Zwerg Hamster Care Sheet

DwarfHamster_Body.jpg

Einkaufsliste Benötigtes Zubehör für Zwerghamster

  • angemessen großen Lebensraum
  • Buch über Zwerghamster
  • hochwertiges Zwerghamster-Essen
  • behandelt
  • Bettwäsche
  • Futternapf / Wasserflasche
  • Trainingsrad
  • Zufluchtsort
  • Spielzeuge
  • Holz kaut
  • Mineralische Kauartikel
  • Staub- und Staubbad
  • Vitamine

Quellen

Fragen Sie einen Mitarbeiter über Petcos Auswahl an Büchern über Zwerghamster und die Vielfalt an Petco Markenprodukten, die für die Pflege und das Glück Ihres neuen Haustieres verfügbar sind. Alle Produkte von Petco Brand tragen eine 100% Geld-zurück-Garantie.

Da alle Hamster potentielle Träger von Infektionskrankheiten sind, waschen Sie immer Ihre Hände vor und nach der Handhabung Ihres Hamsters und / oder Ihres Habitats, um die Ausbreitung von Krankheiten zu verhindern.

Schwangere Frauen, Kinder unter 5 Jahren und Personen mit geschwächtem Immunsystem sollten sich vor dem Kauf und / oder der Pflege eines Hamsters an ihren Arzt wenden und sich überlegen, keinen Hamster als Haustier zu haben. Gehen Sie zu den Centers for Disease Control bei cdc.gov/healthypets/ für weitere Informationen über Hamster und Krankheit. Gehen Sie zu petco.com/caresheet, um weitere hilfreiche Care Sheets herunterzuladen.

  • Durchschnittliche erwachsene Größe: 2-4 Zoll lang, abhängig von Spezies
  • Durchschnittliche Lebensdauer: Bis zu 2-3 Jahre bei richtiger Pflege
  • Ernährung: Pflanzenfresser

Hinweis: Die Angaben in diesem Care Sheet ersetzen nicht die tierärztliche Versorgung. Wenn Sie weitere Informationen benötigen, beachten Sie bitte die Quellen auf der folgenden Seite oder wenden Sie sich an Ihren Tierarzt. Entwickelt mit und genehmigt von einem qualifizierten Tierarzt.

Diät

  • Eine ausgewogene Zwerghamsterdiät besteht aus:
  • Hochwertige Hamster-Pellets und geringe Mengen an Getreide, Gemüse, Früchten und Timothy-Heu.
  • Sauberes, frisches, filtriertes, chlorfreies Wasser, täglich gewechselt.
  • Tun nicht füttert Schokolade, da diese zu ernsthaften Erkrankungen führen können. Vermeiden Sie Zucker und fettreiche Leckereien.

Fütterung

  • Dinge, an die du dich erinnern solltest, wenn du deinen Zwerghamster fütterst:
  • Frisches Essen und Wasser sollte immer verfügbar sein.
  • Begrenzte Mengen an Getreide, Gemüse, Früchten oder Timothy Heu können täglich verabreicht werden.
  • Gemüse und Früchte, die nicht innerhalb von 24 Stunden gegessen wurden, sollten verworfen werden.
  • Denken Sie daran, dass Leckereien 10% der gesamten Nahrungsaufnahme nicht überschreiten sollten.

Gehäuse

  • Hamster akklimatisieren sich gut zu durchschnittlichen Haushaltstemperaturen, um nicht 80 ° F zu überschreiten; Vorsicht vor extremen Temperaturschwankungen. Der Lebensraum sollte niemals in direktem Sonnenlicht oder in einem zugigen Gebiet sein.
  • Lebensraum sollte Kunststoff, Metall oder Glas sein, ausbruchssicher mit festem Boden; Es sollte viel Platz für den Hamster sein, um zu trainieren und zu spielen. Es ist am besten, den größtmöglichen Lebensraum zu bieten.
  • 1-2 Zoll der Einstreu sollte in den Lebensraum gelegt werden; Zur richtigen Bettwäsche gehören hochwertige Papierbettwäsche, zerbröckelte Papierbettwäsche oder Hartholzspäne. Produkte auf Zedernbasis werden nicht empfohlen.
  • Zwerghamster können in gleichgeschlechtlichen Paaren gehalten werden, wenn sie zusammen aufgezogen werden, andernfalls sollten erwachsene Hamster getrennt untergebracht werden.
  • Kleine Tiere sollten nicht zusammen untergebracht werden.

Normales Verhalten

  • Spielen Sie nachts und ruhen Sie sich tagsüber (nachts) aus, können sich aber Ihrem Zeitplan anpassen.
  • Einfach zu handhaben, aber schnell zu bewegen; weniger wahrscheinlich als andere Hamster
  • Kaut an Gegenständen, um Schneidezähne zu erhalten, die kontinuierlich wachsen; Stellen Sie sicher, dass Sie viele Holzstäbchen haben.

Lebensraum Wartung

  • Säubern Sie den Lebensraum und seinen Inhalt mindestens einmal pro Woche mit milder Seife und Wasser, spülen Sie und lassen Sie vollständig trocknen, bevor Sie den Hamster zurück in den Lebensraum setzen.
  • Nasse Flecken täglich entfernen; Wechseln Sie die Bettwäsche mindestens einmal pro Woche oder öfter nach Bedarf.

Pflege und Hygiene

  • Hamster bleiben sauber und brauchen selten Bäder, können aber bei Bedarf mit einem feuchten Waschlappen oder unscented Baby-Tüchern gereinigt werden.
  • Hamster genießen gelegentlich ein Staubbad.
  • Beraten Sie sich mit einem Tierarzt, wenn die Zähne oder Nägel eines Hamsters zu lang erscheinen.

Anzeichen eines gesunden Tieres

  • Aktiv, wachsam und kontaktfreudig
  • Isst und trinkt regelmäßig
  • Gesundes Fell und klare Augen
  • Die Atmung ist klar und geht normal
  • Es ist normal, dass die Zähne eines Hamsters gelb sind; Reinigung ist nicht notwendig.

Rote Flaggen

  • Gewichtsverlust
  • Augen- oder Nasenausfluss
  • Abnormaler Haarausfall
  • Durchfall oder schmutzige Entladung
  • Hautläsionen
  • Distressed Atmung
  • Träge
  • Überwucherte Zähne

Allgemeine Gesundheitsprobleme

Diabetes:

  • Symptome oder Ursachen: Häufiges Wasserlassen und Lethargie
  • Vorschlag Aktion: Konsultieren Sie einen exotischen Tierarzt zur Behandlung

Durchfall:

  • Symptome oder Ursachen: Lose Stühle, die durch schlechte Ernährung, Stress, innere Parasiten, unsaubere Unterkunft oder andere Krankheit verursacht werden

Malokklusion:

  • Symptome oder Ursachen: überwucherte Zähne
  • Vorgeschlagene Maßnahme: Lockerer Stuhl, verursacht durch schlechte Ernährung, Stress, innere Parasiten, unrein

Milben:

  • Symptome oder Ursachen: Externe Parasiten, die Hamster Haarflecken verlieren
  • Empfohlene Maßnahme: Konsultieren Sie einen exotischen Tierarzt zur Behandlung

Artikel von: PetcoBlogger

Schau das Video: Anleitung: Hamster Pflege / Was Sie wissen müssen !!!

Lassen Sie Ihren Kommentar