Kätzchen zum Verkauf

Die Kätzchensaison wird vom Klima bestimmt. Kätzchen-Saison ist in der Regel im Sommer, wenn die Katzen draußen treffen und grüßen. Es ist ziemlich selten, Kätzchen in den Wintermonaten zu verkaufen, obwohl im hohen Norden dies aufgrund der Sommermonate mit längeren Sonnenstunden passiert. Dies stört den Fortpflanzungszyklus einer Katze.

Während der Kätzchenjahreszeit werden Sie Zeichen für Kätzchen für Verkauf überall sehen. Schachteln Kätzchen kommen vor Lebensmittelgeschäften an. Normalerweise sind Kinder diejenigen, die das Kätzchen vor einem ahnungslosen Käufer mit der unschuldigen Bitte "Hey Lady? Want a kitten?"

Lebensmittelgeschäft Kätzchen sind selten zu verkaufen. Meist sind sie Werbegeschenke, frei für die Einnahme. Eine gefährliche Praxis, die in Minuten ohne Rücksicht auf die Lebensfähigkeit des zukünftigen Hauses erreicht wird; nur der Gedanke an das Kind von "Puh, ich werde nur ein anderes Kätzchen los!"

Kätzchen zum Verkauf sind reichlich vorhanden. Das Angebot von Kätzchen zum Verkauf kann verhindern, dass das Kätzchen als Futter für eine Haustierschlange, die an ein Forschungslabor verkauft wird, oder an jemanden mit Kampfhunden verkauft wird. Aber die Realität ist, wenn Sie nicht ein ethischer Züchter sind, sollten Sie keine Kätzchen entweder zum Verkauf oder umsonst haben.

Willst du ein Kätzchen? Kastrieren Sie zuerst Ihr (e) Haustier (e). Dann besuchen Sie das örtliche Tierheim. Freiwillig, um ein Ersatzelternteil zu einer Mutterkatze zu sein, die schwanger ist. Oder bitten Sie, mit verwaisten Kätzchen als Pflegekind zu arbeiten.

Während Sie dort sind, schauen Sie in den Katzenraum. Die meisten Tierheime halten ihre Katzen und Kätzchen in kleinen Käfigen. Der Käfig muss auch Futternäpfe und eine Streuwanne aufnehmen. Keine glückliche Situation für jede Katze.

Wenn Sie ein Kätzchen wollen, werden Unterkünfte Sie unterbringen. Der Vorteil beim Kauf eines Kätzchens aus einem Tierheim ist, dass Sie zwei Kätzchen retten. der, den du adoptierst, und der, der den jetzt verfügbaren Platz einnimmt.

Der Preis kann für das Kätzchen, das im Tierheim verkauft wird, hoch erscheinen. Aber Tierheime sind voller Tiere. Die Versorgung jedes Tieres mit seinen Bedürfnissen (Einstreu, Impfungen, Kastration und Kastration) ist ziemlich teuer. Die meisten Notunterkünfte brauchen alle Hilfe, die sie bekommen können.

Bevor Sie also entscheiden, Ihre Kinder das Wunder der Katzengeburt erleben zu lassen und Ihrer unbezahlten weiblichen Katze zu erlauben, während der Kätzchenjahreszeit frei zu laufen, denken Sie an, was Sie tun.

Sie spielen auf die Gesundheit der Katze und der Kätzchen. Wenn du draußen frei züchtest, bedeutet das, dass dein Weibchen von mehr als einem Kater gefangen wird, was dazu führt, dass sich zwei oder drei verschiedene Würfe in ihr entwickeln. Die Gesundheit des Wurfes wird wegen des unbekannten Faktors des Katers (der Kater) in Frage gestellt, der sich mit ihr verband.

Wenn du Katzen liebst, dann suche nicht nach Kätzchen zum Verkauf, sondern adoptiere ein Kätzchen aus einem Tierheim oder werde Pflegeeltern zu einem Wurf. Das Endergebnis dieser verantwortungsvollen Aktion wird Ihnen und Ihrer Familie immens belohnen.


Geschrieben von Mary Anne Miller

Bemerkungen? Überlassen Sie sie dem unten stehenden Formular. Fragen? Bitte benutzt die Katzenforen für diese!

Schau das Video: KATZEN ZU VERSCHENKEN

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar