Feline idiopathische Zystitis - Wie Sie die Lebensqualität Ihrer Katze verbessern können

Was ist Feline Idiopathische Cystitis?

Idiopathische Cystitis bedeutet wörtlich: Blasenentzündung ohne bekannte Ursache. Es ist ein häufiges Leiden bei Katzen und einige Experten schätzen, dass es bis zu 10% der Hauskatzen betreffen kann. Junge bis Katzen im mittleren Alter - sowohl Männer als auch Frauen - bekommen normalerweise die gefürchtete FIC-Diagnose. Bei älteren Katzen hat die Zystitis oft eine bekannte Ursache wie eine bakterielle Infektion (oft aufgrund einer Grunderkrankung), Blasensteine ​​und Tumore.

Was ist der Unterschied zwischen FIC und FLUTD?

FLUTD steht für Feline Untere Harnwegsinfektion. Blut im Urin und Schmerzen beim Wasserlassen weisen auf eine Entzündung der Blase und / oder der Harnröhre hin. Das heißt, wir haben einen Fall von FLUTD in unseren Händen. FLUTD ist jedoch keine spezifische Diagnose. Es muss auf die Quelle der Entzündung eingegrenzt werden: eine bakterielle Infektion, Blasensteine ​​oder sogar Tumore. Ihr Tierarzt hat eine Reihe von Diagnose-Tools für dieses Ziel. Er oder sie kann eine Urinanalyse, eine Urinkultur, Bluttests, Röntgenstrahlen und Ultraschalltests durchführen, um die Ursache der Entzündung zu bestimmen.

Manchmal gibt es keinen offensichtlichen Grund für die Entzündung. Urinproben zeigen keine Anzeichen von Bakterien und keine Steine ​​oder Tumoren kommen in Röntgen- und Ultraschalluntersuchungen vor. Es ist Blut im Urin und die Katze hat offensichtlich Schmerzen, daher wissen wir, dass die Blase entzündet ist, aber die Quelle der Entzündung bleibt unbekannt. Das ist, wenn die endgültige Diagnose Feline Idiopathic Cystitis ist.

Manchmal gibt es keinen offensichtlichen Grund für die Entzündung. Urinproben zeigen keine Anzeichen von Bakterien und keine Steine ​​oder Tumoren kommen in Röntgen- und Ultraschalluntersuchungen vor. Es ist Blut im Urin und die Katze hat offensichtlich Schmerzen, daher wissen wir, dass die Blase entzündet ist, aber die Quelle der Entzündung bleibt unbekannt. Das ist, wenn die endgültige Diagnose Feline Idiopathic Cystitis ist.

Katzen mit FIC haben gezeigt, dass sie empfindlicher auf Stress und Angst reagieren und kleinere Nebennieren haben. Das hat Wissenschaftler dazu veranlasst, das aktuelle Modell der FIC zu formulieren, bei dem FIC-bedingte Entzündungen durch Stress verursacht werden. Genauer gesagt sezerniert der Katzenkörper unter Stress Kampf- oder Fluchthormone. Diese Stresshormone sollten normalerweise durch andere Hormone neutralisiert werden, die dem Körper im Wesentlichen sagen, dass alles gut ist. Bei FIC-Katzen werden Stresshormone nicht so effizient ausgeschaltet und zirkulieren länger im Körper der Katze.

Stresshormone werden im Blutkreislauf an verschiedene Stellen im Körper, einschließlich der Blasen der Katze, transportiert. In der Blase aktivieren die ständig erhöhten Konzentrationen von Stresshormonen sensorische Nerven in der Blase selbst, was zu einer Entzündung führt und die Blasenwand anfälliger für kleine Schnitte und Blutergüsse macht. Diese mikroskopischen Schnitte führen dazu, dass das Blut in den Urin blutet und ein schmerzhaftes Brennen verursacht.

Stresshormone werden im Blutkreislauf an verschiedene Stellen im Körper, einschließlich der Blasen der Katze, transportiert. In der Blase aktivieren die ständig erhöhten Konzentrationen von Stresshormonen sensorische Nerven in der Blase selbst, was zu einer Entzündung führt und die Blasenwand anfälliger für kleine Schnitte und Blutergüsse macht. Diese mikroskopischen Schnitte führen dazu, dass das Blut in den Urin blutet und ein schmerzhaftes Brennen verursacht.

Genetische Veranlagung kombiniert mit Umweltstress führen zu Entzündungen und Schmerzen. Manchmal verursacht der Schmerz selbst genug Stress, um den Zyklus zu verewigen. Konstante Entzündung verursacht den Körper, mehr weiße Blutzellen zu erzeugen und die gesamte Mischung der roten Blutzellen, der weißen Blutzellen und einiger Kristalle kann manchmal einen Schleimstecker verursachen, der die Urethra blockieren kann.

Eine vollständige Obstruktion der Harnröhre ist ein lebensbedrohlicher Notfall. Eine blockierte Katze kann innerhalb von 24 bis 72 Stunden sterben und es ist ein langsamer und schmerzhafter Tod. Wenn Sie sehen, dass Ihre Katze sich anstrengt, ohne Urin zu urinieren, sollten Sie es so schnell wie möglich zum Tierarzt bringen. Geh zu einer Notfallklinik, wenn es am Wochenende oder mitten in der Nacht ist. Dies ist eine dieser Situationen, in denen Sie einfach nicht warten können.

Selbst wenn keine vollständige Verstopfung der Harnröhre verursacht wird, gefährdet das wiederholte Aufflammen von Feline Idiopathic Cystitis das Leben Ihrer Katze. Jedes Mal, wenn sich die Blase entzündet, verdickt sie sich ein wenig mit mikroskopisch kleiner Narbenbildung. Dies kann schließlich zu Blasenkrebs führen.

Selbst wenn keine vollständige Verstopfung der Harnröhre verursacht wird, gefährdet das wiederholte Aufflammen von Feline Idiopathic Cystitis das Leben Ihrer Katze. Jedes Mal, wenn sich die Blase entzündet, verdickt sie sich ein wenig mit mikroskopisch kleiner Narbenbildung. Dies kann schließlich zu Blasenkrebs führen.

Unsere Katzen können uns nicht sagen, wann sie den Schmerz einer Blasenentzündung haben, also müssen wir nach anderen verräterischen Zeichen von Schmerz suchen.

Häufig ist das einzige Anzeichen einer Blasenentzündung die Vermeidung von Katzentoiletten. Die Katze assoziiert die Katzentoilette mit Schmerzen und versucht, von der schmerzhaften Stelle wegzukommen. Kleine Pfützen im Urin könnten bedeuten, dass die Katze aufgrund von Schmerzen beim Wasserlassen tröpfelt.

Zusätzliche Zeichen von Schmerzen während des Urinierens können laut werden, wenn sie sich in der Katzentoilette befinden oder wenn sie versuchen, Urin zu geben. Schmerzen können auch eine übermäßige Pflege des Unterbauchs und des Genitalbereichs auslösen. Es kann Kitty oft gruseliger als üblich machen und manchmal sogar schmerzinduzierte Aggression verursachen.

Bloody Urin ist ein weiteres verräterisches Zeichen für eine Entzündung der Blase. Sie können möglicherweise eine Veränderung der Farbe des Urins sehen, obwohl manchmal das Vorhandensein von Blut nur in Labortests gesehen werden kann.

Denken Sie daran, dies sind alle Symptome einer Entzündung der unteren Harnwege. Nur wenn potentiell bekannte Ursachen ausgeschlossen sind, erreicht Ihr Tierarzt die endgültige Diagnose der FIC.

Denken Sie daran, dies sind alle Symptome einer Entzündung der unteren Harnwege. Nur wenn potentiell bekannte Ursachen ausgeschlossen sind, erreicht Ihr Tierarzt die endgültige Diagnose der FIC.

Feline Idiopathische Cystitis bedeutet, dass keine Bakterien, Steine ​​oder Tumore die Entzündung verursacht haben. Stress und insbesondere Stresshormone sind die Schuldigen. Aus diesem Grund ist FIC oft eine chronische Erkrankung, die bei erhöhten Stresslevels aufflammt. Die meisten Episoden aktiver symptomatischer FIC klären sich innerhalb von 7-10 Tagen von alleine auf, um irgendwann in der Zukunft wieder aufzutauchen.

Medicating Katzen mit FIC

Es besteht keine Notwendigkeit, der Katze Antibiotika zu verabreichen, es sei denn, es wurde nachgewiesen, dass Bakterien im Urin vorhanden sind (in diesem Fall wird dies nicht länger FIC sein).

Schmerzmittel können zur Linderung der Symptome beitragen, ebenso wie krampflösende Medikamente. Diese Behandlungen können in Fällen, in denen Katzen in einen wiederkehrenden Stress-Entzündungs-Schmerz-Stress-Zyklus fallen, entscheidend sein.

Einige Tierärzte schlagen die Verwendung von Anti-Angst-Drogen oder Antidepressiva vor. Diese Medikamente behandeln die Wurzel des Problems, haben jedoch ihre eigenen Nebenwirkungen und Risiken, insbesondere bei längerem Gebrauch. Berücksichtigen Sie bei Ihrem Tierarzt die Vor- und Nachteile von Langzeit-Antidepressiva unter Berücksichtigung des FIC-Spiegels und der Häufigkeit wiederkehrender Episoden.

Stressbewältigung

Wenn Ihre Katze für FIC prädisponiert ist, müssen Sie ein Experte im Umgang mit Stress bei Katzen werden. Genauer gesagt, Stressmanagement bei der eigenen Katze. Dies bedeutet, mögliche Stressquellen in Kittys Leben zu identifizieren und sie anzugehen. Wir haben mehrere Guides, die Ihnen helfen können, die Quellen von Stress herauszufinden und mit ihnen umzugehen -

Ist deine Katze gestresst?

Potentielle Stressoren bei Katzen Die ultimative Checkliste

Sechs Surefire-Strategien zur Stressreduktion bei Katzen

Ernährungsaspekte

FIC-Kätzchen zu bekommen, um ihre Wasseraufnahme zu erhöhen, kann helfen, Urin zu verdünnen und so die Konzentration von Stresshormonen und den Schmerz von Entzündungen der Blase zu reduzieren. Ein Weg, um dies zu tun, ist von der Fütterung von trockenem Katzenfutter auf Nassfutter umzustellen. Hier sind ein paar weitere Möglichkeiten, um Ihre Katze zu ermutigen, ihre Wasseraufnahme zu erhöhen:

Tipps, um Ihre Cat S Wasseraufnahme zu erhöhen

Ihr Tierarzt kann vorschlagen, zu einer anderen Formel von Katzenfutter zu wechseln, die das Gleichgewicht der Mineralien im Urin verändern soll. Dies könnte für Katzen mit Kristallen oder Steinen sehr hilfreich sein, ist aber bei einer tatsächlichen idiopathischen Zystitis nicht unbedingt angezeigt, da diese Bedingung definitionsgemäß nicht von einem Ungleichgewicht von Mineralien oder pH-Werten herrührt.

Ihr Tierarzt kann vorschlagen, zu einer anderen Formel von Katzenfutter zu wechseln, die das Gleichgewicht der Mineralien im Urin verändern soll. Dies könnte für Katzen mit Kristallen oder Steinen sehr hilfreich sein, ist aber bei einer tatsächlichen idiopathischen Zystitis nicht unbedingt angezeigt, da diese Bedingung definitionsgemäß nicht von einem Ungleichgewicht von Mineralien oder pH-Werten herrührt.

Zu verstehen, dass FIC stressbezogen ist, ist wichtig, um Ihrer Katze zu helfen. Die einzige Möglichkeit, Kitty langfristig von diesem Zustand zu befreien, ist die Stressbewältigung. Das ist nicht einfach. Es kann Änderungen der Umwelt sowie Änderungen an Ihrer Katze und Ihrer eigenen Routine erfordern.

Wenn du denkst, dass deine Katze eine FIC-Episode hat, suche tierärztliche Hilfe. Befolgen Sie mit Ihrem Tierarzt die Ursachen der Blasenentzündung und erarbeiten Sie einen Plan für sofortige Linderung von Schmerzen und Unannehmlichkeiten sowie langfristigen Stressabbau.

Wie immer, teile deine Geschichte mit uns in den Katzengesundheitsforen. Wir sind für Sie da, um bei Fragen und Schwierigkeiten zu helfen.

Vielleicht möchten Sie auch Folgendes lesen -

Feline untere Harnwegskrankheit Flutd

Wenn physische Probleme zu Verhaltensproblemen führen

So lösen Sie Litterbox-Probleme bei Katzen Der ultimative Leitfaden

Schau das Video: Calmurofel

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar