Ihren Labrador-Welpen einziehen

In diesem Artikel beantworten wir Ihre Fragen zur Fütterung Ihres Labrador-Welpen. Sie finden heraus, wie Sie das beste Hundefutter für Lab-Welpen auswählen können. Sie können auch mehr Informationen über Welpen Fütterung über die Links in der grünen Box unten

Sie erfahren auch wie viel um deinen Labwelpen zu füttern und wie häufig füttern. Zusammen mit Terminen, Mengen und sogar einer praktischen Welpendiätkarte.

Auf der Website gibt es oft Fragen zum Füttern von Labrador Retriever Welpen. Leute fragen, ob es in Ordnung ist, Welpen Eier oder Reis oder Milch zu geben, und so weiter.

Sie möchten auch wissen, wie viel und wie oft sie ihre Welpen füttern müssen.

Als ich klein war, wurden die Welpen mit allen möglichen Dingen gefüttert, einschließlich Schrott, rohem Fleisch, Welpenfutter in Dosen, Welpenmehl, Weetabix und Milch usw.

Heutzutage ist die Fütterung Ihres Labrador Welpen normalerweise viel einfacher.

Wenn Sie herausfinden möchten, wie man einen erwachsenen Labrador füttert, dann schauen Sie sich hier unseren ausführlichen Guide an.

Bestes Welpenfutter für Labore

Wir alle wollen das Beste für unsere Welpen. Aber was ist das beste Welpenfutter für Labors? Die meisten Welpen werden mit kommerziell produziertem Hundefutter, bekannt als Kroketten, gefüttert. Wir sehen uns verschiedene Marken von trockenem Welpenfutter in einem Moment an.

Aber es ist möglich, einen Welpen mit hausgemachter Nahrung oder einer völlig rohen Diät zu füttern. Sie haben wahrscheinlich schon von BARF oder biologisch angemessener Rohkost gehört.

Das Füttern von Hunden auf diese Weise wird immer beliebter und es gibt Vor- und Nachteile für rohe Fütterungswelpen, die wir hier betrachten werden.

Die Alternativen sind

  • Kibble (Trockenfutter)
  • Barf (Rohkost)
  • Nassfutter (Dosen und Beutel)
  • Hausgemachtes Welpenfutter

Schauen wir uns an, was die Experten sagen

Experten sind sich nicht einig über Welpenfütterung

Selbst Experten sind sich nicht einig darüber, was die beste Nahrung für Welpen ist, und die Menschen fühlen oft sehr stark, dass eine Art der Fütterung besser ist als die andere.

Auf youtube finden Sie Tierärzte, die behaupten, dass BARF der einzige Weg ist, einen Hund gesund zu halten und Tierärzte, die sagen, dass Kroketten der einzige Weg sind, wie Sie Ihren Welpen füttern sollten, mit fatalen Konsequenzen, wenn Sie versuchen, "natürlich" zu gehen

Hundezüchter neigen auch dazu, in solche geteilt zu werden, die eine natürliche rohe Diät ernähren, und jene, die kibble ernähren. Und Sie werden viele wilde Ansprüche für die Vorteile einer Methode gegenüber der anderen finden.

Die Wahrheit ist, es gibt keine gute Qualität Beweise dafür, dass Kroketten besser für die langfristige Gesundheit Ihres Hundes ist, oder dass rohe Fütterung besser für die Gesundheit Ihres Hundes ist. Und es gibt Risiken und Vorteile für beide.

Wählen, welche Welpen Fütterungsmethode zu verwenden

Einige Hunde und einige Familien sind besser für die Rohfütterung geeignet, und viele Hunde und ihre Familien sind wahrscheinlich besser zum Fressen geeignet. Und Sie können die Methode wählen, die Ihnen am besten passt.

Wenn Sie, wie die meisten Menschen, Ihren Welpen mit kommerziellem, trockenem Welpenfutter füttern, sollten Sie nicht das Gefühl haben, dass Sie ihn in irgendeiner Weise enttäuschen. Schauen wir uns jetzt die Fütterung von Welpen an. So werden die meisten Welpen in den USA und Großbritannien gefüttert

Fütterung Ihres Labrador-Welpen auf Kroketten

In den meisten Teilen der Welt können Sie fertige pelletierte Welpenfutter von guter Qualität kaufen.
Diese getrockneten, pelletierten Lebensmittel werden auch als Säcke oder Kartons bezeichnet.

Sie lagern gut, vorausgesetzt, dass Sie sie nicht feucht bekommen.

Die meisten Tierärzte und Züchter glauben, dass Kroketten der beste Weg ist, einen Welpen zu füttern. Und Sie werden wahrscheinlich Unterstützung von Ihrem Tierarzt bekommen, wenn Sie sich entscheiden, Ihren Welpen mit Trockenfutter zu füttern.

Ein gutes Welpenfutter enthält alle Nährstoffe, die Ihr Labrador-Welpe benötigt, um zu wachsen und gesund zu bleiben.

Welches andere Futter solltest du mit Welpenfutter füttern?

Ich kann das nicht zu stark betonen: Wenn du Futterkrümel fütterst, brauchst du nichts anderes als Wasser zu füttern.

Puppy Kibble von einer seriösen Manufaktur soll ein komplettes und ausgewogenes Futter sein. Es ist nicht nötig, etwas anderes hinzuzufügen, und dies kann mehr schaden als nützen.

Wenn Sie Kroketten füttern, wählen Sie eine gute Quelle und bleiben Sie dabei.

Wie wäre es, Welpen mit Rohkost zu füttern?

Manche Leute glauben, dass Futter nicht die beste Art ist, einen Hund zu füttern.

Einige Menschen sind besorgt über die langfristigen Auswirkungen der Futterration und glauben, dass es Vorteile für die Ernährung mit einer natürlicheren Rohkost gibt.

Ich füttere meine eigenen Hunde auf diese Weise.

Aber ich würde die Leute davor warnen, ihre Welpen in Eile zu wechseln. Es gibt Vor- und Nachteile der Rohfütterung, die vor dem Eintauchen sorgfältig abgewogen werden müssen.

Sie müssen eine sorgfältige Forschung über die Ernährungsbedürfnisse von Welpen durchführen, um während dieser Periode schnellen Wachstums eine ausgewogene Ernährung aufrechtzuerhalten.

Hier finden Sie einen Link zu den Artikeln, die Sie benötigen, um zu entscheiden, ob die Rohfütterung für Sie geeignet ist:

  • Informationen zur Rohfütterung
  • Die Vor- und Nachteile der Rohfütterung für Hunde

Wie viel sollte ich meinen Laborwelpen füttern?

Die Leute sagen mir oft, wie viel ihr Welpe wiegt und wie viel sein Essen wiegen soll.

Ich habe unten einen Welpendiätführer aufgeführt, um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, welche Mengen Sie füttern sollten.

Risiken der Überfütterung Ihres Welpen

Es ist sehr wichtig, dass Sie Ihren Welpen nicht überfüttern. Overfed Welpen können zu schnell wachsen und das kann sehr schlecht für sie sein.

Denn schnelles Wachstum belastet nicht nur einen Welpen, sondern führt zu größeren, aber weniger dichten Knochen und damit verbundenen Skelettanomalien

Labradore und andere größere Hunde sind besonders gefährdet, wenn sie zu schnell wachsen.

Die Welpen-Diät-Tabelle ist für Welpen, die gefüttert werden, und nicht für roh gefütterte Welpen

Labrador Welpen Diät-Diagramm

Die Welpenfütterungstabelle unten ist nur eine sehr grobe Richtlinie. Die Menge, die Sie füttern müssen Ihre Der Welpe variiert abhängig von Ihrem Welpen und von der Futtersorte, die Sie ihm geben.

Auswahl der besten Marke für Welpenfutter

Eine gute Marke Hundefutter ist eine, die alle Nährstoffe Ihres Welpen liefert und ihn gesund hält, ohne Sie jede Woche eine kleine Hypothek zu kosten.

Es ist wichtig, dass Sie Ihr Futter auf speziell für Welpen bestimmte Nahrung geben, nicht Futter für ausgewachsene Hunde

Die richtige Marke wird für Welpen mittlerer / großer Rasse entwickelt. Überprüfen Sie die Packung sorgfältig.

Die Kosten für Welpenfutter

Einige Lebensmittelmarken sind konzentrierter als andere. Die billigeren können mehr "Füllstoffe" in Form von zusätzlichen Kohlenhydraten enthalten, die normalerweise aus Getreide hergestellt werden.

Das Fehlen dieser Füllstoffe bedeutet, dass Sie oft geringere Mengen an teureren Lebensmitteln zu sich nehmen müssen, wodurch diese weniger teuer sind als sie auf den ersten Blick scheinen

Sie können auch auf einer billigeren Marke finden, dass Ihr Welpe mehr als das Ergebnis dieser zusätzlichen Füllstoffe macht, die durch ihn gehen.

Hochwertige Marken von Welpenfutter

Einige Marken von Welpenfutter haben einen Ruf für ein qualitativ hochwertiges Produkt entwickelt und haben viele engagierte Anhänger, einschließlich Züchter, die sie an Generationen von Welpen verfüttert haben.

Wir haben einige gute Qualitätsmarken in unseren Amazon Welpen Picks ausgewählt

Orijen und Nature Variety (und einige der anderen teureren Marken), verlassen sich auf Hülsenfrüchte wie Linsen und Kichererbsen als eine Quelle von Kohlenhydraten, anstatt Getreide.

Sie beide haben gute Bewertungen auf Dog Food Advisor, eine unabhängige Hundefutter Bewertung Website, wo Sie viele weitere Informationen über die Inhaltsstoffe der verschiedenen Marken von Hundefutter finden können.

Verfügbarkeit von Welpenfutter

Die großen Marken sind jetzt in vielen Teilen der Welt weit verbreitet und haben einen wertvollen Ruf zu pflegen.

Die Chancen stehen also gut, dass Ihr Welpe ein qualitativ hochwertiges Produkt isst, wenn Sie sich für eines entscheiden.

Auf der Packung sollte Ihr Welpenfutter Ihnen die Mengenrichtlinien der Hersteller für diese Marke geben.

Auch dies ist nur eine ungefähre Anleitung. Und sollte nicht sklavisch befolgt werden. Überfütterte Welpen können Diahorrea bekommen und / oder übergewichtig werden und / oder zu schnell wachsen. Ich erkläre unten, wie Sie herausfinden können, ob Ihr Welpe zu dick oder zu dünn wird.

Die Richtlinien für Welpenfütterungsmengen befolgen

Nicht jeder Welpe in jeder Altersgruppe fällt unter die Gewichte in der obigen Tabelle. Das bedeutet nicht, dass mit Ihrem Welpen etwas nicht in Ordnung ist.

Es ist einfach, dass zwischen den gleichaltrigen Welpen eine große Gewichtsvariation besteht, und aus diesem Grund gibt es auch eine Variation der Futtermenge, die Welpen gleichen Alters und gleicher Größe benötigen.

Verwenden Sie die Richtlinien auf der Packung als Leitfaden, dann beobachten und fühlen Sie Ihren Welpen, um zu überprüfen, wie es ihm geht.

Wo Sie Ihren Welpen füttern können

Wenn Sie Ihren Welpen in einem kleinen Familienzimmer füttern, wird er sich daran gewöhnen, mit Menschen zu essen, die ihn umrunden.

Nahrungsschutz

Einige Welpen könnten versuchen, ihr Futter durch Knurren zu schützen. Dies ist wahrscheinlicher, wenn er isoliert an Essen gewöhnt ist und plötzlich erwartet wird, vor Leuten zu essen.

Keine Panik, wenn Ihr kleiner Freund mit der Nahrungsüberwachung anfängt, ist es eine leichte Sache zu sortieren, aber es muss richtig gemacht werden.

Bestrafe ihn nicht, das wird alles noch schlimmer machen. Sie müssen den Anweisungen in diesem Link folgen, um Ihren Welpen über Essen knurren zu stoppen.

Fütterung in seiner Kiste

Es kann hilfreich sein, Ihrem Welpen einige seiner Mahlzeiten in seiner Kiste zu geben, besonders wenn er unsicher ist, ob die Kiste eine gute Sache ist oder nicht. Sie können mehr darüber in meinem ausführlichen Leitfaden zum Kistentraining lesen

Die Wahl der richtigen Nahrung (und Wasser) Schüsseln

Es gibt eine große Auswahl, wenn es darum geht, eine Futternapf für Ihren Welpen zu wählen. Sie können, wenn Sie möchten, Ihren Welpen einfach von einem Ihrer eigenen Teller oder Schalen füttern.

Der einzige Nachteil ist, dass sie ein bisschen laut sein können, wenn der Welpe die leere Schüssel in der Küche jagt!

Und um fair zu sein, es gibt viele viel schönere Schalen auf dem Markt, wenn das was Sie anspricht.

Halten Sie Ihren Welpen im richtigen Gewicht

Es ist wichtig, dass dein Körper nicht zu fett oder zu dünn wird. Aber du hast hier einen gewissen Spielraum und solltest seine Rationen entsprechend erhöhen oder verringern, wenn er wächst.

Das häufigste Problem sind Welpen, die zu fett werden. Labrador Welpen sollten nicht rund sein!

Nach drei Monaten sollten sie genau wie ältere Hunde eine bestimmte Taille haben. Auf dieser Seite finden Sie weitere Informationen und vergessen Sie nicht, dass Ihr Tierarzt die beste Person ist, wenn Sie sich bei Ihrem Welpen nicht sicher sind.

Was ist, wenn dein Welpe zu dünn ist?

Wenn Sie sich Sorgen um die Wachstumsrate Ihres Welpen machen, ist es eine gute Idee, ihn zur Untersuchung mit zum Tierarzt zu bringen.

Verdoppeln Sie nicht nur sein Essen, es ist möglich, dass eine plötzliche Zunahme der Quantität seinen Bauch stört und alles noch schlimmer macht.

Wenn Sie die Rippen Ihres Welpen sehen können, oder wenn er viel weniger als die Gewichte in der obigen Tabelle für sein Alter wiegt, lassen Sie sich von Ihrem Tierarzt einen Blick auf ihn werfen.

Wie oft sollten Sie Ihren Labrador Welpen füttern?

Wie die meisten Jungtiere brauchen Welpen häufiger als erwachsene Hunde. Im Moment ist das Wachstum Ihres Welpen das schnellste, das es jemals in seinem Leben geben wird. Er benötigt viele Kalorien, um dieses Wachstum anzukurbeln, sowie die richtigen Nährstoffe.

Wenn Sie die Ration des ganzen Tages auf einmal zu sich nehmen, wird sein Verdauungssystem überlastet sein und er wird am Durchfall leiden. Sie müssen also sicherstellen, dass die tägliche Futterration Ihres Welpen in mehrere kleine Mahlzeiten aufgeteilt wird, die im Abstand von drei bis vier Stunden gefüttert werden.

Füttern wenig und oft ist eine gute Möglichkeit, Bauchverstimmungen zu verhindern, und wenn Ihr Welpe bei drei Mahlzeiten am Tag eher lockeren Stuhl hat, versuchen Sie, seine Ration für eine Weile in vier Mahlzeiten am Tag zu brechen.

Als Faustregel gilt, dass Welpen, die mit Kroketten gefüttert werden, dies benötigen

  • Vier Mahlzeiten pro Tag von acht Wochen bis drei Monaten
  • Drei Mahlzeiten pro Tag von drei Monaten bis sechs Monaten
  • Zwei Mahlzeiten am Tag danach

Mahlzeiten und Zeitpläne: oder wann Sie Ihren Welpen füttern sollten

Der Fütterungsplan Ihres Welpen kann bis zu einem gewissen Grad Ihren persönlichen Vorlieben entsprechen. Versuchen Sie nicht, alle seine Mahlzeiten zum Beispiel in den Abend zu stopfen. Wenn Sie tagsüber arbeiten müssen, müssen Sie sicherstellen, dass jemand kommt, um ihn zu füttern.

Du kannst nicht einfach die Essensration eines Welpen für ihn auf den Tag legen, er wird alles auf einmal essen.

Ad libitum Welpenfütterung

Vielleicht haben Sie schon einmal von dem Fütterungssystem gehört, bei dem sich Welpen jederzeit aus einem Trichter Futter zubereiten können.

Die Idee ist, dass der Welpe seine eigene Nahrungsaufnahme reguliert, wenn Nahrung nie eingeschränkt wird. Studien haben jedoch gezeigt, dass Welpen, die auf diese Weise gefüttert werden, häufiger Knochen- und Gelenkprobleme haben. Es ist also wirklich keine gute Idee.

Die Wahl der richtigen Tageszeit, um Ihrem Welpen seine Mahlzeiten zu geben, ist wichtig, weil es damit verbunden ist, Ihren Welpen nachts sauber und trocken zu halten. Und kann beeinflussen, wie lange Ihr Welpe nachts schläft.

Erste Mahlzeit des Tages

Es ist verlockend, diese kleine Welpenschale zu füllen, sobald Ihr Welpe Sie am Morgen aufweckt. Aber ich warne dich davor, dies zu tun.

Welpen lieben das Essen und all die Aufmerksamkeit, die mit der Fütterung verbunden ist. Wenn Sie Ihren Welpen um 6 Uhr morgens füttern, weil er Sie geweckt hat und hungrig aussieht, werden Sie wahrscheinlich am nächsten Tag um 5:45 aufwachen!

Denken Sie daran, Fütterung ist ein starker Verstärker des Verhaltens. Wenn Sie Ihren Welpen nicht dazu ermutigen wollen, Sie jeden Morgen aufzuwecken, füttern Sie ihn nicht, sobald Sie aufstehen.

Nehmen Sie sich Zeit für das Frühstück und füttern Sie ihn nicht vorher, auch wenn er zwei Stunden wach ist. Er wird in dieser kurzen Zeit nicht verhungern.

Letzte Mahlzeit vor dem Schlafengehen

Versuchen Sie, die Mahlzeiten Ihrer Welpen während des Tages ziemlich gleichmäßig zu verteilen. Aber am wichtigsten, füttern Sie Ihren Welpen nicht, kurz bevor Sie ihn für die Nacht ins Bett legen.

Ich möchte mindestens vier Stunden zwischen der letzten Mahlzeit des Welpen und seiner Schlafenszeit gehen. Dies trägt dazu bei, das Risiko zu reduzieren, dass er das Badezimmer um 2 Uhr morgens benutzen möchte.

Beispiel Welpenfütterungszeitplan

Meine Welpenfütterungszeiten für 8 Wochen alte Welpen neigen dazu, so etwas zu sein

  • 7 Uhr morgens
  • 11 Uhr
  • 3 Uhr nachmittags
  • 19 Uhr

Sie müssen kein Sklave der Uhr sein, aber das ist nur, um Ihnen eine Idee zu geben.

Dann nach 12 Wochen gehe ich zu

  • 8 Uhr
  • 1 Uhr
  • 18 Uhr

Wenn Sie früh mit dem Training Ihres Welpen beginnen möchten, können Sie seine täglichen Rationen während der Trainingseinheiten ganz oder teilweise verwenden. Spreizen Sie diese wieder den ganzen Tag und füttern Sie nicht zu nah an der Schlafenszeit

Was ist, wenn mein Welpe noch hungrig ist?

Eines der Dinge, die mich am häufigsten fragen, ist: "Was, wenn mein Welpe noch hungrig ist?" Sie haben die Richtlinien auf der Packung befolgt und es scheint nicht genug zu sein, um den Welpen zu befriedigen.

Was, wenn er alles, was ihm gegeben wurde, verschlingt und nach mehr bittet?

Das ist vollkommen normal und normal.

Schließlich weiß Ihr Welpe nicht sicher, wann seine nächste Mahlzeit kommen wird, also macht es Sinn, so viel wie möglich zu essen!

Wenn Ihr Welpe verhungert zu sein scheint, können Sie Ihrem Welpen sein Essen auf einer Schüssel oder Platte mit langsamem Futter geben.

Der Große wird eine volle Mahlzeit von Labrador-Kroketten halten, genug für einen Erwachsenen.

Und Ihr Welpe wird viel Spaß mit dem Schwanzwedeln haben, wenn er die Kibble-Stücke zwischen den "Grashalmen" hervorholt.

Was ist, wenn mein Welpe nicht isst?

Nicht alle Welpen sind gierig. Und Studien haben gezeigt, dass Welpen im Allgemeinen mehr essen, wenn sie in einer Gruppe mit anderen Welpen gefüttert werden

Es ist also möglich, dass Ihr Welpe in den ersten Tagen, die er ohne seine Geschwister verbringt, etwas weniger Appetit hat.

Wenn Ihr Welpe nicht länger als vier Stunden isst, wenden Sie sich an Ihren Tierarzt. Telefonieren Sie früher, wenn der Welpe lustlos ist oder Anzeichen von Unwohlsein zeigt.

Ansonsten ist ein etwas reduzierter Appetit zu Beginn wahrscheinlich nichts, worüber man sich Sorgen machen muss. Erwähnen Sie es nur Ihrem Tierarzt, wenn Sie den Welpen zu seiner ersten Untersuchung oder in den nächsten ein oder zwei Tagen mitnehmen.

Sollte Ihr Welpe Milch haben?

Alte Angewohnheiten sterben schwer und ein paar ältere Züchter geben noch Welpen von zwei ihrer vier Mahlzeiten Milch und Müsli. Dies ist eine Reminiszenz an die Tage, bevor Kibble erfunden wurde.

Es ist auch sehr natürlich, einem Babytier Milch geben zu wollen. Es fühlt sich an wie das Richtige zu tun. Aber Hunde werden in jüngeren Jahren entwöhnt als viele andere Säugetiere.

Mit acht Wochen, wenn Sie Ihren Welpen nach Hause bringen, ist er vollständig entwöhnt. Er braucht keine Milch irgendeiner Art. In der Tat sind viele ältere Welpen sehr intolerant gegenüber Milch und bekommen einfach Durchfall, wenn man sie füttert.

Wenn Sie Ihren Labrador-Welpen auf vollständige Kroketten füttern, braucht Ihr Welpe keine Milch zum Trinken. Nur Wasser. Es würde weniger Welpen mit Magenverstimmungen geben, wenn allen neuen Welpenbesitzern geraten würde, der Milchabgabe ihrer kleinen Hunde zu widerstehen.

Wechsel vom Welpen zum Erwachsenen

Kibble-Hersteller empfehlen oft Welpenfutter im Alter von bis zu 12 Monaten

Die meisten Experten sind der Meinung, dass Welpen ihr Wachstum abgeschlossen haben, wenn sie 99% ihres Erwachsenengewichts erreichen, und das Alter, bei dem dieser Punkt erreicht wird, hängt von der Größe der Rasse ab

Während also ein Spielzeughund nach 9 Monaten aufhört zu wachsen, könnte ein riesiger Hunderasse weitere sechs Monate benötigen, um an denselben Ort zu kommen.

Einige Züchter und erfahrene Hundebesitzer wechseln ihre Lab-Welpen vorher in die Nahrung für Erwachsene, aber normalerweise nicht vor sechs Monaten.

Wenn Sie sich für den Wechsel entscheiden, können Sie sich mit Ihrem Tierarzt unterhalten, wenn Sie sich nicht sicher sind, was das Beste für Ihren Hund ist.

Wechsel zwischen Hundefuttermarken

Wenn du deinen Welpen noch nicht mit nach Hause gebracht hast, achte darauf, dass du ein Züchterblatt vom Züchter bekommst und ihn für mindestens ein oder zwei Wochen mit der gleichen Marke wie den Züchter fütterst.

Es wird ziemlich genug sein, damit sein kleiner Bauch fertig wird, wenn er das Haus verlässt, ohne zu lernen, ein anderes Essen zu verdauen.

Hinzufügen von Abwechslung in die Ernährung Ihres Welpen?

Denken Sie daran, Ihre eigenen Extras (wie Getreide oder Milch) zu kibble hinzufügen, können Sie sich sorgen fühlen, aber nur die gesamte Ernährung aus dem Gleichgewicht bringen.

Sei nicht versucht zu reparieren, was nicht gebrochen ist.

Und nein, Welpen mangelt es wahrscheinlich nicht an mangelnder Abwechslung.

Wenn Sie Ihrem Welpen Leckerlis geben möchten, dann schauen Sie sich hier unsere ausführlichen Hundegeschenke an, um die richtigen zu finden.

Viel Glück mit deinem neuen Welpen! Und vergessen Sie nicht, Ihren Tierarzt zu kontaktieren, wenn Sie sich Sorgen um ihn machen.

Mehr Welpenfütterungs- und Wachstumsressourcen!

Sie können mehr über das Füttern Ihres Welpen in unserer Welpenfütterung FAQ hier herausfinden.

Wenn Sie kürzlich einen neuen Welpen mit nach Hause genommen haben, dann vergessen Sie nicht, sich die ersten Tage zu Hause mit Ihrem neuen Welpen und unsere Labrador Puppy Growth FAQ anzusehen, für viele weitere Tipps und Informationen!

Wenn du herausfinden möchtest, wie man einen erwachsenen Labrador am besten füttert, dann schau dir unseren Artikel zum Füttern eines Labradors hier an.

Einer der besten Orte, um Hilfe und Unterstützung bei der Fütterung Ihres Welpen zu bekommen, ist natürlich unser wunderbares Forum. Es ist voller Welpen Tipps und Informationen und es gibt viele andere neue Welpen Besitzer, und erfahrene Labrador Besitzer dort beraten und unterstützen Sie.

Wenn dies Ihr erster Hund ist, verschwenden Sie keine Zeit mehr - kommen Sie jetzt ins Forum - wir würden uns freuen, Sie kennenzulernen. Und vergiss nicht, ein paar Fotos mitzubringen, wir lieben auch Welpenbilder.

Referenzen und weitere Lektüre

  • James W, 1960. Die Entwicklung der sozialen Erleichterung des Essens bei Welpen. Zeitschrift für Genetische Psychologie
  • Hawthorne A, ua 2004. Körpergewichtsveränderungen während des Wachstums bei Welpen verschiedener Rassen. Zeitschrift für Ernährung
  • Larsen J 2010 Fütterung großer Rassenwelpen (pdf). Vetlearn.com
  • Dammrich K 1991 Beziehung zwischen Ernährung und Knochenwachstum bei Groß- und Riesenhunden. Tagebuch der Ernährung

Dieser Artikel wurde für 2018 überarbeitet und aktualisiert

Schau das Video: Labrador Welpe Leyla zieht ein

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar