Kind die Koma Katze

Name: Kind Sex: Männlich Ist das eine Gedenkseite? Nee! Geburt: 25. März 2012 Rasse: N / A Fellfarbe: Brown-Makrele Tabby Augenfarbe: Gelb Biografie: Goofy, verrückt, und immer bereit, geliebt zu werden, ist Child definitiv in der Lage, sich als eine einzigartige Katze zu beweisen. Er gerät in alles, schafft es aber immer wieder, von Zeit zu Zeit klug zu sein. Er ist auch stur. Er besteht darauf, seine Pfoten in den Käfig der männlichen Ratte zu stecken, obwohl er gebissen wurde. Ich schätze, er wird lernen ... irgendwann.Ankunftsgeschichte: Die Katze meiner Tante war nichts anderes als ein Streuner, der jung und verhungert aussah, um eine Mutter zu sein, aber sie war es nicht, also ließ sie einen Wurf Kätzchen fallen. Das Kind war einer von ihnen. Er war der Kümmerling, und seine Gesundheit war in ernster Frage. Seine Rippen waren flach auf seinem Bauch, und ich sagte meiner Tante, er solle sterben, bevor sich seine Augen öffneten. Nun, seine Augen öffneten sich. Bald danach bat mich meine Tante, ihn statt seiner silbernen Schwester zu nehmen. Sie hatte Angst davor, nach Hause in ein Kinderhaus zu gehen. Also gab ich nach und nahm Child mit. Er wurde von einem schüchternen Kätzchen, das nie spielen wollte, in diesen großen, umschmeichelnden Arsch. Lieblingsessen und Leckereien: Fancy Feast Lieblingsspielzeug: Alles mit Federn; Fehler

Schau das Video: Baby zieht an den Beinen der Katze, die Reaktion der Katze ist ungläubig

Lassen Sie Ihren Kommentar