Der Einsatz von Rescue Remedy in Hunde und Katzen

Flasche Rescue Remedy


Rescue Remedy wurde speziell in den 1930er Jahren von Dr. Bach, einem britischen Arzt, formuliert, um verschiedene Arten von menschlichen Notfallsituationen zu behandeln. Rescue Remedy besteht aus 5 Blütenessenzen. Sie sind wie folgt:
  • Impatiens glandulifera (Impatiens) für Ungeduld und Unruhe, die mit Schmerz verbunden sein können

  • Ornithogalum umbellatum (Star of Bethlehem) für Schock, Trauer oder Angst

  • Prunus serasife (Cherry Plum) wegen Hysterie oder Kontrollverlust

  • Helianthemum nummularium (Rock Rose) für Terror und Panik

  • Clematis Vitalba (Clematis) für Ohnmacht und verwirrt, fassungslos, nicht geerdete Gefühle.

Es wird in Tieren verwendet, um Stress aufgrund von Situationen wie Gewitter, Reisen und Feuerwerk zu verringern. Es kann direkt in den Mund oder mit Wasser gemischt werden.

Artikel von: Veterinary & Aquatic Services Department, Drs. Foster & Smith

Schau das Video: Bachblüten Rettungstropfen. Anwendung und Erfahrungen

Lassen Sie Ihren Kommentar