Zink Anforderungen in Katzen

Zink ist eines der essentiellen Mineralstoffe, die in heutigen kommerziellen Diäten für Katzen und Hunde ergänzt werden. Es gibt verschiedene Faktoren, die die Aufnahme von Zink aus der Nahrung beeinflussen.

Zink Anforderungen

Die Association of Feed Control Officials (AAFCO) legt Richtlinien für den minimalen täglichen Bedarf aller Nährstoffe für Katzen fest; Die für Zink sind in der folgenden Tabelle aufgeführt.

WachstumsphaseEmpfohlene tägliche Mindestmenge an Zink in mg / kg verzehrter NahrungMaximale mg, die gefüttert werden sollte
Erwachsene Katzen752000
Kätzchen752000

Absorption und Quellen von Zink

Zink gilt nicht als hoch absorbierbar. Studien zeigen, dass zwischen 5% und 40% des aufgenommenen Zinks tatsächlich absorbiert werden. Es gibt mehrere Faktoren, die die Absorption von Zink beeinflussen. Einer von ihnen ist Genetik. Ein anderer ist Pflanzenmaterial. Pflanzen enthalten ein Produkt namens Phytat, das Zink bindet und dessen Absorption verringert. Faser hat einen ähnlichen Effekt. Daher können Tiere, die mit einer Ernährung reich an Pflanzenmaterial gefüttert werden, ein erhöhtes Risiko haben, Zinkmangel zu entwickeln. Calcium bindet auch Zink, und Zinkmangel kann erzeugt werden, wenn überschüssige Mengen an Calcium zugeführt werden. Katzen mit chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen können aufgrund mangelnder Absorption einen Zinkmangel entwickeln. Zink findet sich in höheren Konzentrationen in Fleisch und Knochen als in pflanzlichen Quellen.

ZutatZink in mg / kg
Gerste44.4
Mais13
Hafer39.2
Reis24.4
Weizen20
Sojaschrot57.9
Fischmahlzeit157
Fleisch und Knochenmehl101

Zink-Toxizität

Vergiftungen durch Übersupplementation sind sehr selten. Wenn Tiere mit großen Mengen Zinkzusätzen gefüttert werden, können sie anfällig für Kupfer- und Eisenmangel sein. Diese Bedingung kann jedoch in der Regel nur experimentell erstellt werden. Zinktoxizitäten können jedoch auftreten, wenn ein Tier seit 1982 geprägte Pennies, Zinkbeschläge in Transportkäfigen, Zinksalben oder Essen oder Trinken aus verzinkten Behältern schluckt.

Zink-Ergänzung

Viele Produkte, die verwendet werden, um die Qualität der Haut zu verbessern, enthalten zusätzliches Zink. Es ist in allen guten Vitaminpräparaten enthalten und viele Fettsäurepräparate enthalten auch zusätzliches Zink. Es gibt keine Beweise dafür, dass erhöhte Zinkspiegel das Immunsystem oder die sportliche Leistung verbessern, aber die Vorteile für Haut und Fell sind gut dokumentiert. Die meisten gesunden Tiere kommen gut mit dem Zink zurecht, das in einem ausgewogenen kommerziellen Tierfutter geliefert wird. Wenn Ihre Katze an einer Hauterkrankung wie Haarausfall und übermäßigen Haarausfall leidet, kann eine Ergänzung mit zusätzlichem Zink sehr vorteilhaft sein, besonders wenn sie mit einem Fettsäureergänzungsmittel kombiniert wird.

Referenzen und weiterführende Literatur

Bloomberg, M; Taylor, R; Dee, J. Canine Sportmedizin und Chirurgie. W.B. Saunders Co. Philadelphia, PA; 1998.

Greif, C; Kwochka, K; Macdonald, J. Aktuelle Veterinärdermatologie. Mosby Veröffentlichungen. Linn, MO; 1993.

Lewis, L; Morris, M. Kleine Tierklinische Ernährung. Mark Morris Mitarbeiter. Topeka, KS; 1984.

Artikel von: Veterinary & Aquatic Services Department, Drs. Foster & Smith

Schau das Video: Beikost

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar