Großer Barrakuda

Sphyraena-Barrakuda

Schnelle Statistiken: Großer Barrakuda
Familie: Sphyraenidae
Angebot: Atlantik, Indischer Ozean
Größe: Bis zu 7 Fuß
Diät: Fleischfresser
Tankaufbau: Marine: Korallen oder Felsen, Pflanzen
Reef kompatibel: Nein
Tankbedingungen: 72-78 F; sg 1.020-1.025; pH-Wert 8,1-8,4
Minimale Tankkapazität: 500 Gallonen
Licht: Hoch
Temperament: Aggressiv
Schwimmlevel: Mitte
Pflegestufe: Mäßig

Der Große Barrakuda ist ein extrem großer Fisch mit einer silbrigen Silhouette.

Es ist sehr winterhart, langlebig, aggressiv und schwierig mit jedem anderen kleineren Fisch unterzubringen. Ein 150 Gallonen oder größeres Aquarium ist ausreichend, um als Jugendlicher zu beginnen. Als Erwachsener benötigt es so viel Platz wie möglich in einem 500 Gallonen oder größeren Tank zu schwimmen; lange Aquarien oder kreisförmige Laufbahnen sind bevorzugt.

Die Nahrung des Großen Barrakudas besteht aus kleineren Feederfischen und Brocken anderer fleischiger Nahrungsmittel.

Artikel von: Veterinary & Aquatic Services Department, Drs. Foster & Smith

Schau das Video: Ein Barracuda groß genug, um deine Rippen zu zerschlagen

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar