Millie, das Kätzchen wurde von einem Parkplatz gerettet

Das ist Millie (benannt von meinen Töchtern), die wir eines Morgens im Juni 2015 weinend unter einem Einkaufswagen fanden und natürlich mit nach Hause nehmen mussten. Der Tierarzt erklärte, sie könne Katzenfutter essen, aber nach ihrer Größe könnte sie nicht viel mehr als einen Monat alt sein. Mit ihren Pfotenblöcken, die von grausam abgestoßenen, schrecklichen Ohrmilben und Würmern enthäutet wurden, dauerte es eine Weile, bis sie gesund wurde. Aber sie ist zäh und spunkig. Sie hat hellblaue Augen, ihre einzigen Streifen sind auf ihrem Gesicht und sie hat einen Mantel, den ich als alle Zutaten eines Cappuccinos beschrieben habe. Sie ist extrem freundlich, hat Markierungen, die den Bildern der Rag Doll Rasse ähnlich sind, und sie wird sogar schlaff, wenn sie getragen wird, aber sie ist zu zierlich und zu sachkundig. Also, wenn diese Rasse in ihrer Mischung ist, kam der Rest von ihr von anderen Mischkatzen.

Millie begrüßt alle an der Tür. Sie ist besondere Freunde mit meinem dreijährigen und sie spielen einen Großteil des Tages. Sie ist auch sehr liebevoll zu unserem 14 Jahre alten pensionierten Polizei Eckzahn (nicht die beißende Art, sie war eine "Schulen für Drogen suchen" Labrador und trainiert, um sicher mit Kindern zu sein). Avalon würde wahrscheinlich nichts dagegen haben, dass der Kätzchenkörper sie so sehr reibt, wenn der flauschige Schwanz sie nicht in die Augen schlagen würde.

Schau das Video: SAALSCHUTZ - RAVEPUNK FÜR EINE BESSERE WELT (EINZEL AU AUDIOLITH / AL087)

Lassen Sie Ihren Kommentar