Die türkische Angora

Die türkische Angora ist eine Rasse von Hauskatzen und gehört zu den ältesten natürlichen Rassen. Diese Rasse, die ursprünglich in der Ankara-Region der Türkei entstand, die historisch als Angora bekannt war, wurde bereits im 17. Jahrhundert dokumentiert und wird oft als Angora- oder Ankara-Katze bezeichnet.

  • Die Angora hat normalerweise einen weißen Mantel, kommt aber manchmal in Mustern wie Schildpatt, Tabby und Calico.
  • Die Angora ist die Ballerina der Katzen, die nicht nur Anmut, sondern auch Stärke hat.
  • Die Angora wiegt zwischen fünf und neun Pfund und kann bis zu dreizehn oder mehr Jahre alt werden.
  • Keine Panik: Die langhaarige Angora ist nicht die Quelle von Angorapullis; trotz seines wunderschön seidigen Fells.

Die türkische Angora ist sehr kontaktfreudig und wird sich mit fast allen Hunden auskommen! Die Angora wird schnell Ihre Routinen lernen und Ihnen überallhin folgen. Sie lieben es zu klettern, also seien Sie nicht überrascht, sie oben auf Ihrem Kühlschrank zu finden.

Diese Rasse ist definitiv eine Familienkatze.

Normalerweise sind sie eine gesunde Katze; Türkische Angoras mit einem weißen Fell und blauen Augen sind jedoch anfällig für Taubheit. Einige Angoras könnten eine Herzerkrankung entwickeln, die hypertrophe Kardiomyopathie genannt wird: die häufigste Form von Herzerkrankungen bei Katzen.

  • Türkische Angoras können eine sehr aufmerksamkeitsfordernde Katze sein, weil sie so aktiv sind. Sie müssen diese Katze vielleicht ein bisschen trainieren, denn Angoras können, wie Hunde, schlechte Angewohnheiten aufgreifen, die schwer zu erschüttern sind.
  • Wegen des seidigen Fells der Turkish Angora ist die Pflege einfach und erfordert nur ein wöchentliches Kämmen. Wenn Ihre Angora weiß ist, möchten Sie vielleicht alle paar Monate ein Bad nehmen.
  • Wenn Sie Allergien haben, kann diese Katze sie schlimmer machen, weil sie Hautschuppen produzieren (obwohl keine Katzenrasse für Allergiker besser oder schlechter ist).

Wenn Sie irgendwelche Fragen oder Bedenken haben, sollten Sie immer Ihren Tierarzt aufsuchen oder rufen, dass sie Ihre beste Ressource sind, um die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihrer Haustiere zu gewährleisten.

Schau das Video: Die türkische Van-Katze

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar