Asthmatische Katzen

Was ist Asthma?

Wenn Sie atmen, folgt die Luft einem natürlichen Weg zu den Lungen und nach dem Hinzufügen von Sauerstoff zum Blut, kommt wieder in einem Ausatmen. Für diejenigen mit Asthma ist es nicht so einfach. Allergene, Zigarettenrauch, eine genetische Veranlagung, Wetteränderungen oder sogar Sport können einen Asthmaanfall auslösen. Die Atemwege verengen sich, so dass es schwieriger ist, Luft zu bekommen. Husten entzündet die Atemwege und erschwert das Atmen. Es ist noch schlimmer für Katzen, die nicht erklären können, was passiert.

Mark Gregory lebt auf einer mehr als 300 Hektar großen Farm. Katzen tendieren dazu hereinzulaufen - es muss sich herumsprechen, dass dort Nahrung zur Verfügung steht. Biddy war eine kleine schwarze Katze, schwanger, als sie vorbeikam. Nachdem ihr Wurf von Kätzchen geboren wurde und Biddy kastriert wurde, kam sie zurück zum Bauernhof um zu leben. Bald darauf zeigte sie Anzeichen von Asthma, ein häufiges Leiden bei Katzen. Ihr Tierarzt verschrieb Prednison für Biddy "Cat" Gregory. Das Apothekenpersonal hat jedes Mal, wenn sie das Rezept einnahmen, ein Kichern von dem Etikett bekommen.

Biddy und Mickey

Während einige Asthmatiker nur mit Prednison reagieren können, verschlechterten sich Biddys Attacken. Ihr wurden als nächstes zwei Inhalatoren verschrieben, einer für leichte Angriffe und einer für den Notfall. Die Inhalatoren wurden an einer pädiatrischen Gesichtsmaske befestigt, so dass Biddy die Medizin einatmen und normal atmen konnte. Als sich Biddys Zustand verschlechterte, benutzte sie fast täglich den Notfall-Inhalator.

Biddys Familie wurde beigebracht, wie man ihr Prednison-Schüsse verabreicht, um sie "nach Bedarf" zu verabreichen. "Bei Bedarf" wurde häufig, als Biddy sich verschlechterte, bis sie schließlich einen Angriff hatte, den die Gregory nicht behandeln konnte. Biddy wurde über sechzig Kilometer entfernt zum Notarztamt gebracht, wo sie mit Sauerstoff versorgt wurde. Nach ein paar Stunden war der Angriff vorbei. Als der Gregor die 400-Dollar-Note bekam, hatten sie auch Probleme, wieder zu Atem zu kommen. Es musste einen weniger teuren Weg geben, Biddy atmen zu lassen. Mark wurde kreativ.

Mark nannte ein Unternehmen, das Sauerstofftanks für Schneidbrenner mietete. Ihm wurde gesagt, dass er den Sauerstoff für Biddy verwenden würde, um eine medizinische Verwendung zu ermöglichen, selbst wenn sie eine Katze wäre. Natürlich, wenn es um eine Schneidfackel ging ... Mark nahm den Panzer und als er durch die Tür ging, sagte der Mann: "Wie geht es der Katze?"

Eine Katzenkiste wurde zu einer Sauerstoffbox, die an den Seiten mit einer Plastikabdeckung über der Tür abgedeckt war, so dass Mark sehen konnte, dass Biddys Atmung ausgeglichen war. Löcher in der Kiste auf der Rückseite lassen ihn die Schläuche vom Tank befestigen. Um den Tank wieder aufgefüllt zu bekommen, kostete er nur 11 Dollar, weit entfernt von den 400 Dollar in der Notfallklinik. Mark fügte einen Regler hinzu, so dass der nächste Tank zwei Behandlungen dauerte. Ein zweiter Panzer als Reserve gab dem Gregory die Ruhe.

Biddys Inhalator

Jeden Morgen sprang Biddy auf das Bett, holte einen Prednisoneschuss und eine Behandlung mit jedem Inhalator. In der Nacht atmete sie wieder von jedem Inhalator. Es wurde ihre regelmäßige Routine. Obwohl viele asthmatische Katzen ein Rezept benötigen, war Biddys Asthma schwerwiegend. Wenn die Katze, die Sie adoptieren möchten, Asthma hat, haben Sie keine Angst, mit der Adoption fertig zu werden. Wenn eine Katze Asthma entwickelt, brauchen Sie nicht in Panik zu geraten. Wenn du die Symptome kennst und was zu tun ist, wird die zusätzliche Zeit und Aufmerksamkeit, die eine asthmatische Katze benötigt, auch zu einer Bindungserfahrung.

Biddy lebte sieben Jahre bei den Gregory's, bevor sie starb. Sie ist auf der Farm begraben.

Biddy lebte sieben Jahre bei den Gregory's, bevor sie starb. Sie ist auf der Farm begraben.

Prednison ist der generische Name für ein Kortikosteroid. Es ist ein schnell wirkendes und wirksames entzündungshemmendes Medikament. Langfristige Verwendung hat eine Reihe von schwerwiegenden Nebenwirkungen, aber in einem Fall wie Biddys überwiegt die Möglichkeit zu atmen alle möglichen Nebenwirkungen. Prednison gibt auch ein Gefühl von zusätzlicher Energie und reduziert Schmerzen, so dass der Benutzer einen aktiveren und normalen Lebensstil wieder aufnehmen kann. Obwohl Biddy ein kürzeres Leben als die meisten Katzen hatte, hätte sie ohne diese Behandlungen von einer aufmerksamen Familie kein Leben gehabt.

Schau das Video: Katzenallergie: Symptom, Diagnose, Kreuzreaktivitäten

Lassen Sie Ihren Kommentar