Gemeinsame Drogen und Nutrazeutika

Informationen über die üblichen Tierarzneimittel und rezeptfreie Medikamente, Medikamente, Nahrungsergänzungsmittel und Nutrazeutika, die bei Hunden und Katzen verwendet werden, sind für Tierhalter wichtig. Die Namen, Formen, Lagerung, Dosierung, Anwendung, Verwendung, Nebenwirkungen, Kontraindikationen, Toxizitäten und Warnungen für diese Verbindungen sind in diesem Abschnitt beschrieben. Diese Medikamente und Ergänzungen sind alphabetisch und nach Kategorie basierend auf der Verwendung der Verbindung aufgeführt. Wenn Sie das gesuchte Medikament oder Nahrungsergänzungsmittel nicht finden können, verwenden Sie unsere praktische Suchfunktion.

Denken Sie daran, dass alle diese Verbindungen mit Sorgfalt und unter der Aufsicht Ihres Tierarztes verwendet werden sollten. Die Dosierung variiert erheblich mit der Größe, dem Gesundheitszustand, dem Alter und sogar der Rasse des Tieres. Einige Medikamente haben eine "Extra-Label-Verwendung", was bedeutet, dass sie in einer Dosierung oder für einen Zustand verabreicht werden können, für den sie nicht von der FDA zugelassen wurden. Die gleichzeitige Einnahme von mehr als einem Medikament oder Supplement kann ihre Wirksamkeit und Toxizität stark beeinflussen. Überprüfen Sie immer mit Ihrem Tierarzt, bevor Sie irgendwelche Droge oder Ergänzung geben, und stellen Sie sicher, dass Ihr Tierarzt über alle Medikamente oder Ergänzungen, die Ihr Haustier nehmen kann, weiß
Drogen zu vermeiden in Schwangere oder Krankenpflege Hunde
Extra-Label-Medikamente
Generische Medikamente

Schau das Video: DRogen und ihre Folgen = Teil 1

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar