4 Schritte, um eine verlorene Katze zu finden

Alle Tierhalter befürchten die Möglichkeit eines verlorenen Haustiers. Haustiere können aus einer Vielzahl von Gründen verloren gehen, zum Beispiel von zu Hause wegrennen, an einem fremden Ort rennen, wenn sie Angst haben, gestohlen werden oder aus einer offenen Tür oder einem Fenster schleudern. Mit ein paar einfachen Schritten können Sie die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass Ihre Katze verloren geht.

Katze mit ID-Tag

Identifikation ist nicht nur für Menschen

Sie würden nicht ohne Ihren Führerschein nach Hause gehen, also seien Sie sicher, dass Ihr Haustier Identifikation auch hat. Erkennungszeichen wie Namensschilder sind leicht verfügbar und Haustierhalsbänder können sogar mit dem Namen des Tieres und Ihrer Telefonnummer gestickt werden. Dies kann der einzige wichtige Punkt sein, der dir und deinem Haustier helfen wird, wieder vereint zu werden.

Wenn Ihre Katze sich weigert, ein Halsband zu tragen (denken Sie daran, dass Halsbänder am sichersten sind), sollten Sie eine permanente Identifikation wie einen Mikrochip in Betracht ziehen. Ein Mikrochip kann während eines Routine-Besuchs bei Ihrem Tierarzt leicht unter die Haut des Tieres implantiert werden. Die meisten Tierkliniken sollten in der Lage sein, das einfache Verfahren durchzuführen. Tierheime, Polizeibeamte und Tierkliniken sollten Mikrochip-Scanner haben, damit sie ein verlorenes Tier scannen können.

Katzen sind Meister des Versteckens

Wenn Ihr Haustier verloren geht oder von Ihrem Wohnort wegläuft, führen Sie zunächst eine gründliche Durchsuchung Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung durch, einschließlich zugänglicher Lüftungsbereiche und hinter großen Geräten wie Trocknern oder Kühlschränken. Sobald Sie sicher sind, dass Ihre Katze nicht im Haus ist, können Sie Ihre Suche im Freien erweitern. Als nächstes überprüfen Sie die Nachbarschaft, in der Ihr Haustier verloren wurde, sprechen Sie mit Bewohnern und lassen Sie Ihre Telefonnummer und Beschreibung Ihres Haustieres mit ihnen. Machen Sie verlorene Haustierflieger mit einem kürzlichen Bild Ihres Haustieres, wenn möglich, und legen Sie sie in einem breiten Radius um die Nachbarschaft.

Vertraute Geräusche und Gerüche Mai Coax Kitty Home

Unsere Haustiere kennen unsere Stimmen und sie kennen unseren Geruch. Rufen Sie Ihre Katze an (jeder, mit dem das Kätzchen vertraut ist, sollte dies tun) und schütteln Sie eine Schachtel mit Essen oder eine Tüte mit Lieblingsleckereien. Haustiere kennen oft den Sound ihres Lieblingspakets! Hör auf, schau und höre auf Geräusche deiner Katze. Legen Sie ein Kleidungsstück direkt vor Ihr Haus, damit Ihr Haustier nach Hause riechen kann.

Hol das Wort raus

Zögern Sie nicht, rufen Sie die Tierkliniken in der Gegend, Tierheime, Animal Control, Polizei, und schließlich, überprüfen Sie "gefunden Haustier" Anzeigen in der Zeitung oder in sozialen Netzwerken. Erwägen Sie, eine "verlorene Haustier" -Anzeige zu platzieren und eine Belohnung anzubieten. Wegen möglicher Betrügereien sollten Sie einige der Erkennungsmerkmale Ihres Haustieres von der Öffentlichkeit behalten. Lassen Sie den Finder Ihnen die Eigenschaften mitteilen.

Hoffentlich muss keine Familie jemals den Schmerz eines verlorenen Haustieres erfahren. Wenn es passiert, können diese nützlichen Tipps helfen, Ihren pelzigen Freund nach Hause zu bringen.

Artikel von: Race Foster, DVM und Angela Walter, DVM

Schau das Video: BABY KATZE GEFUNDEN !!

Lassen Sie Ihren Kommentar