Izzy, mein flaumiger kleiner Spinner

Izzy

Izzy ist eine weibliche schwarze kurzhaarige Katze, mit einem kleinen weißen Fleck auf der Brust.

Sie wurde im April 2015 geboren, sie erschien in ihrem Garten als ein Kätzchen, zusammen mit ihren zwei Schwestern, Fäustlinge und Amber. Sie war die erste, die ich fand, sie kam direkt vor meine Haustür und miaute, als ich die Tür öffnete, ging sie direkt hinein.

Ich habe keine Ahnung, woher der Name Izzy kommt, mein Kind hat sie genannt.

Izzys Spitznamen sind Izzers, Izzababes, Izzy Wizzy Woo, Izzles, Woo und Izz. Izzy ist die Abkürzung für Isabelle, aber das wird nicht oft benutzt.

Izzy mag alles, vor allem auf flauschigen Dingen kneten, Menschen Gesellschaft im Bad halten, mit ihren fünf Jahre alten Menschen und Bauch reibt, aber manchmal ist es eine Falle. Sie hat ein lautes piepsendes Miauen. Sie ist sehr freundlich und liebevoll.

Sie bleibt auf dem Sheddach und in den Zimmern stecken, wenn die Tür zuklappt, und miaut um Hilfe. Sie liebt die Katze Träger, bis etwa zur Hälfte der Tierarzt, als sie realisiert.

Izzys Lieblingsorte zum Schlafen sind ein schwarzes, flauschiges Sofakissen (ich nenne es Catmoflauge), unbeaufsichtigte Jacken oder Taschen und Betten.

Izzy mag Bäder und Tierarzt nicht, liebt aber alles andere.

Schau das Video: Paranoia

Lassen Sie Ihren Kommentar