Mein kleiner Roo ~

Little Roo ist mein erstes Kätzchen,

Ich habe ihn fünf Tage vor meinem Geburtstag bekommen.

(Als Geschenk von meinem Partner, obwohl es keine "Überraschung" war, da ich ihn jahrelang für ein Kätzchen nervte und ich Roo online zum Verkauf fand)

Obwohl er nicht geimpft worden war und ich von anderen Leuten mit Würfen, die ich gewesen war, Angebote hatte, wusste ich, dass Roo der war, den ich wollte, und mir wurde gesagt, dass er acht Wochen alt war (ich habe ihn auf der Freitag, und am Samstag wurde er 8 Wochen alt.) Mir wurde auch gesagt, dass er eine "Dritte-Gen-Rasse" sei.

Das war die ganze Information, die ich bekommen habe, ich wusste nicht, ob er Wurftraining hätte, aber ich wusste, wenn es nicht so wäre, würden wir daran arbeiten.

Ein Freund / jemand, für den ich arbeitete, war zu der Zeit in der Gegend, in der Roo zu der Zeit war, also holten sie ihn für mich ab und brachten ihn dorthin, wo ich wohnte, da der kleine Roo ein paar Kilometer entfernt war ich und weder ich noch mein Partner fahren!

Ich war so aufgeregt, ihn zu bekommen, ich konnte meine Aufregung kaum unterdrücken und ALLES war kittengeprüft, ich meine, alles war bereit für dieses kleine Bündel Flusen, außer mir.

Ich wollte zu 100% auf ihn vorbereitet sein, bevor er hier war, und als er ankam, ging mein Partner runter, um ihn von meinen Freunden zu holen (weil es "sein Geschenk an mich" war und er "wollte nicht, dass ich es sah")

Ich konnte meinen Partner die flache Treppe heraufkommen hören, und ich konnte ein SEHR unverwechselbares "Miauen" hören, das immer lauter wurde, als sie sich der Tür näherten.

Mein Partner kam mit dem kleinsten, süßesten kleinen Ball aus Miauenflaum, den ich je gesehen habe, ins Wohnzimmer. und du, ich habe nicht erwartet, dass er so klein ist! (Ich habe vergessen, wie kleine Kätzchen sind, nicht lange)

Little Roo ließ sich schnell in SO nieder, er benutzte sein Katzentoilette innerhalb von ein paar Stunden nach Ankunft und Essen und war super freundlich und kuschelig!

Was ich nicht erwartet hatte (Wie meine Mutter hatte früher eine Katze, als ich ein Kind war, und Kumpel, die Katze hasste Zuneigung und war sehr hochnäsig)

Als Roo größer wurde (so schnell!) Und ich hatte nie eine Ahnung davon, dass Katzen ihre Milchzähne wie Menschen verlieren und als ich eines Tages einen seiner Eckzähne an einem Faden hängen sah, geriet ich in Panik und ging schnell online auf der Suche nach einer Antwort.

Nachdem ich mich schnell über ihre Zähne informiert hatte, machte ich es mir zur Aufgabe, mindestens einen Zahn zu finden, wenn sie herausfielen (wie ich gelesen hatte, werden die meisten gegessen und die anderen werden normalerweise nie gefunden)

Ich schaffte es, dreimal mit ihm zu spielen, wo seine Zähne direkt vor mir fielen!

Es war ein schnelles Durcheinander zwischen uns, um jedes Mal den Zahn zu bekommen, während er versuchte, es zu knabbern.

ABER! Ich habe es geschafft, zwei obere Eckzähne und einen hinteren Backenzahn zu erhalten! Ergebnis!

Nach ein paar Monaten und nachdem wir einen guten Tierarzt gefunden hatten (musste eine Weile herumrennen um einen zu finden)

Wir nahmen kleine Roo für seine ersten Impfungen und seine De-Floh / Entwurmung und eine allgemeine Kontrolle, der Tierarzt dachte, dass er uns "älter als wir dachten" entweder das oder er wird "verkauft werden" ein großes Kätzchen "und auch, während er auf seine Brust hörte, kam ein sehr beunruhigender Blick über ihr Gesicht, mein Herz sank. Ich versuchte ihr zu sagen "Ich höre ihn viel schnarchen" und wurde abrupt zu "Shhh" aufgefordert, während sie mehr zuhörte, während sie zu dem kleinen Roo flüsterte: "Bleib ruhig, hör auf dich zu zappeln"

Danach erzählte sie uns sie habe gedacht vielleicht hat sie ein Herzgeräusch gehört und es in seinen Notizen notiert und uns gesagt, dass sie in drei Wochen noch einmal nachschauen würden, wenn er seine zweiten Impfungen hat, sein Termin ist am 14., nächsten Freitag.

(Ich habe heute angerufen und gebeten, die neuturing für Mitte Januar nächsten Jahres zu arrangieren, ich möchte sicherstellen, dass er eine saubere Rechnung der Gesundheit hat / ist alles klar vor jeder Operation)

Auf Roos alltäglichem Geschäftsleben schläft er im Grunde den ganzen Tag und taucht spät in der Nacht auf, um das Lied seiner Leute zu singen.

Er ist ein wählerischer Esser, und hasst Truthahn aromatisiertes Essen und werde versuchen und mich überfallen, wenn ich einen Takeaway mit Fisch Kuchen bestellen, und er mag es auch, das Essen von seinem Teller und dann weigern, es zu essen.

Er ist mein kleines Baby, wenn ich das Zimmer für ein paar Minuten verlasse und die Tür hinter mir schließt, wird er weinen sitzen bis ich zurückkomme und dann ist er voll von "Schnurren und Trillern"

(Was ich hasse zugeben, ist schrecklich in der Nacht, wenn die Schlafzimmertür geschlossen ist, da die vier Meerschweinchen dort durchleben und er geht total Raubtier-Modus)

In Roos Augen gibt es nichts Besseres, als alle Glieder auf mich oder meinen Partner zu strecken und sich in den unangenehmsten Positionen auf uns zu stürzen.

Er ist ein rundherum erstaunliches und entspanntes Kätzchen, zumindest wenn er nicht denkt, dass er aus unserer Wohnung / unserem flachen Fenster klettern kann (wir leben ziemlich hoch oben, und da ist ein Betonpflaster / Gehweg darunter, so würde es nicht sein gute Nachrichten)

Wie auch immer, um das zu vervollständigen, gebe ich dir ein paar entzückende Schnappschüsse von Roo von seiner besten Seite!

8-9 Wochen alt:

9-10 Wochen alt:

Etwa fünf bis sechs Monate alt:

Sieben Monate alt, ungefähr die aktuellsten Bilder !:

Lassen Sie Ihren Kommentar