Wie trimme ich die Nägel meines neuen Welpen?

Das ist eine gute Frage. Inmitten all des Spaßes und der Aufregung, deinen neuen Welpen kennenzulernen und seinen Überschwang und angeborenen Welpen zu genießen, "Joie de vivre" übersehen Leute häufig einige der kleinen, Wartungsprobleme, die mit diesem niedlichen, kleinen Bündel Energie-kommen ist, bis ein ungepflegtes, dolchähnliches Zehennagel sie plötzlich ins Bewusstsein kratzt. Wie kommst du also dazu, dass dein entzückender kleiner, wirbelnder Derwisch lange genug still sitzt, um seine Nägel zu trimmen? Was noch wichtiger ist, wie trimmst du sie, ohne dass du übermäßigen Stress oder Schmerzen verursachst?

Idealerweise sollten Sie Ihren Welpen an bestimmte Arten der Handhabung gewöhnen, bevor es überhaupt nötig ist. Jeden Tag solltest du in seine Ohren schauen, seine Zähne überprüfen, seinen Mund öffnen, als würdest du ihm imaginäre Pillen geben und mit seinen Füßen und Nägeln umgehen. Grundsätzlich sollten Sie jede Pfote und dann jeden einzelnen Zeh / Zehennagel halten und Ihrem Welpen positive Verstärkung geben (entweder verbal oder mit kleinen Leckerbissen), um den Manipulationen zu widerstehen, ohne tatsächlich zu versuchen, seine Nägel zu schneiden.

Während Sie Ihren Welpen an die Behandlung seiner Füße und Nägel gewöhnen, sehen Sie sich die Anatomie seiner Fußnägel an. Hundsnägel neigen zuerst dazu, gerade / horizontal herauszuwachsen und dann natürlich auf den Boden zu krümmen und sich zu einem Punkt zu verjüngen. Wenn Ihr Welpe weiße Nägel hat, werden Sie in der Lage sein, den rosa Bereich oder "quick" an der Basis / Anfang des Nagels zu sehen, wo die Blutversorgung ist. Sie sollten über diesen Punkt hinaus schneiden, um Beschwerden oder Blutungen zu vermeiden. Wenn Sie den rosafarbenen Bereich nicht sehen können, verwenden Sie die natürliche Kurve und die Verengung des Nagels als Richtschnur und schneiden Sie direkt hinter dieser Kurve ab.

Es gibt im Allgemeinen zwei Arten von Hundenagelknipsern:

  • Der Typ der Guillotine - mit einem Kreis am Ende, der den Nagel umschließt, und einer Klinge, die sich in den Kreis bewegt, um die Nagelspitze zu schneiden.
  • Ein Scheren-Typ, der von zwei Seiten zusammenkommt

Es ist persönliche Präferenz, die Sie bevorzugen zu verwenden. Allerdings können beide Arten von Clippern schrecklich groß erscheinen und es schwierig machen, den Nagel tatsächlich zu sehen, wenn man die kleinen Nägel eines jungen Welpen schneidet. Am Anfang, während die Nägel Ihres Welpen noch klein sind, können Sie feststellen, dass die Verwendung Ihres eigenen Nagel-Haarschneiders viel einfacher für Sie sein kann, da Sie daran gewöhnt sind, es zu benutzen, und weil es Ihnen erlauben wird um genauer zu sehen, wo genau Sie den Nagel schneiden werden.

Sie werden auch eine Art von haben wollen blutstillendes Pulver, Schnellstopp oder Gerinnungsmittel verfügbar, falls Sie einen Nagel zu kurz schneiden und Blutungen verursachen.

An diesem Punkt sind Sie und Ihr Welpe bereits an die Handhabung der Füße und Zehen gewöhnt und versuchen Sie, ein paar Nägel zu schneiden. Sie müssen nicht alle in einer Sitzung schneiden. Spiele mit ein paar. Und dann schneiden Sie ein paar, während Sie die gleichen verbalen / Essen Belohnungen und Ermutigung wie zuvor geben. Schneiden Sie so viele, wie Sie sich wohl fühlen, aber drücken Sie es nicht. Machen Sie eine Pause, wenn Sie müssen und später darauf zurückkommen. Du wirst ein Leben lang diesen Prozess vor dir haben, nimm dir Zeit.

Kleine Kinder weinen, wenn sie einen Haarschnitt bekommen. Das bedeutet nicht, dass ihre Haare schmerzen. Wenn dein Welpe winselt, wenn du seine Nägel durchtrennst, bedeutet das nicht unbedingt, dass du ihn verletzt hast. Es mag sein, dass er besorgt ist über den Prozess und den seltsamen Druck auf seine Nägel. Kann man ihm Schmerzen zufügen, wenn man den Nagel zu kurz schneidet? Sicher. Wird er bluten? Ja. Wird er überleben? Absolut.

  • Vergiss nicht, dass er "Daumen" oder Afterkrallen an einem oder allen Füßen hat. Nicht alle Hunde tun, und sie können in haarigen Rassen schwer zu finden sein, aber wenn deins tut, ist es besonders wichtig, dass Sie jene trimmen, da sie nie den Boden berühren, um natürlich zu tragen.
  • Die Nägel an den Hinterpfoten sind oft kürzer als an der Vorderseite, und die äußeren Nägel können sich anders als die inneren abnutzen. Versuchen Sie also, nicht nur in den Rhythmus zu kommen, den exakt gleichen Betrag von jedem Nagel abzuschneiden. Sie müssen mehr oder weniger auf jeden einzelnen Zehennagel nehmen.
  • Sie können immer wieder kommen. Im Zweifelsfall schneiden Sie einfach die winzige Spitze des Nagels ab. Wenn die Schnittfläche immer noch trocken und brüchig und "tot" aussieht, können Sie versuchen, ein bisschen mehr zu nehmen. Wenn es in der Mitte weicher aussieht, sollte es besser bis zum nächsten Mal sein.
  • Sie können jeden rauhen Bereich der Schnittfläche des Nagelglätters mit einem Schmirgelbrett abfeilen, aber Sie werden Ihren Welpen allmählich daran gewöhnen müssen, wie sich das anfühlt, genau wie beim Schneiden. (Manche Leute benutzen nur elektrische Schleifmaschinen, um die Nägel ihres Hundes zu kürzen, aber das ist eine andere Fähigkeit und erfordert, dass Ihr Hund auch an das Geräusch des Schleifers gewöhnt ist.)

Am wichtigsten, nicht hetzen. Nehmen Sie sich Zeit und lassen Sie Ihren Welpen und Sie sich an den Prozess gewöhnen.

Wenn Sie irgendwelche Fragen oder Bedenken haben, sollten Sie immer Ihren Tierarzt aufsuchen oder rufen, dass sie Ihre beste Ressource sind, um die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihrer Haustiere zu gewährleisten.

Schau das Video: 10 Tipps zum entspannten Krallenschneiden beim Hund

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar