Besitzer haben, ihren Namen kennen und einen Sinn haben. Ob es ein geschätztes Familientier oder geliebter Arbeitsgefährte ist.

Die meisten Vizsla Lab Mixe werden für das Feld gezüchtet. Wenn du also einen als Haustier haben willst, dann sprich ehrlich mit dem Züchter über ihre Energielevel und Peteignung.

Labrador Retriever Vizsla Rettung

Sie können einen Vizslador finden, indem Sie Tierheime oder rassenspezifische Rettungen durchlesen.

Beachten Sie, dass die Mehrzahl der Tiere bei einer rassenspezifischen Rettung entweder im Ruhestand gehaltene Zuchttiere oder Ausstellungsbestände sind. Sie werden wahrscheinlich schwer zu finden einen Welpen bei einer Rettung finden.

Hunde, die in Notunterkünften gezüchtet werden, können Probleme mit dem Rückruf oder der Eskapismus haben. Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Zentrum über die Trainingsanforderungen des Hundes sprechen und dass Sie sicher sind, dass Sie in der Lage sind, diese zu bewältigen.

Wenn du kannst, ist es eine wundervolle und lohnende Sache, einem Rettungshund ein neues Zuhause zu geben.

Ist ein Vizslador-Hund ein gutes Haustier?

Bevor Sie einen Welpen oder einen Hund kaufen, sollten Sie die Rasse, an der Sie interessiert sind, sorgfältig prüfen, bevor Sie sich entscheiden, Ihrer Familie ein neues Fell-Baby hinzuzufügen.

Für den Anfang reift der Vizsla-Labrador-Mix zu einem ziemlich großen Hund. Sie brauchen ein mittelgroßes Haus und einen umzäunten Garten.

Als Hochenergie-Hunde benötigen Vizslagors viel tägliche Übung und Spielzeit, um ihr Gewicht niedrig zu halten und für ihre mentale Gesundheit.

Denken Sie daran, dass große Hunde wie Lab-Mischungen eine Hüft- und / oder Ellenbogen-Dysplasie entwickeln möchten. Daher ist es wichtig, dass Sie Ihren Welpen von gesundheitlich geprüften Eltern kaufen.

Wenn Sie jemals einen Lab oder Lab Mix Hund getroffen haben, dann kennen Sie ihr charakteristisches Lächeln und die Liebe zu Menschen.

Diese Hunde sind sehr loyal und suchen Gesellschaft, sind also nicht für Vollzeitbeschäftigte geeignet.

Das soll nicht heißen, dass Sie Ihren Hund nicht für kurze Zeit kisten sollten. Wir empfehlen, ein Vizsla-Lab-Mix zu kisten, da der Labrador darin starke Kautendenzen hervorbringen kann.

Sie müssen einen anderen Hund finden, wenn Sie nach einem Wachhund suchen, da die meisten Hunde mit Labrador-Blut einen Fremden nicht kennen. Ein Vizslador kann einen Eindringling zu Tode lecken, aber das ist ungefähr so ​​schlimm wie die Dinge werden.

Wenn Sie einen aktiven Haushalt haben, gerne Zeit mit dem Training verbringen und zu Hause ein Zimmer zu Hause haben, dann könnte ein Vizsla Lab Mix eine großartige Ergänzung für Ihre Familie sein.

Verweise

  • Haleyet al. "Breed-Specific Polymyositis in ungarischen Vizsla Dogs," Journal of Veterinary Internal Medicine, 2011.
  • Simpson und McKay "Angewandte Dermatologie: Talgdrüsenentzündung bei Hunden", Kompendium, 2012.
  • Der Vizsla Club of America, "Timeline von Vizsla und VCA Premieren".
  • O'Neillet al. 2013. Langlebigkeit und Mortalität der besessenen Hunde in England. Das Veterinär Journal.

Schau das Video: Der erste Monat mit unserem Magyar Vizsla Welpen

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar