Was Sie erwarten, wenn Ihr Hund schwanger ist

Während viele von uns eine Frau kennen, die eine schwierige Schwangerschaft hatte oder Komplikationen bei der Geburt hatte, denken wir selten, dass es eine Herausforderung für unsere Hunde sein wird. Wir neigen dazu zu denken, dass, weil ihre wilden Gegenstücke ganz alleine in ihren natürlichen Lebensräumen gebären, sie instinktiv wissen müssen, was sie tun und überhaupt keine Probleme haben. Jedoch brauchen unsere Hunde unsere Unterstützung, während sie schwanger sind, und manchmal brauchen sie unsere Hilfe, um lebende, gesunde Welpen zu liefern. In diesem Teil - Teil 1 meiner zweiteiligen Serie - werde ich einige wichtige Aspekte der Überwachung der Schwangerschaft selbst skizzieren. Später, in Teil 2, werde ich die tatsächliche Arbeit und Lieferung besprechen.

Denken wir zuerst daran, dass unsere Hunde keine wilden Hunde sind. Auch wenn Ihr Hund vielleicht noch den gleichen Überlebensinstinkt wie ein wilder Hund hat, ist er physisch kein wilder Hund mehr. Wahrscheinlich sieht sie nicht einmal wie ein wilder Hund aus. Vielleicht ist sie ein kurz gedrungener Hund wie eine Bulldogge mit einem zierlichen, schmalen Becken und einem großen, entzückenden Kopf, der zwar niedlich anzusehen ist, aber überhaupt nicht funktionstüchtig ist, wenn sie versucht, ein anderes kleines Wesen mit einem ähnlichen zu überholen riesiger Kopf durch ihren kleinen Beckenkanal. Als Ergebnis der Nationales Zentrum für Biotechnologie Information, berichteten C-Abschnitt Raten in Boston Terrier, Bulldoggen und Französisch Bulldogs überschritten 80%. So tun Sie Ihre Forschung und wissen, welche Fortpflanzungsprobleme in Ihrer Rasse wahrscheinlicher sind.

Zweitens, versuchen Sie, das Fälligkeitsdatum Ihres Hundes zu erfahren, damit Sie eine Idee haben, wenn sie überfällig wird. Ich sage versuchen, weil manchmal die Möglichkeiten, in dieser Entschlossenheit anspruchsvoll zu sein, an Ihnen vorübergehen, bevor Sie sogar erkennen, dass Ihr Hund schwanger ist. Die durchschnittliche Tragezeit bei Hunden beträgt etwa 63 Tage. Wenn Sie jedoch von Anfang an mit Ihrem Tierarzt arbeiten (und Sie sollten es sein), dann können Hormontests durchgeführt werden, bei denen der Eisprung und / oder die Vaginalzytologie, die Phasen des Wärmezyklus identifizieren, durchgeführt werden können, um Ihnen ein viel zuverlässigeres Fälligkeitsdatum zu geben um zu planen. Dann, wenn das vorhergesagte Fälligkeitsdatum näher rückt, sollten Sie jeden Tag zur gleichen Zeit mit der Rektal-Temperatur Ihres Hundes beginnen, da Hunde innerhalb eines Tages, wenn ihre Temperatur unter 99-100 Grad fällt, in die Wehen gehen.

In der Zwischenzeit ist es nicht nur wichtig zu wissen, wann Welpen erwartet werden, sondern auch wie viele Welpen unterwegs sind. Die Wurfgröße variiert stark zwischen den Hunden, die sich manchmal zwischen den Geburten für eine Weile ausruhen. Zu wissen, ob Sie immer noch mehr erwarten, ist sehr hilfreich - vor allem um 3 Uhr morgens.

Ihr Tierarzt kann in der Regel nach 4 Wochen in der Schwangerschaft Föten auf Bauch Palpation fühlen, aber es ist schwer, sie so zu zählen. Dasselbe gilt für den Ultraschall, der schon etwas früher durchgeführt werden kann (obwohl es immer Spaß macht, ihre kleinen Herzen schlagen zu sehen). Der zuverlässigste Weg, Welpen zu zählen, besteht darin, bis zu 7 Wochen zu warten, wenn ihre Skelette anfangen zu verkalken, so dass sie auf einem XRay sichtbar sind. (Zusätzlich kann das Entwicklungsniveau, das auf den Filmen zu sehen ist, auch dazu beitragen, das Fälligkeitsdatum vorherzusagen.)

Sobald Sie wissen, wie viele und wie viel Sie wissen, wann Sie erwarten können, können Sie sich darauf konzentrieren, Ihren Hund während der Schwangerschaft zu unterstützen:

  • Halte sie aktiv und fit und achte auf ihren Appetit und ihr Wohlbefinden.
  • Wenn ihr sich vergrößernder Bauch es schwerer macht, große Mahlzeiten zu essen, füttern Sie ihre kleineren. Erwägen Sie im letzten Trimester den Wechsel zu einer kalorienreicheren Welpenformel und rufen Sie Ihren Tierarzt an, wenn Ihr Hund Anzeichen von Übelkeit zeigt oder aufhört zu essen.
  • Beachte, wenn sie irgendwelche Schwierigkeiten hat, sich wohl zu fühlen und ihre Wahlmöglichkeiten zum Schlafen / Schlafen zu bieten: irgendwo weicher, irgendwo kühler, sogar an einer schrägen Stelle. (Ich habe einige sehr schwangere Hunde kennengelernt, die auf den Laufbändern ihres Besitzers geschlafen haben, so dass ihr Rücken "bergab" ist und die Mutter leichter atmen kann.) Wenn Ihr Hund sich nicht wohl fühlt oder ängstlich oder verzweifelt scheint, wenden Sie sich an Ihren Tierarzt .
  • Beachte jeden vaginalen Ausfluss. Gelegentlicher klarer oder weißer Schleimausfluss ist normal. Wenn Sie stattdessen eine verfärbte oder blutige Entladung sehen, wenden Sie sich an Ihren Tierarzt.
  • Wenn noch etwas anderes Sie betrifft, wenden Sie sich an Ihren Tierarzt.

Ich hoffe, Sie sehen hier einen Trend. Die Kommunikation mit Ihrem Tierarzt ist immer entscheidend, denn Ihr Hund ist, wie ich bereits erwähnt habe, kein wilder Hund auf der Welt. Wie glücklich für sie - sie hat dich.

Lesen Sie Teil zwei >>

Wenn Sie irgendwelche Fragen oder Bedenken haben, sollten Sie immer Ihren Tierarzt aufsuchen oder rufen, dass sie Ihre beste Ressource sind, um die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihrer Haustiere zu gewährleisten.

Schau das Video: Schwangere Frau wäre ohne ihren Hund nicht mehr am leben!

Lassen Sie Ihren Kommentar