Halten Sie Ihre Katze hydratisiert

CatDrinking2_body.jpg

Die Geschichte besagt, dass Katzen schon 3000 v. Chr. Unter Wüstenbewohnern lebten. im alten Ägypten. Als Wüstentiere bekamen Katzen den größten Teil ihres Wasserbedarfs aus Wildfängen. Alle Lebensprozesse hängen vom Wasser ab. Bei Katzen ist es nicht anders.

Lebensnotwendig, Wasser erfüllt drei wichtige Funktionen für Ihre Katze. Es reguliert die Körpertemperatur, hilft bei der Verdauung von Trockenfutter und absorbiert Vitamine.

Wasser ist der wichtigste Nährstoff, um die normale Funktion aller lebenden Zellen aufrecht zu erhalten.

Wenn Ihre Katze Dosennahrung zu sich nimmt, bekommen sie auf diese Weise einen Teil des benötigten Wassers, genau wie in der Wüste vor langer Zeit. Kibble oder trockene Ernährung hat einen Feuchtigkeitsgehalt von etwa 10 Prozent, während Konserven-Nahrung einen viel höheren Feuchtigkeitsgehalt von etwa 80 Prozent aufweist. Katzen, die Trockenfutter essen, können mehr Wasser trinken. Aber der Feuchtigkeitsgehalt ihrer Nahrung ist nicht das einzige, was den Wasserverbrauch einer Katze beeinflusst. Es variiert auch je nach Alter, Aktivitätsgrad, Gesundheitszustand und anderen Faktoren wie dem Wetter. (In der Sommerzeit trinken Katzen mehr Wasser als in den Wintermonaten, wenn die Atmosphäre trockener ist.) Aber egal, Trinkwasser kann nicht zu viel gefördert werden.

Stellen Sie sicher, eine Wasserschale, getrennt von ihrem Essen Gericht, mit frischem Wasser gefüllt, so dass Ihre Katze immer Wasser zum Zapfen für die durstigen, trockenen Sommertage und das ganze Jahr über haben kann.

CatDrinkingBottle_BOdy.jpg

Die beste Schüssel

Sie sollten mit der richtigen Wasserschüssel auf dem rechten Fuß beginnen und eine passende Wasserschüssel für die Größe Ihrer Katze bereitstellen. Eine 20-Pfund-Katze könnte Schwierigkeiten haben, Wasser aus einer winzigen Schüssel zu trinken. Das gleiche gilt für ein Kätzchen oder eine kleine Katze, die aus einer Schüssel trinken, die dreimal so groß ist wie sie. Wählen Sie die richtige Größe für Ihre Katze.

Familien mit mehr als einer Katze müssen genug sauberes, frisches Wasser in Schalen zur Verfügung stellen, um die Bedürfnisse jeder Katze zu befriedigen. Katzen sollten ihre eigenen Wasserschalen haben, da einige sehr speziell sein können und nicht aus der Wasserschale einer anderen Katze trinken möchten.

Instandhaltung

Stellen Sie sicher, dass Sie das Wasser täglich wechseln. Sie können nicht einfach einmal wöchentlich das Wasser wechseln. Wasser kann abgestanden, schmutzig und verunreinigt werden. Katzen mögen kein Wasser, das nicht frisch ist.

Ungewaschene Wasserschüsseln können auch alle Arten von unhygienischen Organismen beherbergen, also waschen Sie die Schüssel vor dem Nachfüllen mit Wasser und Seife. Noch ein Tipp: Verwenden Sie keine Doppelzuführung für Wasser und Lebensmittel, da Speisereste in die Wasserschale fallen und das Wasser verunreinigen können.

Brunnen

Die Chancen stehen hoch, dass du deine Katze wahrscheinlich auf der Theke gesehen hast, wie sie aus dem Wasserhahn oder in der Badewanne getrunken hat und darauf gewartet hat, dass der nächste Tropfen tropft. Viele Katzen lieben den Klang, den frischen Geschmack und das Gefühl von kühlem fließendem Wasser. Wenn Ihre Katze Wasser laufen lässt, stehen viele verschiedene Arten von Springbrunnen zur Verfügung, die sie sehr glücklich machen.

Trinkgewohnheiten

Wenn Sie sich über die Wasserschale Ihrer Katze benehmen und sie einmal am Tag auffüllen, hat das einen Gewinn. Auf diese Weise können Sie überwachen, wie viel oder wenig Wasser Ihre Katze tatsächlich trinkt. Achten Sie auf die Trinkgewohnheiten Ihrer Katze. Wenn Sie einen Anstieg oder Rückgang des Wasserverbrauchs bemerken, könnten Sie auf ein potenzielles Gesundheitsproblem aufmerksam gemacht werden. Zum Beispiel könnte eine Erhöhung des Wasserverbrauchs Ihrer Katze auf Nierenprobleme oder Diabetes hinweisen. Ohne ausreichend Wasser kann Ihre Katze eine Blasenentzündung entwickeln. Wenn Sie bemerken, dass Ihre Katze mehr oder weniger Wasser als gewöhnlich trinkt, wenden Sie sich an Ihren Tierarzt.

Fazit: Katzen müssen jederzeit eine frische, saubere Schüssel mit Wasser zur Verfügung haben. Jeder Lebensprozess hängt von Wasser ab ... also füll diese Wasserschale!

Artikel von: PetcoBlogger

Schau das Video: Como hidratar mais os gatos - Evite insuficiência Nieren - DICA MINUTO

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar