Aya-Chan

Mein Name ist Aya. Meine Mami hat mich spät in der Nacht mitten auf der Straße gefunden. Ihr Taxi fuhr fast über mich hinweg, bis sie "Koneko!" Schrie. beim Fahrer. Sie kam zurück, hob mich auf und stopfte mich in ihren Mantel im Dunkeln, ohne zu merken, was für ein schmutziges, krankes Kätzchen ich war. In den nächsten 2 Wochen machte ich viele Ausflüge zum Tierarzt, um mit einer schlechten URI umzugehen. Sie steckten mich sogar in eine Tupperbox und dampften mich!

Ein paar Wochen später klärten sich Augen und Flöhe auf ... Wir können hier bereits die Entwicklung großer Torheit spüren.

Wie klein ich war ... Immer unter Mamas Fuß.

Ein paar Monate später, seltene Momente der Entspannung.

Post spay, entspannend ... 5 1/2 Monate alt.

Vervollkommne meine Hänfchen!

Meine Decke, natürlich ...

Posieren für die Kamera ...

Im Frühjahr 2011 zog ich von Okinawa, Japan, nach Vermont, USA. Ich genoss die Reise nicht, aber ich entdeckte bald die Wunder der Natur. Baumklettern wurde mein neues Hobby. Ich gehe gerne mit meinen Leuten spazieren.

Ich genieße meinen neuen Katzenbaum ...

Genießen Sie die Natur mit meinem neuen Kätzchen Freund. Ich teile dieses Haus mit Midori-Chan. Sie ist eine alte Dame, toleriert aber meine verspielten Wege (die meiste Zeit). Wir genießen es, Patty-Pfoten, Swat-Butt (Tag du bist es!) Und WWA-Cat Smack-Down-Ringen auf dem Wohnzimmer Teppich. Sie brachte mir sogar ein Geschenk, das ist bis Mama es weggenommen hat ... Kannst du es erkennen?

2013 hat mir noch viele weitere Abenteuer gebracht:

In voller Kontrolle über den neuen Katzenbaum ...

Mama sagt mir immer, wie weich und schön mein Mantel ist. Also entschied sie sich, ein Bild meiner faszinierenden Markierungen von hinten zu machen, damit du besser sehen kannst ... Macht dieses Gebüsch meinen Hintern groß? ...

Der Sommer ist so viel Arbeit. Felder zum Toben ... Mäuse zum fangen ...

Mami liebt es, diese kleinen Leute Dinge zu erwerben ... Ich weiß nicht warum, aber ich wünschte, sie würde mehr Aufmerksamkeit auf mich nehmen. Aus irgendeinem Grund wurde sie wirklich sauer auf mich, als ich beschloss, mich ihnen anzuschließen und zu verstehen.

Update: 29.06.2016

Es ist schon eine Weile her, seit ich einige Bilder von meinen Vermont-Abenteuern hinzugefügt habe. Ich bin jetzt die einzige Katze des Hauses.

In meine Puppentaschen zu kommen ist ein Hobby von mir.

Verrückt nach Katzenminze ...

Hilf Mama, das Bett zu machen.

Testen Sie es ...

Neues Osterspielzeug. Der Quietscher erschreckte mich, aber Mommy entfernte es und ersetzte es durch Katzenminze.

Praktiziere meinen Dangfoot ...

Schau das Video: Aya Chan vs Insekt

Lassen Sie Ihren Kommentar