Kropf (Schilddrüsenvergrößerung) bei Vögeln: Ursachen, Anzeichen, Diagnose, Behandlung und Prävention

Was ist ein Kropf?

Der Begriff "Kropf" bezieht sich auf einen medizinischen Zustand, der als "Schilddrüsenhyperplasie" bezeichnet wird. In diesem Zustand nehmen die Schilddrüsenzellen in großer Zahl zu und die Drüse vergrößert sich tatsächlich. Dieser Zustand wurde bei mehreren Vogelarten einschließlich Wildvögel sowie Tauben, Kanarienvögel, Nymphensittiche und Wellensittiche (Wellensittiche) diagnostiziert; Es ist eine häufige Erkrankung der Schilddrüse in Wellensittichen.

Unter normalen Bedingungen produziert die Schilddrüse mehrere Hormone, einschließlich Thyroxin. Jod ist für ihre Produktion notwendig. Es gibt einen Feedback-Mechanismus, um die Menge der Hormonproduktion zu kontrollieren. Wenn das Gehirn erkennt, dass die Schilddrüsenhormone zu niedrig sind, signalisiert es der Schilddrüse, mehr zu produzieren. Das Umgekehrte gilt auch, wenn das Schilddrüsenhormon zu hoch ist, signalisiert das Gehirn der Schilddrüse, die Produktion zu verlangsamen. Wenn die Schilddrüse vom Gehirn angeregt wird, über einen langen Zeitraum mehr Hormone zu produzieren, vermehren sich die Zellen der Drüse und die Schilddrüse vergrößert sich. Diese Vergrößerung tritt auf, selbst wenn ein Jodmangel es der Schilddrüse unmöglich macht, ihre Hormone zu produzieren.

Was verursacht einen Kropf?

Ein Kropf kann aus mehreren Bedingungen resultieren, darunter:

  • Jodmangel - in der Regel das Ergebnis einer Jodmangel-Diät

  • Aufnahme von überschüssigen Mengen von Lebensmitteln mit goitrogenic Agenten (Chemikalien, die die normale Funktion der Schilddrüse stören,) einschließlich Sojabohnen, Flachs, Raps, Rüben und Mitglieder der Kohlfamilie wie Grünkohl, Kohl und Brokkoli

  • Schwere Infektionen, die eine Entzündung der Schilddrüse verursachen

  • Toxine wie Organophosphate und chlorierte Biphenole

Was sind die Zeichen eines Kropfes bei Vögeln?

Die Schilddrüse eines Vogels befindet sich in der Brusthöhle und kann, wenn sie vergrößert ist, Druck auf Herz, Verdauungssystem, Lunge und Luftsäcke ausüben. Der Druck auf das Herz kann auch eine Ansammlung von Flüssigkeiten im Atmungssystem verursachen. Überschüssige Flüssigkeiten können auch im Verdauungssystem produziert werden. Zeichen einer vergrößerten Schilddrüse schließen ein:

  • Krampfanfälle und plötzlicher Tod aufgrund einer physischen Kompression des Herzens und großer Blutgefäße

  • Schluckbeschwerden

  • Crop Ausdehnung

  • Regurgitation

  • Gewichtsverlust

  • Appetitlosigkeit wegen Blockierung der Speiseröhre

  • Atembeschwerden

  • Keuchen

  • Ein "Quietschen" während der Inspiration oder des Ablaufs

  • Eine Änderung in Lied oder Stimme

Klinische Zeichen in Tauben sind mit den niedrigeren als normalen Hormonspiegeln verbunden, was zu folgenden Ergebnissen führt:

  • Immunschwäche

  • Den Vogel anfälliger für Infektionen machen

  • Fettleibigkeit

  • Schlechte Reproduktion

  • Abnorme Haut und Federn

  • Depression

  • Lethargie

Wie wird ein Kropf bei Vögeln diagnostiziert?

Der Tierarzt wird eine gründliche Vorgeschichte benötigen, einschließlich einer Beschreibung der Ernährung des Vogels, wann die Anzeichen zuerst auftraten, jeglicher Exposition gegenüber Toxinen und Anzeichen einer Infektion. Bei einigen Vogelarten können große Massen im Nacken palpabel sein, aber die Vergrößerung kann auf die Brusthöhle beschränkt sein, besonders bei Wellensittichen. Blutuntersuchungen können durchgeführt werden, um die Schilddrüsenfunktion und die Spiegel der Schilddrüsenhormone zu bestimmen. Röntgenbilder können hilfreich sein. Ein Kropf muss von anderen Ursachen der Schilddrüsenvergrößerung einschließlich Tumoren und Zysten unterschieden werden.

Was ist die Behandlung?

Wenn der Kropf durch Jodmangel verursacht wird, kann Jod Supplementation gegeben werden, in der Regel im Wasser. In schweren Fällen muss der Vogel möglicherweise in eine sauerstoffreiche Umgebung gebracht werden und Natriumiodid-Injektionen erhalten. Die Diät muss korrigiert werden, wenn sie goitrogenic Mittel enthält. Der Zugang zu potentiell toxischen Insektiziden oder anderen Chemikalien muss eingeschränkt werden. Alle Infektionen oder andere Gesundheitszustände sollten angemessen behandelt werden.

Wie können Kropfkrankheiten verhindert werden?

In geografischen Gebieten, in denen Jod im Boden (und Trinkwasser) mangelhaft ist, kann Jod dem Trinkwasser gemäß den Empfehlungen Ihres Tierarztes zugesetzt werden. Ein Vogel sollte eine qualitativ hochwertige kommerzielle Diät erhalten und keinen Zugang zu goitrogenischen Nahrungsmitteln und Toxinen haben. Schließlich sollten alle medizinischen Bedingungen, einschließlich Infektionen, sofort behandelt werden.

Artikel von: Veterinary & Aquatic Services Department, Drs. Foster & Smith

Schau das Video: Depression - Das Wichtigste über Symptome, Therapie, Ursachen und Prävention der Krankheit

Lassen Sie Ihren Kommentar