Was sind Parasiten?

Praktisch alle Pflanzen und Tiere haben Parasiten, die das Leben härter machen, als es sein sollte. Ich habe nach einer klaren Arbeitsdefinition dafür gesucht, was ein Parasit ist. Leben sie innerhalb oder außerhalb des Körpers? Haftet es sich an oder kann es sich frei bewegen? Tatsächlich habe ich bei der Suche nach dem besten Weg, einen Parasiten zu definieren, festgestellt, dass es einfacher ist, als ich es gemacht habe.

Laut der CDC: "Ein Parasit ist ein Organismus, der auf oder in einem Wirt lebt und seine Nahrung von oder auf Kosten seines Wirtes bezieht." Parasiten waren für immer ein Teil von Tier- und Menschengesellschaften. Schlechte sanitäre Einrichtungen, ungesundes Essen und infizierte Nahrungsmittel oder Wasservorräte haben in der Vergangenheit zu einem weitverbreiteten Befall geführt. Seit Jahrhunderten koexistierten wir, im Allgemeinen zu unserem Nachteil und ihrem Nutzen. Rohe und barbarische Behandlungen waren weitgehend wirkungslos: die Dosierung von Kerosin, Diesel, Knoblauch, Tabak, irritierenden Klistieren (die dazu bestimmt waren, die Parasiten vom Wirt zu spülen) half wenig, Parasiten zu eliminieren.

Flöhe sind einfach ein Greuel und Zecken sind ekelhaft. Einen Welpen zu sehen, der einen Wurm oder eine Katze mit einem Bandwurm-Segment auf sein Fell wirft, wird uns zumindest auf der Suche nach einer Lösung ins Internet schicken, und es gibt Lösungen.

Bis vor kurzem lag der Schwerpunkt auf einer effektiveren Behandlung und erst in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts verlagerte sich der Schwerpunkt auf Kontrolle und Prävention. Heute verfügen wir über eine Reihe von sicheren und hochwirksamen Methoden der Prävention sowie über Methoden der Kontrolle und Behandlung.

Allgemeine Prävention und Kontrolle beruhen auf einigen grundlegenden Schritten:

  1. Hygiene, Hygiene und Kontrolle des Lebensraums
  2. Regelmäßige Untersuchungen und Tests auf Parasiten mit wirksamen Behandlungen
  3. Verwaltung einer wirksamen Vorbeugung oder Kontrolle gemäß den Anweisungen des Herstellers und unter der Aufsicht eines Tierarztes.

Der Companion Animal Parasite Council, eine gemeinnützige Bildungsstiftung, die sich aus Vertretern der akademischen Industrie und der Tierarztpraxis zusammensetzt, enthält spezifischere Empfehlungen. Sie können ihre Liste hier sehen.

Unsere Haustiere interagieren zunehmend eng mit unseren Familien und in dem Bemühen, Haustiere, Menschen und die Umwelt zu schützen, ist die Kontrolle und Beseitigung von Parasiten jedermanns Verantwortung.

Es ist wichtig, dass Haustiere regelmäßig getestet werden und dass das ganze Jahr über eine wirksame Prävention und Kontrolle gewährleistet ist. Fragen Sie Ihren Tierarzt nach spezifischen Empfehlungen, Vorsichtsmaßnahmen und Kontrollmaßnahmen. Weitere Informationen über Parasiten finden Sie auf dogsandticks.com.

Für den besten Schutz Ihrer Haustiere und Familie sollten Sie sicher sein, dass Ihr Tierarzt konsultiert wird und Sie Rat und Empfehlungen für bestimmte Produkte erhalten.

Wenn Sie irgendwelche Fragen oder Bedenken haben, sollten Sie immer Ihren Tierarzt aufsuchen oder rufen, dass sie Ihre beste Ressource sind, um die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihrer Haustiere zu gewährleisten.

Schau das Video: Die unheimliche Macht der Parasiten. Galilei. ProSieben

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar