Firocoxib (Previcox®)

Firocoxib ist ein nichtsteroidales Antirheumatikum (NSAID), das bei Hunden zur Behandlung von Schmerzen und Entzündungen im Zusammenhang mit Osteoarthritis eingesetzt wird. Wenden Sie sich an Ihren Tierarzt, wenn Ihr Hund Depressionen, Appetitverlust, Durchfall, erhöhte Trink- und / oder Harnausscheidung, Gelbsucht (z. B. Gelbfärbung des Zahnfleisches, Haut oder Augenweiß), Erbrechen, blutigen oder schwarzen Stuhl hat, schnell oder schwere Atmung, Veränderungen in der Haut, Koordinationsstörungen oder Verhaltensänderungen während der Behandlung mit Tepoxalin. Geben Sie keine anderen NSAIDs (z. B. Aspirin, Etodolac (EtoGesic), Deracoxib (Deramaxx), Carprofen (Rimadyl)) oder Steroide (z. B. Prednison, Prednisolon, Dexamethason, Triamcinolon). Es besteht ein stark erhöhtes Risiko für Magengeschwüre, wenn sie mit diesen Medikamenten eingenommen werden.

Artikel von: Veterinary & Aquatic Services Department, Drs. Foster & Smith

Schau das Video: Mel tomando Previcox firocoxib Merial

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar