So überprüfen Sie Ihren Hund auf Zecken

Zecken sind schreckliche kleine Parasiten, die mehrere, fiese Krankheiten tragen, die sowohl Tiere als auch Menschen betreffen können. Zecken sind fast so häufig, Leute lehnen sie manchmal als Sorge ab, aber es ist so wichtig für Haustiereltern, Zecken ernst zu nehmen. Um Ihren Hund vor durch Zecken übertragener Krankheit zu schützen, ist es wichtig zu wissen, wo und wie oft nach Zecken zu suchen ist. Ich beschloss, mich an Dr. Mike Paul zu wenden, der mir einige ausgezeichnete Tipps gab, die ich in dem Video unten teile.

Während sich das Wetter ändert und unsere Sommeraktivitäten sich abkühlen, heißt das nicht, dass Zecken in den Winterschlaf gehen. Laut einer Studie des Journal of Clinical Investigation aus dem Jahr 2010 sind einige krankheitsübertragende Zecken tatsächlich immun gegen die Erkältung geworden, weil sie eine Art Frostschutz-Glykoprotein entwickelt haben, um unter rauen Bedingungen zu überleben. Wie beängstigend ist das? Lesen Sie mehr über Zecken und kaltes Wetter hier >>

Als mein Hund Harley diagnostiziert wurde Lyme-Borreliose Vor zwei Jahren wusste ich, dass ich mein Spiel verbessern musste, um sie auf Zecken zu überprüfen. Wie im obigen Video gezeigt, sagt Dr. Paul, dass wichtige Orte, um Ihren Hund zu überprüfen, gehören:

  • Zwischen den Zehen
  • In den Ohren und um das Ohr herum Falten
  • Unter dem Kinn- und Nackenbereich
  • Leisten und Achselhöhlen

Wirklich alle Orte, die wie gute Verstecke aussehen, sind wahrscheinlich! Denken Sie daran, das Haar immer so weit wie möglich zu teilen, um das tiefste und engste Aussehen zu erhalten. Sie sollten Ihren Welpen überprüfen, wann immer er mit Parasiten in Berührung gekommen ist, besonders nach Aktivitäten im Freien wie Wandern oder Schwimmen.

Die einfache Antwort darauf ist immer. Zecken sind das ganze Jahr über verbreitet. Wenn du dir über Krankheiten in deiner Umgebung unsicher bist, Überprüfen Sie diese Karte, um zu sehen, welche durch Vektoren übertragenen Krankheiten in Ihrer Region sind >>

Möchten Sie weitere Informationen zu Ticks? Hier sind einige großartige Ressourcen:

Zecken 101 >>

Hunde, Zecken und Zeckenparasiten >>

Schutz Ihres Hundes vor Flöhen und Zecken >>

6 Tick-Borne Krankheiten, die Sie über >> wissen sollten

Wenn Sie irgendwelche Fragen oder Bedenken haben, sollten Sie immer Ihren Tierarzt aufsuchen oder rufen, dass sie Ihre beste Ressource sind, um die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihrer Haustiere zu gewährleisten.

Schau das Video: Zecken vorbeugen: So schützen Sie Ihren Hund

Lassen Sie Ihren Kommentar