Der Katzenkegel: Eine komplette Bedienungsanleitung

Also schlug Ihr Tierarzt einen Kegel vor. Verwirrt? Erschrocken? Nicht sicher, wie deine Katze damit umgehen wird? Mach dir keine Sorgen. Wir sind hier, um Sie durch alles zu führen, was Sie über Katzenkegel wissen müssen und wie man einen benutzt, um Ihrer Katze zu helfen, besser zu werden.

Also schlug Ihr Tierarzt einen Kegel vor. Verwirrt? Erschrocken? Nicht sicher, wie deine Katze damit umgehen wird? Mach dir keine Sorgen. Wir sind hier, um Sie durch alles zu führen, was Sie über Katzenkegel wissen müssen und wie man einen benutzt, um Ihrer Katze zu helfen, besser zu werden.

Dies ist eine einfache Vorrichtung, die wie ein Kegel mit offenem Ende geformt ist und das Gesicht der Katze umschließt. Diese Geräte sind unter einer Vielzahl von Namen wie Elizabethan Halsbänder, E-Halsbänder, Buster Halsbänder und dann humoristische Begriffe wie

"Kegel der Schande", "Haustier Radarschüssel" und "Lampenschirm".

In der Vergangenheit haben Tierärzte ihre eigenen Hütchen für ihre Kunden hergestellt. Sie würden biegsame Plastikblätter oder Pappe verwenden, um sie zu schaffen. Heute gibt es eine Vielzahl von gebrauchsfertigen Kegeln, die online oder in Ihrem Tiergeschäft erhältlich sind. Lesen Sie weiter, um mehr über die verschiedenen Arten von Katzenkegeln, im Laden gekauften und hausgemachten zu erfahren.

In der Vergangenheit haben Tierärzte ihre eigenen Hütchen für ihre Kunden hergestellt. Sie würden biegsame Plastikblätter oder Pappe verwenden, um sie zu schaffen. Heute gibt es eine Vielzahl von gebrauchsfertigen Kegeln, die online oder in Ihrem Tiergeschäft erhältlich sind. Lesen Sie weiter, um mehr über die verschiedenen Arten von Katzenkegeln, im Laden gekauften und hausgemachten zu erfahren.

Der Kegel wird verwendet, um zu verhindern, dass eine Katze Bereiche an ihrem Körper leckt oder kaut. Es kann verhindern, dass eine Katze an den Nähten einer neueren Operationsstelle kaut oder bis zur Selbstverstümmelung pflegt.

Der Kegel kann auch verhindern, dass eine Katze an ihrem eigenen Gesicht kratzt oder kratzt. Dies kann nach einer Augenoperation nützlich sein oder im Falle einer Gesichtshautläsion, die die Katze zum Kratzen neigt.

Der Katzenkegel ist niemals eine eigenständige Lösung. Sie sollten es nur vorübergehend verwenden, wenn Ihr Tierarzt dies anweist. Benutze niemals einen Katzenkegel, nur um zu verhindern, dass eine Katze ihr Gesicht zerkratzt oder einen Teil ihres Körpers leckt. Sie müssen Kitty zuerst zum Tierarzt bringen, um eine vollständige Diagnose zu stellen und die Ursache des Problems zu behandeln.

Der Katzenkegel ist niemals eine eigenständige Lösung. Sie sollten es nur vorübergehend verwenden, wenn Ihr Tierarzt dies anweist. Benutze niemals einen Katzenkegel, nur um zu verhindern, dass eine Katze ihr Gesicht zerkratzt oder einen Teil ihres Körpers leckt. Sie müssen Kitty zuerst zum Tierarzt bringen, um eine vollständige Diagnose zu stellen und die Ursache des Problems zu behandeln.

Das ist eigentlich eine gute Frage. Weil es so unbequem und stressig ist, sollte der Kegel nur als letztes Mittel verwendet werden. Einige Tierärzte werden jeder Katze, die sich einer Operation unterzieht, einen Kegel anlegen, einschließlich routinemäßiger Kastration. Das ist vielleicht nicht notwendig. Die meisten Katzen kommen ohne restriktive Geräte sehr gut zurecht. Sie können den Bereich der Wunde lecken, aber solange sie nicht an den Stichen kauen und ziehen, sollte dies kein Problem sein.

Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt über Ihre Möglichkeiten. Wenn Sie das postoperative Verhalten Ihrer Katze beobachten können, sollten Sie in der Lage sein, rechtzeitig zu sehen, ob Kitty an diesen Stichen zieht. Wenn und wenn das passiert, können Sie einen Konus oder eine alternative Maßnahme verwenden, um die Schnittstelle zu schützen. Wenn die Katze nur gelegentlich an der Wunde leckt, ohne an den Stichen zu nagen, ist normalerweise kein Kegel erforderlich.

Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt über Ihre Möglichkeiten. Wenn Sie das postoperative Verhalten Ihrer Katze beobachten können, sollten Sie in der Lage sein, rechtzeitig zu sehen, ob Kitty an diesen Stichen zieht. Wenn und wenn das passiert, können Sie einen Konus oder eine alternative Maßnahme verwenden, um die Schnittstelle zu schützen. Wenn die Katze nur gelegentlich an der Wunde leckt, ohne an den Stichen zu nagen, ist normalerweise kein Kegel erforderlich.

Ein traditioneller Plastikkatzenkegel

Dies ist die häufigste Art von Konus, leicht erkennbar an seiner runden stabilen Form. Kunststoffkegel kommen in einer Vielzahl von Farben und Designs.

Lucy trägt einen Plastikkegel - eingereicht von @katachtig

Einige Plastikkegel haben einen weicheren Rand, mit Stoff bezogen, wie dieser hier (hier bei Amazon erhältlich)

Wenn Sie können, versuchen Sie, einen durchsichtigen Plastikkegel zu erhalten. Es lässt mehr Licht herein und kann der Katze helfen, ihre Umgebung besser zu verwalten.

Beil in seinem Plastikkegel - eingereicht von @ 709Juggalette

Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt über das Beschneiden der Kanten des Kegels. Dies kann einige der unerwünschten Verhaltensweisen verhindern, während Sie Ihrer Katze eine bessere Sicht und Bewegungsfreiheit ermöglichen.

Sadie zeigt ihren getrimmten Kegel - eingereicht von @xocats

Weiche Hütchen für Katzen

Diese weiche Version des Kegels ist aus Schaumstoff gefertigt und mit buntem Stoff bezogen, was für manche Katzen angenehmer ist. Andere können es schaffen, den Kegel zu falten, indem sie ihn gegen ein hartes Objekt drücken, wodurch er unwirksam wird.

Stoffkegel

Einige Katzen passen gut zu einem weichen, biegsamen Kegel wie der Kong EZ E-Collar. Es kommt mit einem eigenen Kordelzug, aber TCS Mitglieder kommentieren, dass es am besten ist, es an einem richtigen Katzenhalsband zu befestigen, da viele Katzen das Gefühl einer Schnur um ihren Hals nicht mögen.

Aufblasbare Katze E-Halsbänder

Aufblasbare Kegel sind weiche donutförmige elisabethanische Halsbänder wie diese von Kong. Sie sind leicht und weniger störend als herkömmliche Kegel, sind aber nicht so einschränkend wie der herkömmliche Kunststoffkegel und sind daher möglicherweise nicht immer geeignet.

Alternative zu Cat Cones: Die Pappteller

Es ist durchaus möglich, einen selbstgemachten Kegel zu erstellen. Einige Tierärzte schlagen immer noch die einfache Methode vor, eine große Papierplatte als elisabethanischen Kragen zu verwenden. Es ist billig und leicht verfügbar, aber einige Katzen können durch das Papier reißen.

Lola mit ihrem selbstgemachten Pappteller-E-Kragen - eingereicht von @digitalsyrup

Post-chirurgische Jacke und Recovery-Anzüge

In einigen Fällen können Sie eine Alternative zum gefürchteten Kegel verwenden.Wenn Sie versuchen, einen Bereich auf dem Körper der Katze (nicht das Gesicht) zu schützen, können Sie ein Kleidungsstück verwenden, um den Körper mit zu bedecken. Diese Jacken, Ärmel oder Anzüge sind in der Regel weniger stressig für Katzen als ein normaler Kegel.

Es gibt mehrere kommerzielle Optionen, wie diese von Suitical -

Für hausgemachte Versionen haben unsere Mitglieder Baby-Onesies wie dieses verwendet -

Cezare trägt einen Strampler Veröffentlicht von @ darlenam8

Oder ein Ärmel aus einem alten T-Shirt. Sie können ein sehr dehnbares T-Shirt verwenden, schneiden Sie die Ärmel ab und ziehen Sie es sanft über den Körper der Katze.

Also, welchen Kegel oder Kegel-Ersatz sollten Sie verwenden? Es hängt davon ab, ob. Wenn du verhindern willst, dass eine Katze an einem Bereich leckt oder kaut, der mit einem "Anzug" bedeckt werden kann, ist dies wahrscheinlich die beste Option. Das Kleidungsstück wird Kittys Bewegung nicht einschränken und wird nicht im Weg stehen, zu essen oder zu trinken. Wenn es jedoch das Gesicht ist, das Sie vor den Klauen zu schützen versuchen, ist wahrscheinlich eine Art Kegel die einzige Lösung.

Also, welchen Kegel oder Kegel-Ersatz sollten Sie verwenden? Es hängt davon ab, ob. Wenn du verhindern willst, dass eine Katze an einem Bereich leckt oder kaut, der mit einem "Anzug" bedeckt werden kann, ist dies wahrscheinlich die beste Option. Das Kleidungsstück wird Kittys Bewegung nicht einschränken und wird nicht im Weg stehen, zu essen oder zu trinken. Wenn es jedoch das Gesicht ist, das Sie vor den Klauen zu schützen versuchen, ist wahrscheinlich eine Art Kegel die einzige Lösung.

Kegel machen nie Spaß. Die meisten Katzen hassen das Gefühl des Konus um ihren Hals und es gibt normalerweise eine Anpassungsperiode. Während der ersten paar Stunden haben viele Katzen Schwierigkeiten mit dem Kegel herumzulaufen. Manche Katzen gehen rückwärts, andere laufen gegen Wände. Manche Katzen weigern sich, überhaupt zu laufen und krabbeln oder schleppen sich über den Boden. Sei geduldig und gib Kitty Zeit, dich auf die neue Situation einzustellen.

Überwachen Sie das Verhalten Ihrer Katze während der ersten Stunden genau. Stellen Sie sicher, dass der Kegel Ihre Katze daran hindert, an der Problemstelle zu lecken, zu kauen oder zu kratzen. Katzen können sich sogar verletzen, wenn sie versuchen, einen harten Plastikkegel zum Kratzen zu verwenden. Einige Katzen schaffen es, sich aus dem Kegel herauszuwinden und andere können sich an engen Stellen oder unter einem Bett festsetzen, also behalte Kitty im Auge und blockiere Problembereiche vorzeitig.

Selbst wenn deine Katze daran gewöhnt ist, alleine nach draußen zu gehen, muss sie drinnen bleiben, solange sie einen Kegel trägt. Das Sehen und Hören einer Katze wird durch den Kegel begrenzt und macht sie extrem anfällig für die Gefahren, die draußen lauern.

Wie wird meine Katze essen und trinken, während sie den Kegel trägt?

Manche Katzen erreichen ihr Futter und ihr Wasser sogar, wenn sie einen Kegel tragen. Manche nicht. Behalten Sie Kittys Ess- und Trinkverhalten während des ersten Tages im Auge, um sicherzustellen, dass er oder sie den Inhalt des Futternapfs tatsächlich konsumieren kann. Wenn der Kegel das Gesicht zu hoch über dem Boden hält, versuchen Sie, das Geschirr anzuheben, indem Sie es auf eine stabile, aber schmale Unterlage stellen. Wenn das nicht funktioniert, können Sie versuchen, etwas von dem Kegel abzuschneiden, um ihn kürzer zu machen. Wenn alles andere fehlschlägt, müssen Sie den Kegel einige Stunden am Tag absetzen, damit Ihre Katze genug Zeit zum Essen und Trinken hat.

Wie wird meine Katze beim Tragen des Kegels bräunen?

Es ist unwahrscheinlich, dass sich Ihre Katze beim Tragen des Kegels selbst bräunen kann. Selbst eine kurzhaarige Katze kann während dieser Zeit Ihre Hilfe benötigen. Bürsten Sie das Fell, um eine Mattierung zu verhindern, und versorgen Sie Ihre Katze mit der dringend benötigten Hautstimulation. Unser Mitglied @Columbine half ihren Kätzchen, indem sie die Bereiche kratzte, die sie nicht erreichen konnten. Sie schlägt vor, einen imaginären Kreis von den Stichen weg zu ziehen und dann sanft um diesen Bereich zu kratzen, ohne Druck auf die Operationsstelle auszuüben.

Denken Sie daran, dies ist nur eine vorübergehende Sache! Es kann unangenehm sein, aber manchmal ist es einfach unvermeidlich. Der Kegel kann deiner Katze nützen und sie wird nicht ewig dauern! Wir sind für deine Katze und dich da, solange die Reise andauert. Warum also nicht im Katzengesundheitsforum einen Thread über das Gesundheitsproblem deiner Katze und das Katzenhörnchen-Abenteuer eröffnen?

Schau das Video: Tom und Jerry. Der Katzenkegel. Boomerang

Lassen Sie Ihren Kommentar