Mai ist National Allergy Month: Alternative Haustiere für Allergiker

Achoo! Was ist zu tun? Sie wollen ein Haustier, aber Sie sind allergisch. Also, was kannst du machen? Holen Sie sich ein exotisches Haustier, natürlich! Wenn Sie allergisch sind, verzweifeln Sie nicht. Es gibt immer noch tolle Haustiere, die allergikerfreundlich sind. Hier sind nur ein paar:

Wenn Sie allergisch auf Fell und Federn sind, können Sie immer auf Skalen zurückgreifen. Schlangen, Schildkröten, Schildkröten und Echsen aller Art - all diese Tiere sind nicht allergen, bieten aber trotzdem viel Spaß. Groß und klein, Legfüße (Eidechsen, Schildkröten, Schildkröten) oder Beinlose (Schlangen), nachtaktiv oder tagaktiv (nachts aktiv oder tagsüber), Fleischfresser oder Pflanzenfresser (Fleisch vs. Gemüsefresser), es gibt so viele Faktoren zu beachten wenn du ein Reptil planst. Mit lebendigen Farben und unterschiedlichen Körpertypen sind Reptilien faszinierend anzusehen. Was, wenn du ein Haustier willst, das auf dich reagiert? Reptilien sind immer noch eine gute Wahl. Wie jeder Reptilienbesitzer Ihnen sagen würde, kennen Reptilien ihre Besitzer - sie reagieren sowohl auf ihre Stimme als auch auf ihre Sicht. Sie reagieren auf die Handhabung und erscheinen in den Händen ihrer Besitzer definitiv entspannter als in denen eines Fremden. Wenn sie richtig gepflegt werden, mit der richtigen Ernährung und der richtigen Umgebung, können viele Reptilien sehr lange leben (einige Schildkröten und Schildkröten können mehr als 50 Jahre alt werden!). Sie müssen sich also keine Sorgen machen, wenn Sie allergisch sind. Da draußen ist ein Reptil, das genau zu dir passt.

Viele Menschen, die allergisch auf Fell reagieren, sind nicht unbedingt allergisch gegen Federn. Beachten Sie jedoch, dass einige Arten (Graupapageien, Kakadus und Nymphensittiche) eine pulvrige weiße Substanz (Pulver unten) auf ihren Schnäbeln und Federn haben, die für manche Menschen allergen sein kann. Aber wenn du nicht dabei bist, Vögel zu niesen, wie du es tust, wenn du auf eine pelzige Kreatur triffst, dann könnte ein Vogel das Richtige für dich sein. So wie es eine Vielzahl von Größen, Formen und Farben von Reptilien gibt, gilt das auch für Vögel. Sie können aus kleinen Vögeln wählen, die Sie mit ihrem Gesang (d. H. Kanarienvögel) zu großen Vögeln unterhalten können, die Sie mit ihren Unterhaltungen unterhalten können (Graupapageien und Amazonas-Papageien). Manche Vögel sind dafür bekannt, dass sie kuschelig sind (Kakadus), während andere berüchtigt dafür sind, herumzualbern (Caiques). Kleinere Vögel (Finken, Kanarienvögel, Wellensittiche) sind in der Regel kurzlebig, während größere Vögel (Graupapageien, Amazonen, Aras) jahrzehntelang leben können. Egal welche Vogelart Sie wählen, Sie können sicher sein, dass Sie mit einem Vogel in Ihrem Haus nie gelangweilt werden.

Das Haarlose Meerschweinchen ist zwar nicht völlig frei von Haaren, jedoch viel weniger allergisch als sein haariges Gegenstück. Während einige Leute denken, dass diese kleinen runzligen Nagetiere lustig aussehen, sind sie eigentlich sehr süß. Meerschweinchen sind große Haustiere mit oder ohne Fell, also, wenn Sie nicht schrecklich allergisch sind und einer Pfirsichfuzzmenge von Haar aushalten können, kann ein Meerschweinchen das Richtige für Sie sein. Haarlose Meerschweinchen sind freundlich, sehr entgegenkommend und lieben es, mit ihren Besitzern zusammen zu sein. Abgesehen davon, dass sie nicht gebürstet werden müssen und sie von der Sonne fernhalten müssen, damit sie nicht brennen, können haarlose Schweine genauso gepflegt werden wie behaarte Schweine. Eine gehäufte Portion Heu, eine kleine Menge Gemüse, frisches Wasser und ein tägliches Vitamin-C-Präparat plus viel Aufmerksamkeit, und Sie können ein Meerschweinchen glücklich und gesund halten. Meerschweinchen sind winterhart und zärtlich. Ohne es zu wissen, schnurren und gurren sie, wenn sie glücklich sind. Sie können wunderbare Begleiter für fast jede Familie sein.

Ähnlich wie ihre größeren Cousins, die haarlosen Meerschweinchen, haben haarlose Ratten ein paar spärliche Flecken flaumigen Fells, sind aber größtenteils haarfrei. Diese kleinen haarlosen Wunder sind im Allgemeinen große Haustiere für jedermann mit einer Allergie gegen den Dander aus Speichel, der auf langen Haaren hängt, wodurch Menschen niesen. Sie sind so schlau und so liebenswert wie furred Ratten und machen große Haustiere für Leute, die ein wenig Pflege wünschen, kurzlebiges Haustier. Im Durchschnitt leben 2-3 Jahre haarlose Ratten, wie ihre behaarten Gegenstücke, gerne auf den Schultern ihrer Besitzer, spielen Spiele, schauen fern und rennen durch Labyrinthe und Tunnel. Sie begraben, graben und verbergen Dinge und werden ihre Besitzer endlos amüsieren. Sie sind eng mit ihren Besitzern und oft auch mit anderen Ratten verbunden und eignen sich hervorragend für Menschen, die nach kleinen, pflegeleichten Tieren suchen.

Nicht die erste Art von Tieren auf den meisten Listen für Haustiere, Frösche und Kröten kann große Haustiere machen, wenn Sie mehr daran interessiert sind zu beobachten als im Umgang. Wie Reptilien fehlt Amphibien jedes Allergie-induzierende Fell und stattdessen haben eine dünne, zarte Haut ihren Körper bedeckt. Von den kleinsten Feuerbauchkröten bis zu den größten Pac-Man-Fröschen kommen Amphibien in allen Größen und Farben und sind einfach phänomenal anzusehen. Mit ihren großen Augen, den Hälsen, die beim Atmen ein- und ausschwingen, und der glänzenden, glänzenden Haut sind Amphibien ideal für Menschen, die gerne das natürliche Verhalten von Tieren studieren und schätzen. Einige sind während des Tages und andere nachts aktiv. Im Allgemeinen sind Amphibien nicht dazu bestimmt, behandelt zu werden, aus Angst, ihre empfindliche Haut zu schädigen oder infektiöse Bakterien aus unseren Händen zu übertragen. Einige sezernieren auch Giftstoffe aus ihrer Haut, die irritierend oder giftig sein können, wenn sie von der menschlichen Haut absorbiert werden. Viele essen Insekten und benötigen sehr spezifische Tankaufbauten, um gesund zu sein. Also, wenn Sie allergisch sind, und Sie sind der Typ, der genießt, Naturshows im Fernsehen zu sehen, aber lieber das echte Ding aus der Nähe sehen, könnte eine Amphibie nur das Haustier für Sie sein.

Wie Sie aus dieser kurzen Liste der Tiere sehen können, gibt es viele Haustier-Optionen für Menschen mit Allergien gegen Pelz. Es sind nicht die Haare, die das Haustier ausmachen, sondern die Persönlichkeit. Außerdem, wie viele Leute heute sagen, ist Glatzkopf schön, nicht nur für Menschen, sondern auch für Haustiere!

Wenn Sie Fragen oder Bedenken haben, sollten Sie immer Ihren Tierarzt aufsuchen oder anrufen - sie sind Ihre beste Ressource, um die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihrer Haustiere zu gewährleisten.

Schau das Video: Pädiatrische Nasenwäsche

Lassen Sie Ihren Kommentar