Hilfe! Mein Hund isst Poop, Warum?

Koprophagie und dein Hund

Ekelhaft zu uns Menschen, "Koprophagie" oder der Akt des Essens von Fäkalien, ist ein häufiges Verhalten von Hunden - also, wenn Sie Ihren Hund aus dem Katzenklo naschen oder für einen Midwalk-Nosh anhalten, verstehen Sie, dass dies in seiner Natur liegt.

Davon abgesehen, ist dies ein Verhalten, das Sie aus Gründen ändern möchten, die über den "Yuck" -Faktor hinausgehen. Koprophagie ist ein Verhalten, das unangenehme Darmparasiten unter Haustieren verbreiten kann, so dass Sie diese ekelhafte Gewohnheit leider nicht ignorieren können.

Um dieses Verhalten zu bewältigen, müssen Sie Ihren Garten sauber halten und Ihren Hund beobachten, wenn er draußen ist, um sicherzustellen, dass er seinen Lieblingssnack nicht jagt und, wenn Sie neben Ihrem Hund pelzige Katzenfreunde haben, halten Sie seine Katzentoilette nicht verfügbar fragende Schnauzen.

Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt über mögliche Lösungen für dieses Problem und mögliche medizinische Ursachen. Sie können gemeinsam mit Ihnen feststellen, dass Ihr Hund gesund ist, eine ausgewogene Ernährung erhält und frei von Parasiten ist. Es gibt auch kommerzielle Produkte durch Ihren Tierarzt, die helfen können, Koprophagie zu verhindern.

Wenn Sie Fragen oder Bedenken haben, sollten Sie immer Ihren Tierarzt aufsuchen oder anrufen - sie sind Ihre beste Ressource, um die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihrer Haustiere zu gewährleisten.

Schau das Video: YouTube Kacke - PedoPeter isst sein Hund

Lassen Sie Ihren Kommentar