Skin Fold Pyodermas: Was verbergen sich diese Bulldoggenfalten?

Einige Hunde, im Allgemeinen von einem bestimmten Körpertyp, haben übermäßige Falten und Falten in ihrer Haut. Dies kann als Folge von Übergewicht oder in einigen Rassen, zum Beispiel Bulldoggen, kann es eine normale Variante sein. Selbst Hunde, die in letzter Zeit an Gewicht verloren haben, können überschüssige Haut haben, die tiefe Falten verursacht.

In all diesen Situationen sind diese Hautbereiche anfällig für Probleme, die sich aus einer Kombination von Reiben, Hitze und Feuchtigkeit ergeben; Sie sind anfällig für Pyodermie (Infektion).

Die tiefen Falten bei diesen Hunden resultieren aus einem Mangel an Muskeln unter der Haut und einem Übermaß an Haut, die sich insbesondere über die Vorderseite des Gesichts entwickelt. Andere Bereiche des Körpers, die zu überschüssiger Haut neigen, sind:

  • Lippenfalten
  • Arm Pit Bereiche
  • Peri-Vulva-Bereiche
  • Die Basis des Schwanzes

Leider führen diese Falten und Falten zu einer warmen und feuchten Umgebung, die zum Wachstum von Bakterien und Hefe führen kann. Im Gegenzug können Bakterien und Hefen in die Haut eindringen und Pyodermien verursachen. Antibiotika, lokale Reinigung und Trocknung können helfen, aber sie tun nichts, um die zugrunde liegende Ursache zu behandeln.

Bei manchen Rassen sind überschwängliche Falten und Runzeln eine Rasseeigenschaft; es ist etwas wünschenswert, macht aber Pyodermen wahrscheinlicher. Bulldogs sind ein Beispiel. Die meisten Menschen wenden den Begriff "Bulldogge" auf eine bestimmte Sorte von Bulldogs an, die richtig englische Bulldogge oder englische Bulldogge genannt wird. Andere Bulldoggenrassen sind die American Bulldog, Olde English Bulldog und die Französische Bulldogge.

Andere Rassen, die Maulkörbe (brachycephalische Rassen) wie den Boston Terrier, Pekingese, Shih Tzu, Mops und King Charles Spaniel haben, haben oft auch sehr tiefe Gesichtsfalten.

Wie ich oben erwähnt habe, könnten übergewichtige Hunde oder Hunde, die kürzlich an Gewicht verloren haben, ebenfalls einem größeren Risiko ausgesetzt sein. Klicken Sie hier, um 5 Fragen über Fettleibigkeit bei Haustieren zu stellen.

  • Ein Schritt, der oft übersehen wird, ist die einfache Gewichtskontrolle. Ein paar Pfunde können viel tun, um die Prominenz der Körperfalten zu reduzieren.
  • Besprechen Sie alle Bereiche, die von Ihrem Tierarzt betroffen sein könnten, und waschen Sie diese Bereiche mit einer milden Seife. Gründlich abspülen und gut trocknen. Nach meiner persönlichen Erfahrung, Verwendung eines Trockenpulvers, wie z BFI Antiseptisches Pulver, wird dazu beitragen, den Bereich trocken zu halten und bakterielle Verunreinigungen zu reduzieren.
  • Ziehen Sie die Haare vorsichtig aus dem betroffenen Bereich, um Feuchtigkeit und Bakterien zu reduzieren.

Die Behandlung umfasst die regelmäßige Reinigung der betroffenen Bereiche, die Feuchtigkeitsfreiheit des Bereichs und die topische Anwendung von Antibiotika und Antipilzmitteln. Wenn Ihr Hund Probleme mit Hautfaltenpyodermie hat, ist es wichtig, dass Ihr Tierarzt Ihnen beibringt, diese Bereiche so sauber und so trocken wie möglich zu halten.

Leider beinhaltet die definitive Behandlung oft eine Operation. Es könnte die Entfernung von tiefen Gesichtsfalten, Entfernung von peri-vulvärem Fettgewebe, das Anheben der Vulva aus einer tiefen Falte oder eine Operation auf der Schwanzbasis bedeuten, um zu lindern Schrauben Schwanz. Diese Operationen sind in der Regel heilend. Während sie normalerweise gewählt werden, können sie viel tun, um die Lebensqualität Ihres Hundes für die kommenden Jahre zu verbessern.

Bitten Sie Ihren Tierarzt, diese Möglichkeiten mit Ihnen zu besprechen.

Bei richtiger Behandlung (Intervention) reagieren diese Bereiche und die unmittelbare Prognose ist sehr gut. Leider ist die zugrunde liegende Ursache für tiefe Falten und Falten immer noch ohne Operation vorhanden und es besteht eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit von Wiederholungsproblemen. Nur mit definitiven Behandlungen können Sie die Rückkehr des Zustandes vollständig verhindern.

  • Warum ist mein Pekinese immer nass und stinkend?
  • Mein Hund hat einen Ausschlag durch ihre Vulva, die immer wieder auftritt. Was kann ich machen?
Ähnliche Symptome: Juckende Haut

Lassen Sie Ihren Kommentar