Ein bisschen über Klio

Klio liebt es zu spielen.
Name: Klio. Aliase: Grumplestiltskin, Grumblebug, Fräulein Black and White, Fräulein Pink Nose, Grumpus, Wildcat. Geburtstag: 1. Mai 2006; angenommen im März 2007. Kompetenzen: An den Heizkörper kleben, Leitern klettern, herausfinden, wie man Schubladen für Katzenminze öffnet, unausstehlich. Schwächen: Katzenminze (siehe Fähigkeiten), das Badezimmer tippen, Geldbörsen.Herkunftsgeschichte: Als Sparrow ungefähr sieben Monate alt war, entschied ich, dass sie einen Freund ihres Alters brauchte. Meine Mutter und ich gingen ins Tierheim, wo sie uns einige Katzen im Alter von Sparrow vorstellten. Als ich nach einer Ragdoll fragte (und enttäuscht, dass sie bereits an diesem Tag adoptiert worden war und der neue Besitzer sie später abholte), klopfte Klio aus dem Katzenbaum, auf dem sie war, klopfte auf meine Mutter und nahm über die Cattery wie eine Fledermaus aus der Hölle. Wir sind über das Lachen gestorben, und ich habe sie auf der Stelle adoptiert. Klio ist nicht die sozialste Katze, obwohl sie mehr als glücklich ist zu spielen. Als sie älter geworden sind, verbrachten sie und Sparrow weniger Zeit miteinander zu spielen, aber sie lieben sich auf jeden Fall - Klio trifft uns jedes Mal an der Tür, wenn Sparrow zum Tierarzt gehen muss, um sicherzustellen, dass ihre adoptierte Schwester in Ordnung ist, und Sparrow schmeichelt Klio, wenn sie von Gewittern gestresst ist oder wenn wir mehrere Tage bei meinen Eltern sind. Wie für Menschen ist Klio kein großer Fan. Sie macht mir nichts aus, obwohl es Monate gedauert hat, bis sie nach Haustieren gefragt hat und Jahre, bevor sie in meinem "Schoß" sitzen würde (dh sie wird etwa 5 Minuten in dem Raum zwischen meinen Beinen sitzen, wenn ich darauf sitze den Boden und lauf, wenn ich tatsächlich versuche, sie auf meinen Schoß zu heben), und sie schließt sich nur Sparrow und mir auf dem Bett an, wenn sie wegen etwas nervös ist. Sie mag meine Mutter auch. Aber sie hat große Angst vor Männern - sie hat sie erst vor ein paar Monaten zum ersten Mal von meinem Vater streicheln lassen - und misstrauisch gegenüber Leuten im Allgemeinen und aufgrund einiger ihrer Verhaltensweisen befürchte ich, dass sie als Kätzchen misshandelt oder nie richtig sozialisiert wurde . Aber was auch immer ihre Vergangenheit ist, sie ist jetzt ein fröhliches (gut, auch mürrisch), gesundes, molliges kleines Kätzchen.
Sleepy Klio und ängstlich Klio (das war ihr erstes Mal auf dem Balkon in meiner alten Wohnung).
Glücklicherweise hatte Klio nicht die gesundheitlichen Probleme, die Sparrow hat, aber sie war immer eine ängstliche Katze. Es hat sich in den letzten Jahren verschlimmert, und nachdem wir im Frühjahr 2013 in meiner Wohnung ein Schädlingsproblem hatten, mussten wir für ein paar Monate zu Hause bei meinen Eltern hin und her gehen, während sie meine Einheit behandelten ging auf Fluoxetin. Sie tat es wundervoll und war zu ihrem alten Selbst zurück, aber als wir versuchten sie zu entwöhnen, begann sie wieder zu stressen und zu agieren. Sie ist wieder da und wir versuchen die richtige Dosierung für sie zu finden; In der Zwischenzeit versuche ich auch, alternative Behandlungen wie beruhigende Leckereien zu finden, so dass wir sie so niedrig und so selten wie möglich behandeln können. Sie hat auch eine leichte Arthritis in ihren Hüften, die sie ein bisschen mürrischer als gewöhnlich macht, was ein Teil des Problems sein könnte.
Sie verlangt, alles zu riechen, was in die Wohnung kommt, von neuen Möbeln bis zu meinem Essen, obwohl sie nicht essen wird, wenn ich ihr nicht sage, dass es in Ordnung ist. Sie liebt Stühle und wird sie stehlen, wenn Sie aufstehen und sofort schlafen gehen, damit Sie sich zu schuldig fühlen, um sie zu bewegen.

Schau das Video: H2O - füge einfach Wasser hinzu S3 E12 - Verbrechen und Bestrafung (vollständige Folge)

Lassen Sie Ihren Kommentar