Coral Expansion ist normales Verhalten

Q. Meine Trachyphyllia-Gehirnkoralle dehnt sich manchmal bis zu dem Punkt aus, an dem es aussieht, als würde sie platzen. Ist das normal?

EIN. Ja, diese Ausdehnung ist normal, gesundes Verhalten für Korallen in der Gattung Trachyphyllia. In der Natur leben diese Korallen frei auf sandigen Substraten in der Nähe von Riffen. Um den Ort mit der Strömung zu wechseln und / oder Sand und Schutt, der sich auf dem fleischigen Teil der Korallen abgelagert hat, zu beseitigen, nehmen sie oft große Mengen Wasser auf, um ihre Größe und ihren Auftrieb zu erhöhen.
Um Ihre Trachyphyllia gesund zu erhalten, lassen Sie ausreichend Platz in Ihrem Aquarium. Legen Sie es auf das Substrat von anderen Korallen oder Wirbellosen entfernt, die es stechen oder reizen können. Wenn sich die Trachyphyllia in andere Korallen oder Inverte ausbreitet, verlagern Sie sie in einen Bereich, in dem sie ausreichend Platz zum Expandieren haben. Wenn Ihr Aquarium schwach beleuchtet ist, wird Ihre Trachyphyllia gedeihen, wird sich aber auch ausdehnen, um ihre Belichtung zu maximieren. Anfänger und fortgeschrittene Riffaquarianer erfreuen sich gleichermaßen an Trachyphyllia für ihre Intrigen, Pflegeleichtigkeit und die Fähigkeit, unter aktinischen Lichtern schön zu fluoreszieren.

Artikel von: Veterinary & Aquatic Services Department, Drs. Foster & Smith

Schau das Video: Die Wahl ist unsere (2016) offizielle Vollversion

Lassen Sie Ihren Kommentar