Best Running Dogs: Ideale Begleiter für Ihren Fit bleiben

Die besten Laufhunde werden geboren und gezüchtet um zu laufen. Wenn du jemals rennen gegangen bist und das Gefühl hattest, du würdest einfach mühelos mitfliegen, so fühlt es sich für einen Hund an, der gerne rennt.

Aber die besten Hunderassen zum Laufen zu finden, kann je nach Art des Laufens auch ganz anders aussehen.

Nehmen wir an, Sie möchten zum Beispiel Langstreckenläufe machen - hier möchten Sie vielleicht nach Hunden suchen, die lange Strecken zurücklegen und sich Ihnen anschließen.

Auf der anderen Seite, vielleicht ist Ihre Vorstellung von einem großen Lauf eher wie ein Sprint.

In diesem Fall kann die Suche nach Hunden, mit denen Sie laufen können, zu einer völlig anderen Kategorie von Laufhunderassen führen.

Es ist sicher eine Win-Win-Situation, wenn Sie gerne laufen und sich mit Hunden treffen, die gerne laufen.

Alles, was übrig bleibt, ist, die besten Hunde zu finden, mit denen man rennen kann, für die Art von Laufen, die man regelmäßig macht - und in diesem Sinne tauchen wir ein in unsere Erkundung der besten Hunderassen, mit denen man rennen kann.

Laufen mit Hunden

Bevor Sie sich auf ein Laufprogramm mit Ihrem Hund einlassen, müssen Sie drei Dinge durchdenken.

Hundegesundheit und die besten Laufhunde

Berücksichtigen Sie, dass Ihr Welpe Proviant wie Wasser, Leckerli, extreme Wetterabnutzung (Hitze, Kälte, Nässe), eine nicht reibende Leine und Pfotenschutz benötigt.

Und vergiss nicht, dein Hund kann nicht schwitzen wie du - er schwitzt nur, indem er keuchend durch ihre Pfoten schwitzt.

Wenn Ihr Hund an Verletzungen leidet oder seine Rasse anfällig für bestimmte gesundheitliche Probleme ist (Atemwegserkrankungen, Allergien, Herzerkrankungen, orthopädische Erkrankungen), sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt darüber, wie Sie Risiken minimieren können, während Sie zusammen laufen.

Achten Sie darauf, auch Ruhetage in Ihr Training zu integrieren.

Vor allem ist es wichtig, auf ernsthafte Rennen und Übungen zu verzichten, wenn Sie sich um einen Welpen kümmern.

Insbesondere große Hunderassen benötigen Zeit, um zu ihrer vollen erwachsenen Knochenstruktur heranzuwachsen, bevor sie irgendeine ausdauerartige Aktivität versuchen.

Ausdauertraining für die besten Laufhunde

Auch für Hunde, die geboren und gezüchtet werden, ist es immer noch ratsam, mit Ihrem Tierarzt zu sprechen, bevor Sie ein intensives Laufprogramm mit einem Hund beginnen.

Schließlich ist ein Hund, der vom Couchpup zum Fitness-Welpen über Nacht geht, anfällig für Überlastungsverletzungen wie ihre Leute.

Der intelligenteste Weg also, mit Ihrem Welpen zu laufen, ist, sich ihm wie jedem Übungsprogramm zu nähern und ein Programm zu planen, das darauf ausgerichtet ist, langsam und stetig Ausdauer für Sie zu schaffen.

Lauftraining

Abhängig vom Alter, der Rasse, dem Hintergrund und dem Temperament Ihres Hundes können Sie feststellen, dass Ihr Hund mit der ganzen Routine "Laufen für Meilen an Ihrer Seite" nicht ganz fertig ist.

Die Natur ist einfach zu voll von großartigen Düften und Sehenswürdigkeiten, die deinen Lauf mehr zu einer Verfolgungsjagd machen können, wenn dein Welpe nicht richtig für das Laufen trainiert wird.

Das bedeutet, "wie man zusammen rennt" Training ist sowohl für Ihre Gesundheit als auch für die Höflichkeit der Fährte wichtig, wenn Sie andere Läufer und ihre Welpen treffen.

Am besten Laufende Hunde

Die besten Hunde, mit denen man rennen kann, stammen typischerweise von der Arbeitshundegruppe.

Einige, wie der Australian Cattle Dog und der Border Collie, wurden geboren und gezüchtet, um buchstäblich ohne Unterbrechung von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang zu arbeiten.

Andere Rassen, insbesondere solche aus kalten Klimazonen, können bei frostigem Wetter den ganzen Tag und nachts laufen, können jedoch bei heißem Wetter stark beeinträchtigt sein.

Die Folgen des Rennens mit meinem Hund, ohne das Wetter zu berücksichtigen, können schwerwiegend sein. Versuchen Sie so viel wie möglich über die Gesundheit, den Hintergrund und die Bedürfnisse Ihrer Hunderasse zu lernen, bevor Sie sich gemeinsam auf den Weg machen.

Ohne weitere Umschweife stellen wir Ihnen die besten Hunde für Laufpartner vor, die gerne mit einem Hunde-Sidekick laufen.

Australischer Viehhund (Blue Heeler)

Der Blue Heeler, wie der Border Collie (siehe unten), ist ein toller Arbeitshund, geboren und aufgewachsen um Rinder und anderes Vieh zu halten.

Dies sind hands-down einer der besten Langstreckenlaufhunde.

Abgesehen davon handelt es sich um eine Rasse, die ähnliche Gesundheitsprobleme hat wie die Hüft- und Ellenbogen-Dysplasie und Osteochondritis Dissecans (OCD), eine Erkrankung, die sich bei zu viel Gelenkstress und zu schnellem Wachstum zu früh im Leben entwickeln kann.

Blue Heelers sind sehr intelligent und neugierig - beides Merkmale, die ihnen in ihrer ursprünglichen Jobbeschreibung gut dienen, aber sie in Schwierigkeiten bringen können, wenn sie mit ihren Besitzern rennen.

Die natürliche Neugier Ihres blauen Heelers kann neuen Eindrücken und Düften so schwer widerstehen.

Außerdem sind Blauhelfer natürlich beschützend für ihre Leute und natürlich misstrauisch gegenüber Fremden - sowohl Hunden als auch Menschen.

Diese Hunde reifen später als früher, was bedeutet, dass das Training den Unterschied in der Erfahrung macht, die Sie auf den Laufstrecken teilen.

Border Collie

Der Border Collie ist eine dieser unermüdlichen Rassen, die seit Generationen als Farmhund arbeitet.

Diese Hunde sind intelligent und so getrieben, dass manche Besitzer sie "Hunde-Workaholics" nennen.

Einer der besten Laufhunde für jede Distanz, sie werden dich von den Füßen rennen und immer noch bereit für mehr sein, wenn du es beenden willst.

Border Collies können mit Hüft- und Ellbogendysplasie kämpfen und sind eine der kleineren Hunderassen, die von OCD betroffen sind.

Seien Sie also sicher, dass Ihr Tierarzt Sie freigesprochen hat, um Ihren jungen Collie zum Laufen zu bringen, bevor Sie beginnen.

Catahoula-Leopard-Hund

Der Catahoula Leopard ist die einzige Hunderasse, die wirklich sagen kann, dass sie aus Louisiana stammt und gezüchtet wird.

Dies ist eine Arbeitshundezucht bis zum Kern mit dem Energieniveau, zum irgendeines der besten laufenden Hunde zusammenzubringen.

Ihr Catahoula Leopard Hund ist ein natürlicher Athlet auf dem Trail und im Wasser, sollte aber nicht überbeansprucht werden, bis seine Knochen und Gelenke gereift sind (etwa 24 Monate alt).

Catahoulas kann territorial und beschützend sein, was das Training zu einem Muss macht, bevor Sie Ihren Hund mit anderen Hunden und ihren Besitzern herumlaufen lassen.

Diese Hunde werden auch gejagt um zu jagen, also wird hier wieder das Training den Unterschied machen, ob du deine Läufe tatsächlich rennst oder versuchst deinen leicht abgelenkten Catahoula wieder auf deine Seite zu locken.

Golden Retriever

Der Golden Retriever ist der dritthäufigste Haustierhund in den Vereinigten Staaten. Aber dieser Hund war nicht immer eine Sache in den Staaten - der Retriever wurde ursprünglich als schottischer Jagdhund und Arbeitshund gezüchtet.

Golden Retriever sind schlau und können eigensinnig sein, aber sie schätzen es, ihre Leute über alles zu stellen und sind sehr lernfähig.

Sie sind nicht nur einige der besten Laufhunde, sondern auch große Schwimmer.

Ihr Mantel ist dick und wasserabweisend, was diesem Hund einen natürlichen Regenmantel verleiht, um an regnerischen Tagen zu laufen.

Da diese großen Hunde anfällig für Gelenkprobleme sind, ist es wichtig, zu warten, bis Ihr Golden Retriever ausgewachsen ist, bevor Sie zusammen Sport treiben.

Es ist auch wichtig zu wissen, dass sie an Herzproblemen leiden können.

Windhund / italienischer Windhund

Wenn Sie an gut laufende Hunde denken, ist der Windhund wahrscheinlich eine der ersten Hunderassen, an die Sie denken.

Schließlich sind dies professionelle Rennhunde. Aber Greyhounds nehmen normalerweise nicht an Langstreckenrennen teil. Sie sind Sprinter, ebenso wie ihre kleinen Verwandten: Italienische Windhunde.

Manchmal als "Hunde Geparden" beschrieben, sind diese Hunde überraschend faul, wenn sie nicht im Rennmodus sind. Diese Hunde wurden jedoch ursprünglich als Coursing Dogs ausgebildet, um Beutetiere zu jagen und können leicht abgelenkt werden, wenn Sie mit Ihnen rennen, was das Lauftraining zu einem Muss macht.

Sie sind einer der besten Laufhunde für kürzere Distanzen und Sprints.

Sowohl Windhunde als auch italienische Windhunde können anfällig für Hüft- und Gelenkprobleme sein.

Außerdem können Windhunde eine lebensbedrohliche Erkrankung entwickeln, die als gastrische Torsion (Blähung) bezeichnet wird und manchmal durch intensive Anstrengung ausgelöst wird. Italienische Windhunde können eine luxierende Patella (Kniescheibenluxation) entwickeln.

Labrador Retriever

Labrador Retriever sind seit über 26 Jahren die beliebteste Hunderasse des Landes.

Diese Hunde sind viel Spaß mit Fell und sind große Familienhunde und Begleithunde.

Labs wurden ursprünglich zur Arbeit gezüchtet, obwohl sie heute hauptsächlich als Haustierhunde gezüchtet werden. Diese Hunde benötigen jedoch viel Aktivität, was eine gute Wahl ist, um einige der natürlichen aufgestauten Dämpfe des Labors zu verbrennen.

Labradore können anfällig für eine Vielzahl von Gesundheitszuständen sein, einschließlich Hüft- und Ellenbogendysplasie, Herzerkrankungen und Muskelschwäche.

Belastungsbedingter Kollaps und Aufblähung sind die beiden gravierendsten Probleme, wenn es jedoch um das Laufen in der Distanz geht. Sie sollten daher mit Ihrem Tierarzt sprechen, bevor Sie Ihr Labor für eine bestimmte Entfernung außer Gefecht setzen.

Pastor Russell (Jack Russell) Terrier

Der Parson Russell Terrier mag zwar klein sein, aber dieser kleine Hundelaufpartner kann die Strecke und dann einige mit viel größeren Hunden gehen.

Diese Hunde wurden geboren und gezüchtet, um mit Pferden auf der Jagd zu rennen und schnelle kleine Nagetiere in Scheunen und Küchen herunterzulaufen.

Sie sind schlau, selbstbewusst und schnell, um sich selbst über neue Situationen, Menschen und Welpen zu entscheiden.

Der Parson Russell Terrier kann, wie viele kleinere Hunderassen, an einer Patellaluxation (Kniescheibenverrenkung) leiden, die Bewegung zu einer Herausforderung machen kann. Sie sind auch Jäger von Natur aus, so dass Training macht oder bricht Ihr Erlebnis auf den Wegen mit dieser Hunderasse.

Portugiesischer Wasserhund

In der Welt der Arbeitshunde sind portugiesische Wasserhunde die bevorzugten Helfer der Fischer. Wie ihr Name andeutet, sind diese Hunde geeignete Schwimmer und tauchen sogar gerne von Docks ab.

Der portugiesische Wasserhund ist populär geworden, nachdem ihn der ehemalige Präsident Obama und seine Familie zum offiziellen ersten Hund gewählt haben.

Diese Hunde können mit einigen orthopädischen und Herzproblemen kämpfen und können aufgrund ihrer langen Schlappohren leicht Ohrenentzündungen entwickeln.

Da der portugiesische Wasserhund einen dicken Mantel hat, können Sie mit dem "Retriever-Clip" (ein Zoll rundum) gehen, wenn Sie lange Läufe bei warmem Wetter planen.

Sibirischer Husky / Alaskischer Schlittenhund / alaskischer Malamute

Der Alaskan Husky, der Alaskan Malamute und der Siberian Husky sind drei verschiedene Rassen, aber jeder dieser Hunde wurde geboren und gezüchtet, um nonstop und Seite an Seite mit Menschen in kalten Klimazonen zu laufen.

Als arbeitende Schlittenhunde sind diese Hunde gut isoliert, um einige der kältesten Wetterbedingungen auf der Erde zu meistern, oft ziehen sie schwere Lasten mit sich, während sie rennen.

Aber das sind nicht die Hunde für dich, wenn du in einem warmen Klima lebst und für einen Marathon trainieren willst - ihre Mäntel sind einfach zu warm und dick, um ihnen zu erlauben, dich sicher zu begleiten.

Standardpudel

Standard-Pudel sehen zwar aus, als gehörten sie ausschließlich in den Ausstellungsring, aber diese extrem intelligenten Hunde sind auch großartige Athleten.

Natürlich haben Mini-Pudels nicht die langen Beine, um ihnen Ausdauer beim Laufen zu geben, aber Standard-Pudels kamen in der Arbeitshundegruppe als Pistolenhunde und Retriever auf und sie haben viel Energie, um damit zu laufen.

Pudel sind auch nicht über ihr Terrain nervig und sind wirklich große Schwimmer. Aber Standardpudel können anfällig für orthopädische Probleme und Magen-Torsion (Blähungen) sein.

Daher ist es immer eine gute Idee, mit Ihrem Tierarzt Rücksprache zu halten, bevor Sie eine ernsthafte Running-Therapie "mit Welpen" starten.

Weimaraner

Der Spitzname des Weimaraner ist "Grey Ghost", der Ihnen sagt, wie natürlich diese Hunde am Laufen sind.

Eine großartige Sache an Weimaraner ist, dass ihre Mäntel kurz sind, also sind sie nicht so anfällig für Überhitzung auf längeren Läufen bei warmem Wetter.

Noch besser, diese Hunde brauchen wirklich kräftige Übung, um sie ruhig und gut erzogen zu halten, während sie im Haus sind.

Sie sind schlau und lernfähig und neigen dazu, sich mit der nächsten Herausforderung auf dem Trail zu beschäftigen, was sie zu großartigen, verantwortlichen Kumpels machen kann.

Ein Gesundheitsproblem, das Sie behandeln sollten, bevor Sie gehen, laufen mit einem Hund ist Blähung (Magen-Torsion).

Dieser potentiell tödliche Zustand tritt eher auf, wenn sich Ihr Hund nach dem Essen einer Mahlzeit oder Trinken von viel Wasser kräftig bewegt, aber es kann auch ohne Grund passieren.

Es gibt eine vorbeugende Operation, mit der Sie vielleicht mit dem Tierarzt Ihres Hundes sprechen möchten.

Vizsla

Die Vizsla ist eine dieser Hunderassen, die einfach so aussieht, als ob sie geboren und gezüchtet wurde - und tatsächlich war es das auch. Die besten Laufhunde für jedes Wetter, sie zeichnen sich sowohl beim flachen Trailrunning als auch beim Agility- und Hindernislauftraining aus.

Der kurze Mantel des Vizsla macht ihn zu einem idealen Laufbegleiter in wärmeren Klimazonen. Allerdings können diese Hunde saisonale Allergien haben, also achten Sie darauf, ob Ihr Hund nach einem langen Frühjahrslauf juckt oder kratzt.

Vizslas kann auch Ohrenentzündungen aufgrund ihrer langen, schlaffen Ohren entwickeln.

Züchter warnen davor, Ihr Vizsla zu früh im Leben (vor dem 24. Lebensmonat) zu laufen, um ein gemeinsames Trauma zu vermeiden. Diese Hunde können auch anfällig für Hüftdysplasie sein.

Am besten Laufende Hunde

Hast du deinen perfekten Hundekandidaten in dieser Liste gefunden? Wir würden gerne hören, welche Art von Laufen Sie tun und welche Hunderasse Sie wählen, um Sie auf den Wegen zu begleiten.

Referenzen und weiterführende Literatur:

Griffioen, L., DVM, "Suchst du einen IG Welpen?" Italian Greyhound Club of America

Guynee, C., et al., "ACDs brauchen konsequente Ausbildung und feste Führung, um ihre Nasen aus Schwierigkeiten zu halten!" Australian Cattle Dog Rescue Association

Hamilton, H., DVM, "Über den Windhund", Greyhound Club of America

Hubbs, A., "Health Screening für Eltern Hunde", der Golden Retriever Club of America

Martel, N., 2015, "Das perfekte Laufprogramm für Ihren Hund", Runner's World / VCA South Paws Veterinary Hospital

Montague, Z., 2017, "Was macht Jogging mit deinem Hund?" Der Atlantik

Neary, M., et al., "Gesundheit und Genetik", American Border Collie Association

Schroeder, K., et al., "Gesundheit", der Vizsla Club of America

Smith, M., MD, 2015, "Portugiesische Wasserhunde - AKC Gesundheitserklärung", der portugiesische Wasserhundeklub von Amerika

Schau das Video: Gott des Krieges, Bericht: Spec Ops: Die Linie, Minit, Monster Hunter World, Black Ops 4. Spiel Zwei # 66

Lassen Sie Ihren Kommentar