Temaril

Hat Ihr Tierarzt Temaril P für Hunde vorgeschrieben?

Haben Sie Fragen darüber, wie es funktioniert, oder Sorgen über seine Nebenwirkungen?

Wir sind hier um zu helfen!

In dieser kompletten Anleitung zu Temaril P werden wir all diese wichtigen Fragen beantworten, die Sie vergessen haben, den Tierarzt zu fragen!

Wenn unsere Hunde unwohl sind, wollen wir natürlich die beste Pflege, die ihnen zur Verfügung steht.

Oft beinhaltet dies Medikamente, die ihnen helfen können, sich besser zu fühlen, während sie über ihre Krankheit hinwegkommen.

Aber nur der Gedanke, unseren Hunden Drogen zu geben, kann manchmal bedenklich sein.

Viel zu oft wird uns sehr wenig gesagt, wenn unseren Hunden Medikamente verschrieben werden, und vergessen Sie in der Eile alles zu fragen.

Wenn Sie gerade beim Tierarzt waren und Fragen zu den Medikamenten Ihres Hundes haben, ist es immer in Ordnung, sie anzurufen und zu fragen. Aber in der Zwischenzeit haben wir hier einen leicht nachvollziehbaren Überblick für Sie.

Heute schauen wir uns Temaril-P an, ein Mitglied der Steroidfamilie.

Lassen Sie uns zuerst schauen, was genau diese Droge ist.

Was ist Temaril P?

Temaril-P ist ein verschreibungspflichtiges Tierarzneimittel zur Behandlung einer Reihe von Erkrankungen bei Hunden.

Eigentlich sind es zwei Drogen in einem!

Temaril bezieht sich auf Trimeprazin und das P steht für Prednisolon.

Jedes dieser Medikamente ist so konzipiert, dass es das andere ergänzt.

Das Trimeprazin wirkt als Antiprurigin und Antitussivum. Für uns bedeutet das, dass es symptomatischen Juckreiz und Husten lindert.

Das Prednisolon ist ein entzündungshemmender Bestandteil der Corticosteroid-Familie.

Es hilft, schmerzhafte Schwellungen zu lindern, die mit den früheren Symptomen einhergehen könnten.

Steroide sind in dieser Hinsicht besonders wirksam, werden aber normalerweise gelenkt, wenn sie nicht für notwendig erachtet werden.

Trimeprazin ist ein Antihistaminikum, das es ermöglicht, allergische Reaktionen direkt zu bekämpfen.

Es tut dies, indem es im Blutstrom mit Histamin konkurriert und sich an Histaminrezeptoren bindet.

Dies mindert die Auswirkungen von Allergien direkt.

Seine Rolle besteht hauptsächlich darin, Symptome zu behandeln, und kann daher für eine große Vielzahl von Bedingungen verwendet werden.

Diese breite Abdeckung ist einer der Hauptgründe für diese Medikationspopularität, und warum Sie vielleicht irgendwann darauf gestoßen sind.

In den USA ist dieses Medikament von der FDA für Hunde, aber nicht für Menschen zugelassen.

Wir wissen jetzt, was Temaril P ist und was es tut. Aber warum wurde meinem Hund Temaril P verschrieben?

Wofür wird Temaril P bei Hunden verwendet?

Temaril P für Hunde hat eine breite Palette von Anwendungsmöglichkeiten.

Allergische Reaktionen machen eine große Menge der Bedingungen aus, mit denen es behandelt wird.

Insbesondere Fälle mit atopischer Dermatitis.

Dies bezieht sich auf die trockene, juckende und entzündete Haut, die ein Hund erleben kann, wenn er einem Allergen ausgesetzt wird.

Hundeallergien können durch mehrere Dinge aufflammen. Wie der Mensch kann Pollen ein wichtiger Agitator sein und ist manchmal unvermeidbar.

Nahrungsmittelallergien, obwohl behandelbar durch Entfernen der entsprechenden Nahrung, werden auch als ein guter Kandidat für diese Behandlungslinie betrachtet.

Es kann manchmal eine Weile dauern, um die bestimmte Nahrung zu identifizieren, auf die Ihr Hund reagiert, und die Reaktion kann ziemlich ausgedehnt sein.

In beiden Fällen ist es notwendig, die Symptome zu behandeln, um Ihren Hund ein wenig komfortabler zu machen.

Allergien sind definitiv diese Medikamente forte, aber es wird verwendet, um auch andere Bedingungen zu behandeln. Einschließlich Ekzem und sogar einige der Auswirkungen von Poison Ivy!

Es wurde gezeigt, dass Trimeprazin selbst als Beruhigungsmittel bei einer Anzahl von Tieren, einschließlich Hunden, wirksam ist.

Es hat daher das Potenzial, vor einem chirurgischen Eingriff verwendet zu werden.

Der Hauptzweck besteht darin, die Menge an Opioiden zu reduzieren, die während und nach der Operation verwendet werden müssen. Diese Verwendung wurde vor einiger Zeit getestet, ist aber bei Hunden noch nicht populär.

Aber was ist mit der anderen Seite der Drogenmünze - Nebeneffekt?

Temaril P für Hunde Nebenwirkungen

Jedes funktionelle Medikament kann Nebenwirkungen haben.

Neue und unbekannte Chemikalien in unserem Blutkreislauf des Hundes könnten sie verständlicherweise für ein bisschen Spin werfen.

Das Beste, was wir tun können, ist, etwas über diese Auswirkungen zu erfahren, damit wir Probleme identifizieren können, sobald sie auftreten.

Die Liste möglicher Nebenwirkungen für Temaril P ist ziemlich lang.

Kurzfristige negative Auswirkungen können Erbrechen und Durchfall sein, dies ist für die meisten Medikamente üblich und sollte daher kein Grund zur Beunruhigung sein.

Wenn sie jedoch hartnäckig bleiben, können sie beim Tierarzt zu Dehydrierung und Zutritt führen.

Hunde auf Temaril P sind auch in Gefahr für eine Reihe von Nebenwirkungen, die allen Kortikosteroiden gemeinsam sind.

Dazu gehören eine negative Stickstoffbilanz, eine unterdrückte Nebennierenrindenfunktion, eine langsame Wundheilung und gelegentlich Blut im Erbrochenen und im Stuhl.

Eine andere der Nebenwirkungen von Temaril P, keuchend, kann wegen eines trockenen Mundes auftreten.

In Langzeitfällen wurde gezeigt, dass verlängerte Steroidanwendung mit Prednisolon insbesondere Testosteron bei männlichen Hunden möglicherweise irreversibel reduziert.

Alle diese Nebenwirkungen haben mit dem Prednisolon zu tun. Das Trimeprazin selbst kann Schläfrigkeit, Beruhigung und Zittern verursachen.

Verringerung des Risikos von Nebenwirkungen

Um das Risiko zu verringern, dass diese und schwerere Nebenwirkungen auftreten, sind Hunde mit bestimmten Vorerkrankungen möglicherweise nicht in der Lage, Temaril P einzunehmen.

Es reagiert auch mit vielen anderen Medikamenten, denen Hunde ausgesetzt werden könnten.

Dieses Medikament gilt auch nicht als sicher für schwangere Hunde, da es die fetale Entwicklung in den letzten Stadien der Schwangerschaft beeinträchtigen kann.

Aus diesen Gründen ist es wichtig, dass Ihr Tierarzt Ihre Hunde vollständige medizinische Geschichte kennt, bevor Sie Temaril P vorschlagen.

Lassen Sie Ihren Tierarzt wissen, was sie genommen haben, was nicht von ihnen vorgeschrieben wurde. Temaril p und Benadryl wechselten zum Beispiel, weil Benadryl und Temaril beide Antihistaminika enthalten.

Wenn Ihr Hund beginnt Symptome zu zeigen, die Nebenwirkungen dieser Behandlung sein könnten, ist es am besten, Ihren Tierarzt sofort wissen zu lassen.

Sie können einschätzen, ob diese Probleme ernsthafte Risiken bergen, und Sie bei der besten Vorgehensweise beraten.

Es ist wichtig sich daran zu erinnern, dass diese Nebenwirkungen zwar erschreckend klingen können, aber bei kurzfristigen Behandlungen, wie es die meisten sind, sind sie eher unwahrscheinlich.

Steroidarzneimittel sind für ihre möglichen Nebenwirkungen bekannt, sind aber auch ein starkes Medikament, das uns zur Verfügung steht.

Das Prednisolon ist in diesem Fall das Steroid, aber die Antihistaminwirkungen von Trimeprazin senken vermutlich die Menge an Steroiden, die zur Behandlung von Hauterkrankungen benötigt werden.

So, während die üblichen Nebenwirkungen von Steroiden da sind, ist es ein geringeres Risiko als in anderen Steroid-Therapien.

Sprich mit deinem Tierarzt!

Tierärzte verschreiben Steroide nur, wenn es unbedingt notwendig ist.

Non-Steroid-Ansätze mit Antihistaminika und Ergänzungen wie Fettsäuren werden in der Regel zuerst versucht.

Wenn also Ihrem Hund Temaril-P verschrieben wurde, ist die Entscheidung nicht leichtfertig getroffen worden.

Wenn Ihr Hund aufhört, dieses Medikament einzunehmen, wird es langsam durchgeführt, da mit Temaril P Entzugssymptome ein Problem werden können.

Wir alle wissen, dass Dosierungen wichtig sind.

Zu viel und wir riskieren eine Überdosis, nicht genug und wir könnten überhaupt keine Wirkung haben. Also, wie viel ist die richtige Menge an Temaril P für Hunde? Und wie gehen wir mit der Dosierung von Temaril P um?

Temaril P Dosierung für Hunde

Die angemessene Dosierung von Temaril P für Hunde hängt, wie bei jedem Medikament, davon ab, wie der Hund sie bekommt und woran sie leiden.

Ihr Tierarzt wird Sie genau wissen lassen, wie viel Sie geben können. Weicht nicht von ihrem Rat ab.

Die auf der Temaril-Verpackung angebrachte Dosierung ist so konzipiert, dass sie ziemlich stark beginnt und allmählich abklingt, bevor die Behandlung endet.

Dies wird wahrscheinlich dazu führen, dass Ergebnisse so schnell wie möglich erzielt werden, und sobald diese Ergebnisse erreicht sind, wird die Menge auf genau das reduziert, was zur Aufrechterhaltung der positiven Effekte benötigt wird.

Temaril Tabletten enthalten 5 mg Trimeprazin und 2 mg Prednisolon, so dass 1 Tablette nicht für jeden Hund geeignet ist.

Hunde unter 10 kg nehmen in den ersten vier Tagen einmal alle 12 Stunden 1/2 Tablette ein.

In ähnlicher Weise nehmen Hunde zwischen 11 und 20 Pfund 1 Tablette, Hunde zwischen 21 und 40 Pfund nehmen 2, und Hunde über 40 Pfund nehmen 3 Tabletten.

Kann also ein Hund eine Überdosis an Temaril P bekommen? Und wie könnte sich das auf sie auswirken?

Temaril P Überdosierung

Jede Medizin hat einen Punkt, an dem es zu viel ist, aber wir haben nicht immer diese Information.

Niemand ist wirklich sicher, an welchem ​​Punkt Temaril-P zu viel werden würde, nur dass die Standarddosierungen normalerweise sicher sind.

Dies wird zusätzlich durch die Tatsache erschwert, dass das, was "zu viel" ausmacht, von Hund zu Hund unterschiedlich sein kann.

Verschiedene Hunde werden Medikamente mit einer anderen Rate verstoffwechseln, so dass eine Menge, die einem Hund schaden könnte, für eine andere völlig in Ordnung sein könnte.

Wir wissen von anderen Steroiden, dass eine Überdosierung von Prednisolon zu einem Herzstillstand führen könnte.

Im Falle einer Überdosierung kann auch davon ausgegangen werden, dass die bereits erwähnten Nebenwirkungen deutlich ausgeprägter werden.

Wenn Ihr Hund in das Hausapotheke gerät, oder Sie ihm versehentlich zu viel Temaril-P geben, ist die beste Wette, direkt zu Ihrem Tierarzt zu gehen.

Lassen Sie sie die genaue Menge wissen, die Ihr Hund gegessen hat.

Ihr Tierarzt wird dann in der Lage sein, auf Anzeichen zu prüfen, dass Ihr Hund in Gefahr ist, und Ihnen ein wenig Sicherheit geben.

Temaril P den Hunden sicher geben

Geben Sie Ihrem Hund nur die von Ihrem Tierarzt vorgeschriebene Dosis. Versuchen Sie nicht, es einzustellen.

Es wird empfohlen, Temaril-P mit Nahrung zu versorgen.

Dies ermöglicht eine langsame Resorption des Medikaments und eine geringere Reizung des Magens.

Hier geht es nicht nur darum, die Unannehmlichkeit eines sich anwerfenden Hundes zu verhindern.

Wenn Ihr Hund eine Tablette gibt, die er bekommen hat, bekommt er nicht die richtige Dosis.

Ihre Temaril P Tabletten können sogar in Lebensmittel eingewickelt werden, damit sie etwas leichter werden.

Temaril P für Hunde

Das Medikament Temaril P ist ein starkes Medikament, das Hunden helfen kann

Es ist ein gut gerundeter Ansatz gegen viele Beschwerden, weil es sowohl ein Antihistamin als auch ein Steroid enthält.

Dieses Rezept Medikament sollte genau so verwendet werden, wie Ihr Tierarzt beschrieben hat.

Leistungsstarke Medikamente wie Prednisolon und daher Temaril P werden immer mit ihrem eigenen Anteil an Nebenwirkungen kommen.

Es ist wichtig, dass wir über diese Dinge hinwegsehen, da das Versagen, diese Art von Bedingungen zu behandeln, unsere Hunde höchstwahrscheinlich unbehaglicher werden lässt, als Temaril P sie jemals fühlen lassen könnte.

Sprechen Sie im Zweifelsfall immer mit Ihrem Tierarzt über Ihre Bedenken.

Hatten Sie Erfahrung mit Temaril P für Ihren Hund? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.

Verweise

  • Temaril - P Drogen / Tierarzt
  • Timeprazin (Temaril) C.W. Laursen
  • Trimeprazin Pubchem
  • Pruritus K. Ein Moriello
  • Temaril P Sicherheitsdatenblatt Zoetis
  • Auswirkungen von Prednison auf Schilddrüse und endokrine Funktion der Gonaden bei Hunden
  • Temaril P Zoetisus
  • Temaril P Pfizer Tiergesundheit
  • Medizinische Behandlung von Pruritus S. R. Merchant
    Antihistaminika für die intergare Erkrankung M. Shipstone
  • Klinische Beobachtungen zur Anwendung von Trimeprazintartrat als Sedativum und Prämedikament bei Pferden, Rindern, Schweinen und Hunden W. D. Tavernor
  • Behandlung der atopischen Dermatitis bei Hunden: Leitlinien für die klinische Praxis 2010 der Internationalen Taskforce für Hunde-Atopische Dermatitis T. Olivry et al

Schau das Video: Temaril-P für Hunde

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar