Auswahl der besten Tiersitter

Wenn es nach dir ginge, würdest du wahrscheinlich den ganzen Tag mit deinem pelzigen Freund verbringen. Wenn Ihre derzeitige Beschäftigungsmöglichkeit es zulässt, könnten Sie von zu Hause aus arbeiten, um diesen Wunsch zu befriedigen - obwohl dies für die meisten Menschen keine Realität ist. Fürchte dich nicht, weil es Menschen gibt, die gerne deinen Begleiter für dich sehen und ihnen nichts als Liebe geben, während du weg bist. Rover, eine Hausgemeinschaft, ist voller wunderbarer Menschen; Sie spielen fröhlich (mit einem Ball oder einer ausgestopften Maus für Ihren Katzenfreund) und sorgen dafür, dass alle gut ernährt sind, und das ist erst der Anfang.

Jetzt, da Sie mit dem größten Online-Netzwerk von 5-Sterne-Pet-Sitter der Nation bewaffnet sind, betrachten wir Top-Tipps für die Auswahl der perfekten Sitter für Ihr einzigartiges Familienmitglied.

  • Bestimmen Sie die Zeit, die Ihr Haustier benötigt. Sie können damit beginnen, das Glück Ihres Haustieres in Bezug auf die Zeit, in der Sie sich in Ihrer Nähe befinden, anzuerkennen. Benötigt Ihr Hund eine Stunde im Hundepark, um Tennisbälle zu verfolgen? Reizt und kratzt deine Katze nur, wenn du über Nacht gegangen bist? Sitters on Rover verwalten ihre eigenen Zeitpläne. Wenn Sie also nach einem perfekten Partner für Ihr Haustier suchen, sollten Sie sich vergewissern, dass der Sitter für den Zeitbedarf bereit ist, was auch immer das sein mag.
  • Wählen Sie die Art der Haustierpflege, die in Ihrem (und Kitty oder Fido) Leben funktioniert. Sitters stehen für eine Reihe von Dienstleistungen zur Verfügung: von Drop-in Besuche zu Haus sitzen, in ihren Häusern boarden oder halbstündige tägliche Spaziergänge. Sobald Sie feststellen, was Ihr Haustier braucht, können Sie den entsprechenden Service buchen.
  • Höre deinem Haustier zu, wenn es potenzielle Sitter trifft. Sobald Sie sich mit den Sitzenden in Verbindung gesetzt haben, die den von Ihnen gewünschten Service anbieten, planen Sie ein Meet & Greet, damit sich alle kennenlernen können. Beobachten Sie die Körpersprache Ihres Haustieres, wenn Sie mit Ihrem Interviewpartner sprechen. Ist deine Katze normalerweise eine schnurrende Maschine, aber distanziert und uninteressiert mit dem Dargestellten? Fühlt sich Ihr Hund unbehaglich an, wenn er vom Babysitter berührt wird? Ist der Sitter nicht begeistert von der Handhabung Ihres Bartdrachens (wir schließen keine Haustiere aus, auch nicht die exotische Sorte!)
Wenn Ihr Haustier scheint, dass sie nur eine Minute brauchen, um sich aufzuwärmen, seien Sie offen mit dem potenziellen Sitter darüber. Schildern Sie ihnen, wie Sie am besten mit Ihrem Haustier interagieren. Sie kennen Ihr Haustier am besten Ihre Ermutigung kann alles sein, was jeder braucht, um sich wohl zu fühlen.

  • Sprechen Sie über Ihre Erwartungen. Keine zwei Sitter sind die gleichen, noch zwei Besitzer! Sobald du dich und dein Haustier für perfekt befunden hast, achte darauf, dass der Darsteller weiß, wie viel du von ihm und dem Medium hören möchtest. Bevorzugen Sie ein Foto pro Tag und eine Aufschlüsselung der täglichen Aktivitäten? Oder suchen Sie Urlaub von Ihrem Handy und möchten nur im Notfall kontaktiert werden? Wenn Sie genau wissen, wonach Sie suchen, können Sie und Ihr Sitter Ihre Zeit in vollen Zügen genießen.
  • Überprüfe deine Erfahrung. Es gibt die Möglichkeit, Ihren Sitter auf seiner Unternehmensseite zu überprüfen. Wir empfehlen, dass Sie sich diese Zeit nehmen, um die Erfahrung insgesamt zu reflektieren. Würden Sie diesen Sitter noch einmal buchen? Gibt es irgendwelche wichtigen Details, die Ihr Modell vermisst hat, oder sollten Sie Ihre Erwartungen noch deutlicher äußern? Wenn Sie den gleichen Sitter noch einmal buchen würden, herzlichen Glückwunsch! Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie und Ihr Haustier eine bessere Erfahrung mit jemand anderem haben, gehen Sie zurück zu Schritt 1 und setzen Sie die Suche nach Ihrem perfekten Partner fort.
Wir wünschen Ihnen und Ihrem flauschigen (oder schuppigen oder schleimigen ...) Freund alles Gute auf der Suche nach dem perfekten Babysitter!

Geschrieben von Tracy Vicory-Rosenquest, einem Mitglied der Rover Community. Rover ist das landesweit größte Netzwerk von 5-Sterne-Pet-Sitter und Hundewanderer. Überarbeitet von Courtney Heitter.

Schau das Video: Hundesitter - Wer ist der Richtigen?

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar